Verkehrsunfall mit schwerverletztem Kradfahrer

Anzeige
Am Montag, dem 02.09.13, gegen 12:55 Uhr befuhr ein 56-jähriger Mann aus Oberhausen mit einem LKW die Albert-Einstein-Straße aus Richtung Neue Hünxer Straße.
In Höhe einer Grundstückseinfahrt wollte der 56-Jährige nach links in diese
abbiegen.
Ein 40-jähriger Mann aus Dorsten befuhr mit einem Kraftrad die Albert-Einstein Straße in Richtung Neue Hünxer Straße. Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge. Der Motorradfahrer verletzte sich hierbei schwer. Der 40-Jährige wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik geflogen.
Der Sachschaden betrug ca. 4.500 Euro.
Die Albert-Einstein-Straße wurde während der Unfallaufnahme für ca. 3,5 Stunden gesperrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.