Kradfahrer

Beiträge zum Thema Kradfahrer

Blaulicht

PKW-Fahrer (39) aus Wesel übersieht Kradfahrerin (56) aus Alpen
Kradfahrerin in Wesel durch Wendemanöver schwer verletzt

Eine Kradfahrerin wurde in Wesel am Samstag, 1. August, durch ein Wendemanöver schwer verletzt. Gegen 13.44 Uhr kam es auf der Reeser Landstraße Höhe Nordstraße zu einem Verkehrsunfall. Ein 39-jähriger Mann aus Wesel befuhr mit seinem Pkw die Reeser Landstraße in Richtung Innenstadt. An der KreuzungNordstraße übersah er bei einem Wendemanöver eine 56-jährige Frau aus Alpen, die mit ihrem Krad die Reeser Landstraße in Fahrtrichtung Flüren befuhr. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge. Die...

  • Wesel
  • 03.08.20
Blaulicht

Möglicher Unfallverursacher flüchtete unerkannt
Kradfahrer stürzte nach Unfall

Das Verkehrskommissariat ermittelt in einem Verkehrsunfall, bei dem ein Kradfahrer von einem unbekannten Fahrzeugführer beim Fahrspurwechsel geschnitten und im weiteren Verlauf schwer gestürzt ist. Zeugen (47/45) alarmierten die Polizei und Rettungskräfte Freitagmittag, 24. Juli, gegen 15.05 Uhr. Der Kradfahrer (41) aus Essen gab den Mitarbeitern des Rettungsdienstes an, dass er die Wilhelm-Nieswandt-Allee in Fahrtrichtung Karnap gefahren sei. Kurz hinter der Kreuzung an der Böhmerheide...

  • Essen-West
  • 27.07.20
Blaulicht
Die Polizei geht aktuell von einem Alleinunfall aus, sucht aber Zeugen, die das Geschehen heute Vormittag beobachtet haben.

59-Jähriger wird im Krankenhaus behandelt - Polizei geht von Alleinunfall aus
Kradfahrer verletzt sich bei Unfall auf der Frintroper Straße schwer

Kurz vor Mittag, (11.40 Uhr) erreichte der Notruf die Polizei:  Auf der Frintroper Straße, Ecke Pollerbecks Brink, habe sich  ein schwerer Unfall mit einem Mofafahrer ereignet, informiert der Anrufer.  Beim Eintreffen derBeamten lag der Mofafahrer (59) am Boden und wurde bereits von einer Rettungswagenbesatzung und einem Notarzt behandelt. Nach ersten Erkenntnissenhandelt es sich um einen Alleinunfall, bei dem der Kradfahrer vermutlich aufgrund der nassen Fahrbahn auf den dortigen...

  • Essen-Borbeck
  • 16.07.20
Blaulicht
Schwer verletzt wurde ein 25-jähriger Kradfahrer beim Unfall am Rabenhorst.

19-Jährige Autofahrerin hat den Mann vermutlich übersehen
Yamaha-Kradfahrer bei nächtlichem Unfall am Rabenhorst schwer verletzt

Ein Kradfahrer (25) verletzte sich in der Nacht  zum Dienstag (23. Juni) in Borbeck bei einem Verkehrsunfall schwer. Gegen 00:35  Uhr war eine Essenerin mit ihrem Peugeot auf der Straße Rabenhorst, in Richtung Frintroper Straße, unterwegs. An der Kreuzung Frintroper Straße/Im Wulve bog die19-Jährige nach links in Richtung Osten ab. Vermutlich übersah sie hierbei den entgegenkommenden Fahrer eines Kleinkraftrads. Die beiden Fahrzeuge stießenzusammen. Der Yamaha-Fahrer stürzte und verletzte...

  • Essen-Borbeck
  • 23.06.20
Blaulicht
Ein 66-jähriger Kradfahrer aus Herne befuhr am Freitag mit einer 67-jährigen Soziusfahrerin 
den Westerholter Weg in östlicher Richtung und beabsichtigte, an der Kreuzung nach links abzubiegen.

