Berliner Platz

Beiträge zum Thema Berliner Platz

Blaulicht
Auf dem Berliner Platz in Hagen kam es am Montag zu Widerstand gegen Polizeibeamte.

Am Berliner Platz
Schreien, Spucken, Pöbeln: 25-Jähriger Randalierer leistet Widerstand gegen Polizeibeamte

Am Montag, 15. Juni, riefen Passanten die Polizei gegen 10 Uhr zum Berliner Platz. Dort randalierte ein 25-Jähriger seit geraumer Zeit herum. Er schrie, spuckte und pöbelte Herumstehende an. Auch die eintreffenden Beamten empfing er mit Geschrei und spuckte ihnen vor die Füße. Der 25-Jährige erhielt einen Platzverweis, dem er nicht nachkommen wollte. Er hielt sich an einer Bank fest und musste von den Polizisten wenig später in den Streifenwagen getragen werden. Bei ersten Ermittlungen...

  • Hagen
  • 16.06.20
Blaulicht
Am Donnerstag gegen 20.45 Uhr kam es am Berliner Platz in Hüsten zu einer Schlägerei zwischen zwei Parteien. Nach Zeugenaussagen waren acht Personen beteiligt. Sechs davon schlugen mit Holzlatten auf einen 23- und einen 19-jährigen Arnsberger ein. Die Polizei ermittelt.

Polizei ermittelt
Schlägerei in Hüsten: Zwei Arnsberger schwer verletzt - Täter flüchten

Am Donnerstag gegen 20:45 Uhr kam es am Berliner Platz zu einer Schlägerei zwischen zwei Parteien. Nach Zeugenaussagen waren acht Personen beteiligt. Sechs davon haben mit Holzlatten auf einen 23- und einen 19-jährigen Arnsberger eingeschlagen. Beide Männer wurden schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Einer der Tatverdächtigen soll ein 27-jähriger Arnsberger sein. Die Täter flüchteten mit zwei Autos. Nicht die erste Auseinandersetzung Am Mittwoch kam es bereits schon einmal zu...

  • Arnsberg
  • 15.05.20
Blaulicht
Zu einer Messerstecherei kam es am Montag in Hagen.

Helfer landet im Krankenhaus
Messerstecherei in Hagen: Angreifer geht auf sein Opfer und unbeteiligten Streitschlichter mit los

Am Montag, den 27. April, erhielt die Polizei einen Einsatz zum Berliner Platz. Zwei Männer waren in Streit geraten, ein dritter hatte schlichten wollen. Sowohl der Angegriffene als auch der unbeteiligte Streitschlichter wurden dabei von dem Angreifer mit einem Teppichmesser verletzt. Nach der Tat flüchtete der Angreifer mit einem Begleiter in Richtung Bahnhofstraße. Er kehrte später zurück, Polizisten verfolgten ihn und nahmen ihn nach Verfolgung schlussendlich vorläufig fest. Das Messer...

  • Hagen
  • 28.04.20
Kultur

Blick über Essen - von der Westadthalle aus

Von der Weststadthalle an der Thea-Leymann-Straße 23 aus reicht dieser Blick - bei traumhauft schönem Wetter - bis in die Ferne. Im Vordergrund sind die Türme des Cinemaxx und links daneben das Colosseum Theater gut zu erkennen. Weiter geht es dann über den Berliner Platz mit dem Einkaufszentrum Limbecker Platz (rechts) und unsere neue Firmenadresse Jakob-Funke-Platz bis zum Horizont.

  • Essen-West
  • 20.04.20
Blaulicht
Der Pöbler wurde in Gewahrsam genommen und zur Verhinderung weiterer Straftaten ins Polizeigewahrsam eingeliefert.

Messerwurf und Festnahme
Rassist pöbelt auf dem Berliner Platz Passanten an

Mittwoch (4. März), gegen 16.30 Uhr, pöbelte ein 44-jähriger Bottroper auf dem Berliner Platz wahllos Passanten mit ausländischen Wurzeln an. Einen 22-jährigen Bottroper schubste er vor sich her. Als diesem ein Messer aus der Hose fiel, ergriff er es, klappte es auf und warf es in Richtung des 22-Jährigen. Nur durch eine Duckbewegung konnte dieser dem Angriff ausweichen. Er blieb unverletzt. Als Polizeibeamte eintrafen, schrie der Mann fremdenfeindliche und rassistische Parolen. Er wurde...

