OT Batenbrock: Sprühfarbe im Kulturrucksack

Anzeige
Stolz zeigen Mara, Nele und Joshua ihr kunstvoll gestaltetes Graffiti. Foto: Tomczek

Bunte Farbe aus der Dose: Bei einem Graffiti-Projekt, das Teil des Programms "Kulturrucksack" des Fachbereichs Jugend und Schule war, konnten sich junge Künstler kreativ austoben.

Die rund zwanzig Teilnehmer im Alter zwischen 10 und 14 Jahren hatten während der Ferien am OT Batenbrock unter dem Motto "Wir haben was drauf" vier Tage lang emsig zu Atemmaske und Sprühdose gegriffen. Die so entstandenen Werke wurden nun im Rahmen einer Abschlussaktion öffentlich präsentiert.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.