Am Westerholter Weg hat es gerummst
5100 Euro Schaden bei Unfall mit Kradfahrer

Ein 66-jähriger Kradfahrer aus Herne befuhr am Freitag mit einer 67-jährigen Soziusfahrerin den Westerholter Weg in östlicher Richtung und beabsichtigte, an der Kreuzung nach links abzubiegen. Dazu überholter der Kradfahrer die an der Ampel wartenden Pkw und übersah den Wagen eines 33-jährigen Fahrzeugführer aus Herten, der ebenfalls an der Kreuzung nach links abbiegen wollte. Es kam zum Zusammenstoß der Fahrzeuge und das Krad kam zu Fall. Der Kradfahrer verletzte sich leicht. Die...

  • Herten
  • 14.06.20
Blaulicht

Polizei sucht Zeugen
Radfahrer wird von Krad in Schonnebeck angefahren

Ein 67-jähriger Radfahrer wurde am Dienstagnachmittag, 26. Mai, 14.03 Uhr, verletzt, als er auf der Straße Schonnebeckhöfe mit einem Kradfahrer zusammenstieß. Der 67-jährige befuhr die Radtrasse von Zollverein in Richtung Gelsenkirchen und kreuzte die Straße Schonnebeckhöfe, als er dort mit einem Motorrad kollidierte. Der Kradfahrer setzte seine Fahrt in Richtung Katernberg fort. Die Polizei sucht jetzt Zeugen, die Hinweise auf den flüchtigen Kradfahrer - schwarzes Motorrad und schwarzer...

  • Essen-Nord
  • 02.06.20
Blaulicht
Am Samstag, 23. Mai, wurde ein Kradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Schwelm verletzt.

Verkehrsunfall in Schwelm
Kradfahrer verletzt ins Krankenhaus

Am Samstag, 23. März, kam es in Schwelm gegen 20 Uhr zu einem Verkehrsunfall.  Eine 58-jährige Schwelmerin fuhr mit ihrem Nissan von der Frankfurter Straße in den Kreisverkehr Winterberger Straße ein und übersah dabei einen 58-jährigen Kraftradfahrer im Kreisverkehr. Die beiden Fahrzeuge kollidierten, der Kradfahrer stürzte und verletzte sich. Er musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

  • wap
  • 26.05.20
Blaulicht
Das Unfallopfer musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

Unfall auf dem Hauser Ring in Ratingen.
Kradfahrer schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein Kradfahrer Donnerstag (7. Mai) bei einem Unfall auf dem Hauser Ring in Ratingen. Unfallursache war wohl die Unaufmerksamkeit einer Autofahrerin. Um 13.45 Uhr befuhr eine 51-jährige Frau aus Ratingen mit ihrem Daihatsu den Hauser Ring und beabsichtigte, nach links in die Lintorfer Straße abzubiegen. Dabei übersah sie den Gegenverkehr, hier in Person eines 52-jährigen Ratingers auf seinem Krad der Marke Honda. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Kradfahrer stürzte...

  • Ratingen
  • 08.05.20
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Kradfahrer (17) bei Unfall in Witten leicht verletzt

Ein 17-jähriger Kradfahrer aus Witten ist bei einem Verkehrsunfall in Witten am Samstagnachmittag, 4. Januar, leicht verletzt worden. Gegen 16.15 Uhr fuhr ein 29-jähriger Wittener mit seinem Auto auf den Parkplatz eines Lebensmittelgeschäfts an der Annenstraße 133 und wollte nach rechts in einen Parkplatz abbiegen. Hinter ihm fuhr ein 17-jähriger Wittener mit seinem Krad. Beim Abbiegen kam es zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Der Jugendliche wurde bei dem Unfall leicht verletzt. Er wurde...

