GiGi´s Kurzgeschichten treffen auf MIKE´s Gitarre

Anzeige
Buch-Cover-Ausschnitt ....
Bottrop: Il Vinaio | in
BOTTROP, IL VINAIO
10.MAI 2016


Kurzgeschichten sind ihr Ding.
Diese kurzen, aber feinen Erzählungen, die gar nicht mehr Worte bedürfen, um Genauestens zu erklären, worum es geht, sind seltener geworden in der Literatur.
Kein Wunder, sind sie doch nicht leicht zu texten. Mittlerweile sind kurze Geschichten wieder auf dem Vormarsch, und das ist gut so.
Auch ich habe Kurzgeschichten vor einigen Jahren neu für mich entdeckt. Schon allein deshalb, weil sie sich „mal´ eben so zwischendurch“ rasch lesen lassen!

GIGI LOUISODER

schreibt gute KURZGESCHICHTEN!

Musik nahezu jeglicher Art ist sein Ding.
Alles, was auch nur irgendwie mit Gitarre zu tun, was irgendeinen Ton von sich gibt und dabei auch noch unheimlich viel Spaß macht, das mag er und Kurzgeschichten mag er sicher auch!
Musik geht immer!Und

MIKE GROMBERG


ist ein guter Musiker und kann GIGI ´s Geschichten gut ergänzen!

Purple Rain vom kürzlich verstorbenen Künstler ward dann musikalisch von mir gewünscht und kam auch sogleich!
Skurril und witzig, anders, aber nicht schlecht!... doch dann wurde es gefährlich!

Mit den Geschichten HINTER der LIEBE!
Aus Zuneigung wurde Verachtung und Hass und irgendwann sogar „Notwehr“!
Und was Gesetze alles regeln können, so zum Beispiel auch die Ehe.
Aber nicht die Liebe!
Wie wir alle wissen muss Liebe nichts mit einer Ehe und umgekehrt zu tun haben!
Man kann den Wind halt nicht bestimmen, sagt man so schön, aber man kann versuchen, die Segel richtig zu setzen…
und wenn ich so den Kurzgeschichten einer GIGI LOUISODER lausche, habe ich das Gefühl, die Frau weiß, wovon sie spricht! Tiefe Abgründe tuen sich hier und da auf und auch in den kurzen „Krimis“ beweist die Autorin aus Bad Honnef ihr Können!

Und wie MIKE GROMBERG ein Meister an der Gitarre so ist
GIGI LOUISODER eine wahre Meisterin, wenn es gilt das Geschriebene auch gekonnt betont und satirisch-pfiffig-präzise rüber´ zu bringen!
Das Publikum liebt sie dafür!
Und auch ich mag ihr immer wieder gerne zu hören! Mike präsentiert dazu gut passende Musik-Stücke, und als zu guter Letzt noch
„MUTTER KOMMT“ wird alles gut!

Zeiten ändern sich, ab und an.
Es bleibt immer spannend, unterhaltsam und manchmal auch gefährlich!
Für Genießer und Schnell-leser, und für alle, die Musik mögen!
Die ZWEI nebeneinander auf der Bühne haben mir gut gefallen.

Der Wein dazu im IL VINAIO übrigens auch!
Und, gottseidank war auch mein Heimweg gesellig und zügig, denn, so schön der Abend auch verlief, nach diesem wieder einmal langen Tag, war ich froh, noch vor dem Regen zu Hause gewesen zu sein!



TEXT+FOTOS: AAT, Mai/Juni 2016
2
2
1
1
2
2
1
2
13
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
13.622
Christiane Bienemann aus Kleve | 09.06.2016 | 18:21  
45.991
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 09.06.2016 | 18:43  
45.991
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 09.06.2016 | 23:26  
9.697
Jürgen Thoms aus Unna | 10.06.2016 | 08:11  
45.991
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 10.06.2016 | 12:56  
45.991
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 10.06.2016 | 21:12  
10.146
Elisabeth Jagusch aus Schermbeck | 11.06.2016 | 19:31  
45.991
Anastasia-Ana Tell aus Essen-Ruhr | 12.06.2016 | 07:18  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.