Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau lädt zum Rosenmontagstreiben ein!

Anzeige
Bedburg-Hau: Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau | Sie Retten, Löschen, Bergen und Schützen. An 365 Tagen sind sie rund um die Uhr für Bedburg-Hau im Einsatz. Freiwillig. So auch in Louisendorf, wo es meist ruhig und beschaulich zugeht. Das sich hier eine heimliche Hochburg des niederrheinischen Karnevals befindet, wissen die wenigsten.

"Ob Groß oder Klein, Jung oder Alt - alle sind herzlichst willkommen" - unter diesem Motto lädt die Einheit Louisendorf der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau am 08.02.2016 zum traditionellen Rosenmontagstreiben ein. Ab 13:33 Uhr startet die Party in der ehemaligen Schule an der Hauptstraße, nahe dem Sportplatz. Eingeladen ist jeder.

Die Wehrmänner und - frauen freuen sich auf zahlreiche närrische Gäste, denn für gute Stimmung und beste Bewirtung ist gesorgt. Daher: Wer bisher Rosenmontag noch nichts vor hatte, sollte sich unbedingt den Termin vormerken und vorbeischauen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
14.254
Willi Heuvens aus Kalkar | 21.01.2016 | 09:12  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.