Alles zum Thema Kradfahrer

Beiträge zum Thema Kradfahrer

Blaulicht
Der Kradfahrer stützte nach dem Zusammenstoß mit dem PKW und verletzte sich leicht. Foto: Archiv

Gegenverkehr falsch eingeschätzt
Kradfahrer schneidet Kurve und verletzt sich leicht

Ein Kradfahrer verletzte sich aufgrund seiner verspäteten Reaktion in einer Linkskurve am Freitag, 19. Juli, gegen 6.30 Uhr leicht.  Kamen. Der 55-jährige Fahrer aus Kamen fuhr mit seinem Krad auf der Feldstraße in Richtung Rottumer Straße. In Höhe des Kalbecker Weg schnitt er nach eigenen Angaben die dortige Linkskurve und bemerkte dabei zu spät den entgegenkommenden PKW des 59-jährigen Fahrers aus Hamm. Durch den Zusammenstoß stürzte der Kradfahrer und verletzte sich leicht. Er wurde...

  • Stadtspiegel Kamen
  • 19.07.19
Blaulicht
Ein Kradfahrer hat sich am Freitag in Langenberg schwer verletzt.

Blaulicht in Langenberg
Kradfahrer schwer verletzt

Ein Kradfahrer hat sich am Freitag in Langenberg schwer verletzt, das teilt die Polizei mit. Gegen 13.30 Uhr befuhr der 60-jährige Velberter mit seiner Harley- Davidson die Donnerstraße in Fahrtrichtung Windrath. Ihm entgegen fuhr eine 48-jährige Velberterin mit ihrem VW Multivan und beabsichtigte nach links in die Straße Wewersbusch einzubiegen. Sie hielt an, da die Zufahrt durch einen anderen Pkw verengt war und bog dann langsam ab. Hierbei übersah sie den entgegenkommenden...

  • Velbert-Langenberg
  • 20.05.19
Blaulicht

Polizeibericht
Autofahrerin missachtete Vorfahrt eines Motorradesfahrers - Drei Verletzte

Lt. Polizeibericht befuhr am Sonntag, den 24. März 2019, gegen 12:50 Uhr eine 47-jährige Voerderin mit ihrem Auto in Hünxe die Dinslakener Straße (L1) in Richtung Bruckhausen und beabsichtigte nach links in die Alte Weseler Straße in Richtung Ortsmitte Hünxe abzubiegen (Aldi-Kreuzung). Beim Abbiegevorgang missachtete sie den Vorrang eines entgegenkommenden 31-jährigen Kradfahrers aus Gladbeck, der die Dinslakener Straße in Richtung Drevenack befuhr. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß...

  • Hünxe
  • 24.03.19
Blaulicht
Ein  51-jähriger Kradfahrer wurde am Sonntag bei einem Unfall am Kreisverkehr der Graf-Gottfried-Straße / Michaelstraße in Neheim schwer verletzt.

Unfall im Kreisverkehr
Kradfahrer in Neheim schwer verletzt

Am Sonntag, 17. Februar, verletzte sich ein 51-jähriger Kradfahrer bei einem Unfall am Kreisverkehr der Graf-Gottfried-Straße / Michaelstraße. Gegen 12.20 Uhr fuhr der Arnsberger mit seinem Motorrad über die Graf-Gottfried-Straße in Richtung Stembergstraße. Ohne Fremdeinwirkung stürzte der Kradfahrer im Kreisverkehr. Mit schweren Verletzungen wurde er durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Durch die Feuerwehr mussten auslaufende Betriebsstoffe abgebunden werden.

  • Arnsberg-Neheim
  • 18.02.19
Blaulicht
Die Polizei wurde am Sonntag zu einem schweren Uffall an der Langenberger Straße gerufen.

Blaulicht in Velbert
Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Ein Kradfahrer verletzte sich am Sonntag bei Verkehrsunfall in Velbert schwer. Das teilt die Polizei mit. Gegen 14.15 Uhr kam es auf der Langenberger Straße zu dem folgenschweren Verkehrsunfall.Dabei befuhr eine 83-jährige Pkw-Fahrerin mit ihrem Mercedes die Langenberger Straße in Richtung Stadtmitte. Etwa in Höhe des Berufskolleg Niederberg bog sie links ab und übersah einen 48-jährigen Kradfahrer, der mit seinem Kraftrad KTM die Langenberger Straße in Gegenrichtung befuhr. Es kam zum...

