Kreuzfahrt durch Ostsee und Baltikum. Stopp 5C Kanalfahrt (St. Petersburg Russland)

Anzeige
Die Schiffsroute
Sankt Petersburg (Russische F): Innenstadt | Ein ganz besonderes Erlebnis ist es St. Petersburg aus der Wasserperspektive zu erleben. Die Fahrt auf den Flüssen und Kanälen der Innenstadt von St. Petersburg dauerte ca. eineinhalb Stunden. Im Mündungsdelta befinden sich über 40 Inseln, deshalb wird es auch oft Venedig des Nordens genannt. Während der Bootsfahrt kann man die prächtigen Zaren und Fürstenpaläste, die reich verzierten Brücken und Kathedralen an den Ufern der Newa, Mojka und Fontanka sowie entlang der kleinen Kanäle bewundern.
Anschließend besuchten wir noch kurz den Nevsky-Prospekt, das ist der bekannte Hauptboulevard und die Shopping-Meile im Historischen Zentrum der Stadt.

Stopp 1 (Danzig in Polen)
Stopp 2 (Klaipeda Litauen)
Stopp 3 (Riga Lettland)
Stopp 4 (Tallin Estland)
Stopp 5A (St. Petersburg Russland)
Stopp 5B Peterhof (St. Petersburg Russland)
Stopp 5C Kanalfahrt (St. Petersburg Russland)
Stopp 6 (Helsinki Finnland)
Stopp 7 (Stockholm Schweden)
Stopp 8 (Visby Gotland Schweden)
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
2 Kommentare
7.917
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 31.08.2013 | 14:57  
10.983
Gerhard Szymny aus Bochum | 02.09.2013 | 21:39  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.