  • Bottrop
  • 05.03.20
  •  1
Blaulicht
Die Polizei in Hagen nahm am frühen Morgen einen gesuchten Verbrecher fest.

Abgeführt!
Wegen Körperverletzung gesucht: Polizei geht dicker Fisch (26) ins Netz

Heute (Freitag) führte eine Streifenwagenbesatzung der Polizeiwache Innenstadt um 2.05 Uhr Personenkontrollen auf dem Berliner Platz durch. Die Überprüfung eines 26-jährigen Mannes ergab, dass er mit einem Haftbefehl von der Staatsanwaltschaft Hagen zur Festnahme ausgeschrieben war. Der Gesuchte hatte wegen einer Körperverletzung und Bedrohung sowie Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte noch ein Jahr und zwei Monate Freiheitsstrafe zu verbüßen. Die Polizisten nahmen den 26-Jährigen fest und...

  • Hagen
  • 29.11.19
Vereine + Ehrenamt
  13 Bilder

Hoppeditz ist auch in Bottrop erwacht !

Auch das doch recht schlechte Wetter hielt die zahlreichen Bottrop Narren nicht davon ab der Zeremonie beizuwohnen. Gute Laune und Stimmung war garantiert. Die 5. Jahreszeit ist eröffnet. HELAU und eine tolle Session.

  • Bottrop
  • 12.11.19
Blaulicht

Am frühen Sonntagmorgen am Berliner Platz
Verletzt nach Schlägerei

Am Sonntagmorgen (11. August), gegen 5:30 Uhr, kam es nach Angaben der Polizei am Berliner Platz vor einem Lokal zu einer körperlichen Auseinandersetzung aus einer Gruppe von bis zu zwölf Personen heraus. Einer der Beteiligten musste mit einer Kopfverletzung vor Ort durch die Besatzung eines Rettungswagens behandelt werden. Einen Transport ins Krankenhaus lehnte er ab. Gegen alle Beteiligten wurde ein Platzverweis ausgesprochen. Zwei Männer kamen dem Platzverweis nicht nach, sie wurden...

  • Castrop-Rauxel
  • 12.08.19
LK-Gemeinschaft
...Momentaufnahmen mitten in ESSEN
  18 Bilder

GUTE BEKANNTE Freundschaften Meetings Treffen LK-Gemeinschaft
...ZWEI STUNDEN DATE!

RUHRGEBIET ESSEN - Castrop Rauxel LOKALKOMPASS-Bekanntschaften ... SOMMER 2019... SPONTAN-Entschluss :-) Solch ein Job, … kann manches Mal ganz schön schlauchen, und nerven! Nein, nicht dass man nicht froh wäre, eine Arbeit, eine Beschäftigung zu haben, Etwas, wo man gebraucht wird, und dafür auch noch Geld bekommt, um selbst überleben zu können. Natürlich ist man zufrieden, einen Job zu haben. An manchen Tagen aber, nicht nur, wenn es eh´ ein wenig turbulent zu geht, und man nach der...

  • Essen
  • 11.08.19
  •  21
  •  9
Ratgeber

HCR-Linien werden ab Montag umgeleitet
Einbahnstraße am Berliner Platz

Aufgrund einer Baumaßnahme wird am Berliner Platz eine Einbahnstraße eingerichtet. Die Linien 311, 312, 323, 324, 337, 362 und 367 werden in Richtung Innenstadt ab Montag für circa zwei Wochen umgeleitet. Die Haltestelle "Sparkasse" in Fahrtrichtung Herne-Mitte entfällt. Zusätzlich können die Haltestellen "Kulturzentrum" (von den Linien 312 und 362) und Westring (von der Linie 362) in Richtung Bahnhof nicht bedient werden. In Fahrtrichtung Bahnhof wird auf dem Westring vor Hausnummer 54 eine...