  • Velbert
  • 18.02.19
Überregionales

Kradfahrer fährt auf Lkw auf und verletzt sich schwer

Bei einem Auffahrunfall am Dienstagmorgen in Neukirchen-Vluyn wurde ein 59-jähriger Kradfahrer schwer verletzt. Gegen 7 Uhr war der Mann mit seinem Kleinkraftrad auf der Krefelder Straße in Richtung Krefeld unterwegs. Zwischen der Einmündung Neukirchener Straße und der Rosendahlstraße fuhr der Mann aus bisher ungeklärter Ursache auf einen Lkw auf, der am rechten Fahrbahnrand stand. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Da...

  • Neukirchen-Vluyn
  • 24.10.18
Überregionales
Symbolbild

Trotz Notbremsung schwerverletzt

Ein Kradfahrer konnte am Sonntag, 14. Oktober, trotz einer Vollbremsung einen Unfall mit einem Auto auf der Kurt-Schumacher-Straße, Ecke Grillostraße, nicht verhindern.  Gegen 16.20 Uhr ereignete sich ein Verkehrsunfall zwischen einem Pkw- und einem Motorradfahrer. Ein 19-jähriger Gelsenkirchener fuhr mit seinem Auto in Richtung Florastraße. In Höhe der Grillostraße musste er verkehrsbedingt an einer mobilen Lichtzeichenanlage halten. Ein 29-jähriger Kradfahrer, der sich hinter dem Pkw...

  • Gelsenkirchen
  • 15.10.18
Überregionales

Verkehrsunfall auf Weseler Straße in Hünxe mit einem schwer verletzten Kradfahrer

Am Donnerstag, 4. Oktober, gegen 18.17 Uhr, befuhr eine 57 Jahre alte Pkw-Fahrerin aus Hünxe die Weseler Straße (L 463) aus Richtung Voerde kommend in Fahrtrichtung Hünxe und wollte in Höhe der Hausnummer 116 nach links in eine Grundstückszufahrt abbiegen. Dabei übersah sie einen 25 Jahre alten Kradfahrer aus Voerde, der ihr auf der Weseler Straße entgegen kam. Bei dem Zusammenstoß wurde der Kradfahrer schwer verletzt. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Für die Erstversorgung des...

  • Dinslaken
  • 05.10.18
Überregionales

Zusammenstoß mit einem Kradfahrer in Bucholtwelmen - Ein schwer Verletzter

Laut Polizeibericht befuhr am Donnerstag, den 04.10.2018, gegen 18:17 Uhr, eine 57-jährige Autofahrerin aus Hünxe die Weseler Straße (L463) von Voerde kommend in Fahrtrichtung Hünxe. Sie wollte in Höhe der Hausnummer 116 nach links in eine Grundstückszufahrt abbiegen. Dabei übersah sie einen 25-jährigen Kradfahrer aus Voerde, der ihr auf der L463 entgegenkam. Beim Zusammenstoß verletzte sich der Kradfahrer schwer. Die Autofahrerin erlitt einen Schock. Für die Erstversorgung des Kradfahrers kam...

  • Hünxe-Drevenack
  • 04.10.18
Ratgeber

Witten: Autofahrer (31) übersieht Kradfahrer (57) beim Wenden

Am Donnerstag, 2. August, gegen 15.45 Uhr, kam es auf der Bergerstraße zu einem Verkehrsunfall mit einem Verletzten. Ein 31-jähriger Wittener fuhr mit seinem Auto auf der Bergerstraße in Richtung Bahnhofstraße. In Höhe der Einmündung zur Bellerslohstraße wollte er sein Fahrzeug wenden, um zurück in Richtung Saalbau zu fahren. Dabei übersah er einen von der Bahnhofstraße kommenden 57-jährigen Wittener Kradfahrer. Es kam zur Kollision der Fahrzeuge, wobei der 57-Jährige stürzte und...

  • Witten
  • 03.08.18
Überregionales

Bochum/Witten - Heute Morgen: Kradfahrer schwer verletzt ins Krankenhaus!

