Roller stand in Flammen

Anzeige

Am Montag (6. Juni) stand gegen 4.40 Uhr ein Motorroller am Hauptbahnhof am Berliner Platz in Flammen.

Die Feuerwehr löschte den Brand. Die Brandursache ist bislang unklar.
Der entstandene Sachschaden wird mit 1.500 Euro beziffert.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.