  • Herne
  • 09.08.19
Blaulicht

Unsichere und unkoordinierte Fahrweise machte Polizei stutzig
Hagen: Fahrradfahrer mit fast zwei Promille auf Berliner Platz angehalten

Am Samstag, 27. Juli, fuhr eine Streifenwagenbesatzung gegen 22.20 Uhr am Hagener Hauptbahnhof vorbei. Dort beobachteten sie einen Mann, der auf einem Fahrrad quer über den Berliner Platz fuhr. Die Fahrweise des 39-Jährigen wirkte unsicher und unkoordiniert. Als er abbremste, musste er sich an einem Geländer festhalten, um nicht umzufallen. Der mutmaßliche Grund für die Ausfallerscheinungen stand schnell fest. Ein Atemalkoholtest zeigte einen Wert von knapp zwei Promille an. Die Beamten...

  • Hagen
  • 29.07.19
Blaulicht

Ungeheuerlicher Vorfall auf dem Berliner Platz
Unbekannter Mann zieht Frau an den Haaren und versetzt ihr einen Stoß

Am Sonntag befand sich eine 30-jährige Frau gegen19.28 Uhr auf dem Berliner Platz. Als sie an einer Personengruppe vorbeiging, zog ihr ein unbekannter Mann plötzlich an den Haaren. Dann versetzte der Unbekannte der 30-Jährigen einen kurzen Stoß in die Seite. Anschließend flüchtete er in Richtung Altenhagener Brücke. Die 30-Jährige kann den Mann wie folgt beschreiben: Der Tatverdächtige ist ca. 25 bis 32 Jahre alt und etwa 170 cm groß. Er hat schwarze Haare, die an den Seiten kurz und oben...

  • Hagen
  • 22.07.19
Sport
  3 Bilder

Save the date !!! - Bottrop - Sport Talk - Marktplatzstoßen - NRW-Gala

- Freitag, 05.07.2019 ab 19:00 Uhr „Sport Talk“ im Cafe Corretto auf der Gladbecker Straße – „Wege im Spitzensport“ Eine Talkrunde mit Weltmeister David Storl, Paralympics-Sieger Sebastian Dietz und unseren Bottroper Nachwuchssportlern Nina Endt und Marius Lewald Moderiert von Radio Emscher-Lippe-Sportreporter Christian Hoch - Der Eintritt ist frei !!! - Samstag, 06.07.2019 1. Bottroper Marktplatzstoßen auf dem Berliner Platz, mitten in der Innenstadt ab 10:30 Uhr „Warm-Up“ mit...

  • Bottrop
  • 28.06.19
Blaulicht
Der 42-jährige Bottroper wurde festgenommen und zur Wache gebracht. Sein Handy wurde sichergestellt.

Berliner Platz
Mann filmt Frauen im Supermarkt und greift sich dabei in die Hose

Samstag, gegen 10.40 Uhr, fiel mehreren Kundinnen in einem Supermarkt am Berliner Platz in Bottrop ein Mann auf, der offensichtlich ihren Po mit seinem Handy videografierte, dabei in seine Hose griff und an seinem Geschlechtsteil manipulierte. Die Kundinnen beschwerten sich an der Rezeption des Supermarktes, woraufhin die Polizei benachrichtigt wurde. Im Supermarkt wurde der Mann, ein 42-jähriger Bottroper, angetroffen. Frauen, die von ihm gefilmt worden waren und sich beschwert hatten,...

  • Bottrop
  • 25.03.19
Blaulicht

Gestern am Berliner Platz
Raubüberfall in Bottroper Parkhaus / Maskierter Täter gefasst

In einem Parkhaus in der Bottroper Innenstadt ist am Dienstag, gegen 11 Uhr, ein 66-Jähriger aus Bottrop überfallen worden. Der Mann war zuvor in einer Bankfiliale gewesen. Dabei wurde er offensichtlich von dem späteren Täter beobachtet, der ihm dann ins Parkhaus am Berliner Platz folgte. Als der 66-Jährige an seinem Auto ankam, wurde er plötzlich von einem maskierten Mann mit Pfefferspray bedroht. Dabei verlangte der Unbekannte Bargeld. Der 66-Jährige konnte sich erfolgreich wehren, so dass...

