Polizei sucht weiterhin Zeugen: PKW erfasste Fußgängerin

Anzeige
Dinslaken. Wie bereits berichtet, kam es am Mittwoch, 16. August, gegen 10.40 Uhr zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem eine 56-jährige Fußgängerin schwere Verletzungen erlitt.

Die Polizei sucht jetzt die Fahrzeuginsassen mehrerer Autos, die unmittelbar bevor sich der Unfall ereignete, auf der Wiesenstraße (Fahrtrichtung Altstadt) zwischen der Douvermannstraße und der Ampel-Kreuzung Friedrich-Ebert-Straße/Wiesenstraße/Schloßstraßewarteten.


Sachdienliche Hinweise erbittet die Polizei Dinslaken unter Tel. 02064 / 622-0.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.