  • Witten
  • 06.01.20
Blaulicht

Polizei warnt Fahrzeugführer und besonders Zweiradfahrer vor morgentlicher Glätte
Neun Verkehrsunfälle mit Verletzten heute Morgen in Oberhausen

Morgens kann es kalt und glatt sein. Auch bei Temperaturen von 2 oder 3 Grad Celsius kann die Fahrbahn teilweise gefroren sein, insbesondere auf Brückenteilen. Fußgänger wurden verletzt, weil sie mit ihrer dunklen Kleidung schlecht zu sehen waren. Insgesamt kam es heute, am 10.12.2019 von 06:00 bis 13:00 Uhr zu 9 Verkehrsunfällen mit leicht verletzten Personen und zu 18 Verkehrsunfällen mit Sachschäden. Einige sind auf eine glatte Fahrbahn zurück zu führen. Zum Beispiel stürzte ein...

  • Oberhausen
  • 10.12.19
  • 1
Blaulicht

Polizei - Polizei - Polizei
Alleinunfall - 49-Jähriger Wittener lebensgefährlich verletzt

Zu einem Alleinunfall kam es am Montag, 21. Oktober, 18.10 Uhr, in einer S-Kurve in Witten. Ein 49-jähriger Wittener fuhr mit seinem Krad auf der Durchholzer Straße in Fahrtrichtung Wittener Straße. In Höhe der Hausnummer 176 kam er aus noch ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen Holzpfähle eines Weidezauns und erlitt lebensgefährliche Verletzungen. Er musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus gebracht werden. Es besteht weiterhin Lebensgefahr. Das...

  • Witten
  • 22.10.19
Blaulicht
Am Dienstag, 24. September, kam es auf der Brinkstraße in Dinslaken zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Kradfahrer.

Zusammenstoß auf Brinkstraße
Verkehrsunfall in Dinslaken mit schwer verletztem Kradfahrer

Am Dienstag, 24. September, kam es auf der Brinkstraße in Dinslaken zu einem Verkehrsunfall mit einem schwer verletzten Kradfahrer. Gegen 16.40 Uhr befuhr ein 76-jähriger Mann aus Duisburg mit seinem PKW in Dinslaken die Brinkstraße, aus Richtung A 59 kommend, in Richtung A3. An der Kreuzung Brinkstraße/Oberhausener Straße beabsichtigte der 76-Jährige, mit seinem PKW nach links auf die Oberhausener Straße abzubiegen. Hierbei achtete der Mann nicht auf den entgegenkommenden 62-jährigen Mann...

  • Dinslaken
  • 25.09.19
Blaulicht
Der Kradfahrer stützte nach dem Zusammenstoß mit dem PKW und verletzte sich leicht. Foto: Archiv

Gegenverkehr falsch eingeschätzt
Kradfahrer schneidet Kurve und verletzt sich leicht

Ein Kradfahrer verletzte sich aufgrund seiner verspäteten Reaktion in einer Linkskurve am Freitag, 19. Juli, gegen 6.30 Uhr leicht.  Kamen. Der 55-jährige Fahrer aus Kamen fuhr mit seinem Krad auf der Feldstraße in Richtung Rottumer Straße. In Höhe des Kalbecker Weg schnitt er nach eigenen Angaben die dortige Linkskurve und bemerkte dabei zu spät den entgegenkommenden PKW des 59-jährigen Fahrers aus Hamm. Durch den Zusammenstoß stürzte der Kradfahrer und verletzte sich leicht. Er wurde...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.07.19
Blaulicht
Ein Kradfahrer hat sich am Freitag in Langenberg schwer verletzt.

Blaulicht in Langenberg
Kradfahrer schwer verletzt

Ein Kradfahrer hat sich am Freitag in Langenberg schwer verletzt, das teilt die Polizei mit. Gegen 13.30 Uhr befuhr der 60-jährige Velberter mit seiner Harley- Davidson die Donnerstraße in Fahrtrichtung Windrath. Ihm entgegen fuhr eine 48-jährige Velberterin mit ihrem VW Multivan und beabsichtigte nach links in die Straße Wewersbusch einzubiegen. Sie hielt an, da die Zufahrt durch einen anderen Pkw verengt war und bog dann langsam ab. Hierbei übersah sie den entgegenkommenden...