  • Bottrop
  • 06.03.19
Kultur
Die große Tanzgala "Rond" zu Ehren und zum Abschied von Ballettmeister Alexander Zeilinger findet am 24. März, 16 Uhr im Kulturzentrum am Berliner Platz statt.

Ballettgala "Rond" im Kulturzentrum

Anders als im Veranstaltungkalender der Stadt Arnsberg angegeben, erfordertdie Sanierung des Sauerlandtheaters die Verlegung der Ballett-/Tanz-und Musikgala "ROND" ins Kulturzentrum Neheim-Hüsten. Bis zuletzt hofften Veranstalter und Mitwirkende auf die rechtzeitige Wiedereröffnung des Sauerlandtheaters, das nach dem verheerenden Wasserschaden vor mehr als einem Jahr leider noch immer nicht bespielbar ist.Die große Tanzgala zu Ehren und zum Abschied von Ballettmeister Alexander Zeilinger...

  • Arnsberg
  • 19.02.19
Ratgeber
Lokalmatador "Wurst-Achim" ist ebenfalls auf dem Berliner Platz dabei. Bildquelle: Veranstalter

Frühjahrsmarkt am Hauptbahnhof
Marktschreier in Castrop-Rauxel

Am Donnerstag (7. Februar) kehren die Marktschreier nach Castrop-Rauxel zurück. Bis Sonntag (10. Februar) findet ein Frühjahrsmarkt auf dem Berliner Platz am Hauptbahnhof statt. Mit dabei ist natürlich Lokalmatador "Wurst-Achim". Genauso wie "Wurst-Achim" wollen auch "Aal-Ole" vom Hamburger Fischmarkt, "Gewürze-Uwe", "Käse-Maxx", "Feinkost-Gino", "Nudel-Kiri", "Taschen-Hinnerk" und noch mehr Marktschreier ihr Publikum mit flotten Sprüchen unterhalten. Für das leibliche Wohl sorgen Imbiss-...

  • Castrop-Rauxel
  • 05.02.19
Politik
Der Aufruf des „Bündnis Buntes Bottrop" zur Mahnwache am Samstag

DIE LINKE ruft zur Teilnahme auf:
Mahnwache für die Opfer des rechten Terroranschlags

Das „Bündnis Buntes Bottrop“ veranstaltet am kommenden Samstag von 11.00 bis 12.00 Uhr auf dem Berliner Platz eine Mahnwache aus Solidarität mit den Opfern des rassistischen Anschlags in der Neujahrsnacht. Der Originalaufruf des Bündnisses ist als Bild angefügt. Auch Bottroper LINKE und DKP rufen zur Teilnahme an dieser Mahnwache auf. Der Beginn des 100-jährigen Bottroper Stadtjubiläums wurde in der Neujahrsnacht durch eine ausländerfeindliche Amokfahrt überschattet. Der aus Essen...

  • Bottrop
  • 03.01.19
Politik
Am Berliner Platz ereignete sich in der Silvesternacht kurz nach Mitternacht der folgenschwerste Angriff während der Amokfahrt eines rassistischen Attentäters aus Essen

Rassistische Amokfahrt in der Silvesternacht in Bottrop
„Schuld an einem solchen Anschlag sind alle, die gegen Fremde hetzen und Menschenfeindlichkeit salonfähig machen“

„Unser tiefes Mitgefühl gilt den Opfern des rassistischen Anschlags in der Silvesternacht in Bottrop und ihren Angehörigen“, erklärte LINKEN-Kreissprecherin Nicole Fritsche-Schmidt zur Amokfahrt eines 50-jährigen Esseners, der auch bei seiner Festnahme fremdenfeindliche Sprüche von sich gab. Innenminister Herbert Reul hat es auf den Punkt gebracht: „Ein Deutscher ist bewusst in eine Gruppe von Menschen gefahren, die er für Ausländer hielt.“ Mindestens vier Tatorte - davon drei in Bottrop -,...

