Depressionen und deren Folgen

Anzeige
Bochum: Selbsthilfe-Kontaktstelle |

Auf Grund der hohen Nachfrage wird diesen Sommer eine neue Selbsthilfegruppe für Frauen und Männer im Alter von 25-60 Jahren gegründet.


Ziel dieser Gruppe soll es sein, über Depressionen und deren Folgen aufzuklären, um dann in einem Gesprächskreis die Möglichkeit zu haben, sich mit Betroffenen auszutauschen. Mit der Erkrankung geht oft ein sozialer Rückzug einher, die Gruppe ist daher eine gute Möglichkeit, gegenseitige Unterstützung und soziale Kontakte zu finden. Auch die Möglichkeit kreative Aktivitäten auszuüben, bietet eine gute Chance neue Interessen zu wecken oder an alten Interessen anzuknüpfen. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Selbsthilfe-Kontaktstelle in Bochum, Tel: 0234-588 07 07
selbsthilfe-bochum@paritaet-nrw.org
www.facebook.com/selbsthilfe.bochum
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.