  • Velbert-Langenberg
  • 20.05.19
Blaulicht

Polizeibericht
Autofahrerin missachtete Vorfahrt eines Motorradesfahrers - Drei Verletzte

Lt. Polizeibericht befuhr am Sonntag, den 24. März 2019, gegen 12:50 Uhr eine 47-jährige Voerderin mit ihrem Auto in Hünxe die Dinslakener Straße (L1) in Richtung Bruckhausen und beabsichtigte nach links in die Alte Weseler Straße in Richtung Ortsmitte Hünxe abzubiegen (Aldi-Kreuzung). Beim Abbiegevorgang missachtete sie den Vorrang eines entgegenkommenden 31-jährigen Kradfahrers aus Gladbeck, der die Dinslakener Straße in Richtung Drevenack befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß...

  • Hünxe
  • 24.03.19
Blaulicht
Ein  51-jähriger Kradfahrer wurde am Sonntag bei einem Unfall am Kreisverkehr der Graf-Gottfried-Straße / Michaelstraße in Neheim schwer verletzt.

Unfall im Kreisverkehr
Kradfahrer in Neheim schwer verletzt

Am Sonntag, 17. Februar, verletzte sich ein 51-jähriger Kradfahrer bei einem Unfall am Kreisverkehr der Graf-Gottfried-Straße / Michaelstraße. Gegen 12.20 Uhr fuhr der Arnsberger mit seinem Motorrad über die Graf-Gottfried-Straße in Richtung Stembergstraße. Ohne Fremdeinwirkung stürzte der Kradfahrer im Kreisverkehr. Mit schweren Verletzungen wurde er durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Durch die Feuerwehr mussten auslaufende Betriebsstoffe abgebunden werden.

  • Arnsberg-Neheim
  • 18.02.19
Blaulicht
Die Polizei wurde am Sonntag zu einem schweren Uffall an der Langenberger Straße gerufen.

Blaulicht in Velbert
Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein Kradfahrer verletzte sich am Sonntag bei Verkehrsunfall in Velbert schwer. Das teilt die Polizei mit. Gegen 14.15 Uhr kam es auf der Langenberger Straße zu dem folgenschweren Verkehrsunfall.Dabei befuhr eine 83-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Mercedes die Langenberger Straße in Richtung Stadtmitte. Etwa in Höhe des Berufskolleg Niederberg bog sie links ab und übersah einen 48-jährigen Kradfahrer, der mit seinem Kraftrad KTM die Langenberger Straße in Gegenrichtung befuhr. Es kam zum...

  • Velbert
  • 18.02.19
Überregionales

Kradfahrer fährt auf Lkw auf und verletzt sich schwer

Bei einem Auffahrunfall am Dienstagmorgen in Neukirchen-Vluyn wurde ein 59-jähriger Kradfahrer schwer verletzt. Gegen 7 Uhr war der Mann mit seinem Kleinkraftrad auf der Krefelder Straße in Richtung Krefeld unterwegs. Zwischen der Einmündung Neukirchener Straße und der Rosendahlstraße fuhr der Mann aus bisher ungeklärter Ursache auf einen Lkw auf, der am rechten Fahrbahnrand stand. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Da...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 24.10.18
Überregionales
Symbolbild

Trotz Notbremsung schwerverletzt

Ein Kradfahrer konnte am Sonntag, 14. Oktober, trotz einer Vollbremsung einen Unfall mit einem Auto auf der Kurt-Schumacher-Straße, Ecke Grillostraße, nicht verhindern.  Gegen 16.20 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw- und einem Motorradfahrer. Ein 19-jähriger Gelsenkirchener fuhr mit seinem Auto in Richtung Florastraße. In Höhe der Grillostraße musste er verkehrsbedingt an einer mobilen Lichtzeichenanlage halten. Ein 29-jähriger Kradfahrer, der sich hinter dem Pkw...