  • Bottrop
  • 01.01.19
  •  6
  •  1
Politik
Sind begeistert von dem Entwurf: Die Verantwortlichen der Stadt und von Kolping.
  2 Bilder

Pläne für Berufsförderungszentrum vorgestellt
Bildungs-Campus am Berliner Platz: Kolping will zentralisieren

Sieben Millionen Euro nimmt das Kolping Bildungswerk Paderborn in Arnsberg in die Hand, um die drei Standorte in der Regierungsstadt zusammen zu führen. Wobei Hauptgeschäftsführer Wolfgang Gelhard etwas einschränkte: „Die Fachrichtung Hauswirtschaft und Küche werden im Arnsberger Kolpinghaus verbleiben.“ Erstens, weil dieses Gebäude eine der schönsten Immobilien ist, die sie kenne, wie Regina Schafmeister (Stiftung Kolping-Forum) feststellte. Zweitens, weil die Integration einer Lehrküche...

  • Arnsberg
  • 11.12.18
Blaulicht
Die Polizei sucht sieben Männer, die einen 17-Jährigen an einer Schule am Berliner Platz regelmäßig beraubt und bedroht haben.

Jugendlicher an Schule am Berliner Platz ausgeraubt: Polizei sucht sieben Männer

Im Zeitraum von Juni 2018 bis November 2018 wurde an einer Schule am Berliner Platz ein 17-jähriger Junge in unregelmäßigen Abständen von einer Gruppe junger Männer bedroht und beraubt. Der 17-Jährige wurde von verschiedenen Mitgliedern der Gruppe immer wieder aufgesucht und mit Gewalt bedroht, sollte er ihnen kein Geld geben. Die siebenköpfige Gruppe erbeutete so regelmäßig Geld von dem Arnsberger. Die Polizei sucht sieben junge Männer südländischer Herkunft. Nach Aussage des 17-Jährigen...

  • Arnsberg-Neheim
  • 06.12.18
Blaulicht

Im Linienbus am Berliner Platz
Junge Männer schlagen auf Fahrgast ein

In einem Linienbus ist am Samstag, gegen23.45 Uhr, ein 50-jähriger Fahrgast aus Bottrop angegriffen und geschlagen worden. Der 50-Jährige saß mit seiner 60-jährigen Begleiterin in dem Bus, der am Berliner Platz stand. Plötzlich stiegen drei unbekannte Personen in den Bus ein und schlugen direkt auf den Bottroper ein. Anschließend liefen die Männer davon. Einer der Tatverdächtigen konnte festgenommen werden, die Ermittlungen gegen den 17-jährigen Bottroper und seine beiden Komplizen dauern...

  • Bottrop
  • 19.11.18
Politik
Oliver Schröder, Jan Gerd Borgmann und Klaus Kalthoff (v.l.) haben die Standortfrage des Wochenmarktes ausführlich mit Hans-Georg Skolarski diskutiert.

Den Wochenmarkt zukunftsfest machen

Soll der Markt bleiben, wo er ist oder einen neuen Standort auf dem Berliner Platz bekommen? Das haben nicht allein die Stadtspiegel-Leser in ihren zahlreichen Leserbriefen diskutiert. "Solche Überlegungen sind zu früh", erklärt dazu der Vorsitzende des Bottroper Einzelhandelsverbandes Jan-Gerd Borgmann. Sein Ziel ist es, den Markt und das Einkaufen in der Innenstadt auch für die nächsten zehn Jahre zukunftsfest- und das ganz unabhängig von der Standortfrage - zu machen: "Das können wir...

  • Bottrop
  • 12.09.18
LK-Gemeinschaft

Großer JeKits-Tag im Kulturzentrum Hüsten: Kinder präsentieren "zauberhafte Märchenwelt"

In Kooperation mit der Musikschule Hochsauerlandkreis lädt die JeKits-Stiftung am Sonntag, 24. Juni, ab 14 Uhr zum diesjährigen JeKits-Tag in das Kulturzentrum Berliner Platz ein. Rund 200 Kinder, die am Programm „JeKits - Jedem Kind Instrumente Tanzen, Singen“ teilnehmen, werden vor Ort sein, um für Kinder und Familien zu musizieren, zu tanzen, zu singen und erste Bühnenerfahrung zu sammeln. Ensembles verschiedener JeKits-Grundschulen aus Arnsberg, Brilon, Eslohe, Fröndenberg, Menden,...

  • Arnsberg
  • 17.06.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.