Aus Anlass des Lynchmordes an einer jungen Afghanin in Kabul am 19 März 2015

Anzeige
Farchunda (فرخنده)

während der Mob dich
am helllichten Tag
mitten in Kabul
zu Tode traktiert
aus dem Gebäude schleudert
um dich anschließend
zu überfahren
zu verbrennen und in den Fluss
zu werfen
gaffen Zeugen tatenlos

trauernde Frauen
mit eisernem Willen
und roten Masken
tragen dich zu Grabe
aus ihren Mündern hallt
dein letzter Schrei
nach Gerechtigkeit
durch die Welt
was heute vernichtet
wird morgen erblühen
geloben sie dir

© Nadia Kraam März 2015
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.