  • Gelsenkirchen
  • 15.10.18
Überregionales

Verkehrsunfall auf Weseler Straße in Hünxe mit einem schwer verletzten Kradfahrer

Am Donnerstag, 4. Oktober, gegen 18.17 Uhr, befuhr eine 57 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Hünxe die Weseler Straße (L 463) aus Richtung Voerde kommend in Fahrtrichtung Hünxe und wollte in Höhe der Hausnummer 116 nach links in eine Grundstückszufahrt abbiegen. Dabei übersah sie einen 25 Jahre alten Kradfahrer aus Voerde, der ihr auf der Weseler Straße entgegen kam. Bei dem Zusammenstoß wurde der Kradfahrer schwer verletzt. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Für die Erstversorgung des...

  • Dinslaken
  • 05.10.18
Überregionales

Zusammenstoß mit einem Kradfahrer in Bucholtwelmen - Ein schwer Verletzter

Laut Polizeibericht befuhr am Donnerstag, den 04.10.2018, gegen 18:17 Uhr, eine 57-jährige Autofahrerin aus Hünxe die Weseler Straße (L463) von Voerde kommend in Fahrtrichtung Hünxe. Sie wollte in Höhe der Hausnummer 116 nach links in eine Grundstückszufahrt abbiegen. Dabei übersah sie einen 25-jährigen Kradfahrer aus Voerde, der ihr auf der L463 entgegenkam. Beim Zusammenstoß verletzte sich der Kradfahrer schwer. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Für die Erstversorgung des Kradfahrers kam...

  • Hünxe-Drevenack
  • 04.10.18
Ratgeber

Witten: Autofahrer (31) übersieht Kradfahrer (57) beim Wenden

Am Donnerstag, 2. August, gegen 15.45 Uhr, kam es auf der Bergerstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten. Ein 31-jähriger Wittener fuhr mit seinem Auto auf der Bergerstraße in Richtung Bahnhofstraße. In Höhe der Einmündung zur Bellerslohstraße wollte er sein Fahrzeug wenden, um zurück in Richtung Saalbau zu fahren. Dabei übersah er einen von der Bahnhofstraße kommenden 57-jährigen Wittener Kradfahrer. Es kam zur Kollision der Fahrzeuge, wobei der 57-Jährige stürzte und...

  • Witten
  • 03.08.18
Überregionales

Bochum/Witten - Heute Morgen: Kradfahrer schwer verletzt ins Krankenhaus!

Am Sonntag, 8. Juli, ist es in Bochum-Langendreer zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 75-jähriger Kradfahrer verletzt worden ist. Gegen 10.35 Uhr fuhr der Bochumer mit seinem Zweirad auf der Baroper Straße in östliche Richtung. Aus der Langendreerstraße kam plötzlich von rechts ein Auto eines 20-jährigen Witteners herausgefahren. Noch im Kreuzungsbereich kollidierten die beiden Fahrzeuge. Der ältere Herr stürzte mit seiner Maschine auf die Straße und verletzte sich...

  • Witten
  • 09.07.18
Überregionales

Motorradfahrer aus Voerde verletzte sich schwer bei Unfall auf Herzogring

Am Montag, 23. April, befuhr ein 52-jähriger Voerder Motorradfahrer die Dinslakener Straße aus Richtung Bahnhofstraße kommend in Fahrtrichtung Rahmstraße. In Höhe der Straße Herzogring überholte er eine 71-jährige Voerder Autofahrerin, die sich im Abbiegevorgang von der Dinslaken Straße in den Herzogring befand. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wodurch der Kradfahrer zu Boden stürzte und sich schwer verletzte. Ein Rettungswagen musste den Voerder in ein Krankenhaus bringen, in...

  • Dinslaken
  • 24.04.18
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.