Rosenmontag: Karnevalsumzug in Linden fällt aus

Anzeige
Im letzten Jahr konnten sich die Jecken noch über strahlenden Sonnenschein freuen. 2016 fällt der "Lindwurm" aus. (Foto: Molatta)

Auch Bochum ist nicht von der Sturmwarnung verschont geblieben. So wurde entschieden, dass der "Lindwurm" in diesem Jahr nicht stattfindet.

Nach eingehender Beratung steht es fest: " Die Umzüge in Linden und Höntrop fallen aufgrund der Wetterlage aus", so Helge Martin, Polizeichef im Südwesten.
"Zu einem Nachholtermin kann ich nichts genaues sagen. Stefan Rodemann, Vorsitzender der Lindener erbegemeinschaft, hält eine gemeinsame Veranstaltung mit den Maischützen für denkbar. Für diesen groben Gedanken müssen allerdings noch viele organisatorische Schritte unternommen werden", so Martin.

In Höntrop bleiben die Wagen ebenfalls stehen. Allerdings soll das Gänsereiten in der Halle am Südpark stattfinden. Der Startschuss fällt um 13 Uhr. Auch die Kolpingspielschar wird dabei sein. Die Veranstalter freuen sich trotz der Spontanverlegung über zahlreiche Besucher.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
863
Antonietta Tumminello aus Duisburg | 08.02.2016 | 11:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.