Am Sonntag, 8. Juli, ist es in Bochum-Langendreer zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein 75-jähriger Kradfahrer verletzt worden ist. Gegen 10.35 Uhr fuhr der Bochumer mit seinem Zweirad auf der Baroper Straße in östliche Richtung. Aus der Langendreerstraße kam plötzlich von rechts ein Auto eines 20-jährigen Witteners herausgefahren. Noch im Kreuzungsbereich kollidierten die beiden Fahrzeuge. Der ältere Herr stürzte mit seiner Maschine auf die Straße und verletzte sich...

  • Witten
  • 09.07.18
Überregionales

Motorradfahrer aus Voerde verletzte sich schwer bei Unfall auf Herzogring

Am Montag, 23. April, befuhr ein 52-jähriger Voerder Motorradfahrer die Dinslakener Straße aus Richtung Bahnhofstraße kommend in Fahrtrichtung Rahmstraße. In Höhe der Straße Herzogring überholte er eine 71-jährige Voerder Autofahrerin, die sich im Abbiegevorgang von der Dinslaken Straße in den Herzogring befand. Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenstoß, wodurch der Kradfahrer zu Boden stürzte und sich schwer verletzte. Ein Rettungswagen musste den Voerder in ein Krankenhaus bringen, in...

  • Dinslaken
  • 24.04.18
Überregionales

Kradfahrer kollidiert mit Auto und stürzt

Zeugen zum Unfallhergang gesucht Am Donnerstagmorgen, 5. April um 7.53 Uhr, kollidierte ein 17-jähriger Kradfahrer mit einem Auto am Haumannplatz.  Der Kradfahrer stürzte und zog sich schwere Verletzungen zu. Nach der Behandlung durch Rettungskräfte vor Ort wurde er in ein Krankenhaus zur stationären Behandlung gebracht. Nun sucht der Ermittler des Verkehrskommissariats Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können. Diese nimmt die Polizei unter 829-0 entgegen.

  • Essen-West
  • 09.04.18
Überregionales

Verkehrsunfall zwischen Auto und Krad - eine Person schwer verletzt

E-Kupferdreh: Am Sonntagmittag (4. März 2018  gegen 14:30 Uhr) kam es auf der Ludscheidtstraße zu einem Verkehrsunfall zwischen der Fahrerin (42) eines Pkw und einem Motorradfahrer (23). Beide Fahrzeuge befanden sich auf der Ludscheidtstraße in Fahrtrichtung Essen. Aufgrund einer schmalen Fahrbahnbreite bremste die 42-Jährige ihr Fahrzeug ab, um ein entgegenkommendes Fahrzeug passieren zu lassen. Der hinter ihr befindliche Fahrer des Kraftrads bremste ebenfalls, konnte aber einen...

  • Essen-Ruhr
  • 05.03.18
Überregionales

Unfall im Stadtteil Annen: Kradfahrer (18) nach Autokollision schwer verletzt ins Krankenhaus

Am Nachmittag vom Montag, 29. Januar, ist es in Annen zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem ein Kradfahrer (18) sowie ein Autofahrer (71) verletzt ins Krankenhaus gebracht wurden. Gegen 14.40 Uhr verließ der 71-jährige Bochumer mit seinem Kastenwagen einen Waldparkplatz an der Ardeystraße in Richtung Herdecker Straße. Beim Einfahren auf die Straße stieß der Senior mit dem von links kommenden Kradfahrer zusammen, der in Richtung Herdecke unterwegs war. Das Zweirad kollidierte mit der...

  • Witten
  • 30.01.18
Überregionales

Motorradfahrer nach Verkehrsunfall schwer verletzt

Dinslaken. Am Mittwoch, 24. Januar, gegen 17.35 Uhr befuhr ein 58-jährige Kradfahrer aus Dinslaken die Willy-Brandt-Straße in Richtung Dinslakener Innenstadt. In Höhe einer Tankstelle kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 73-jährigen PKW-Fahrer aus Hünxe, der versuchte, mit seinem Fahrzeug zu wenden. Der Kradfahrer stürzte und verletzte sich schwer. Ein Rettungswagen brachte ihn in ein Krankenhaus, in dem er stationär verblieb. Für die Bergung des Verletzten sowie für die Dauer der...

  • Dinslaken
  • 25.01.18
Überregionales

Leichtkraftradfahrer (17) und Mitfahrer (18) stürzen auf regennasser Straße

Am Sonntag, 5. November, ist es zu einem Verkehrsunfall in Borbach gekommen, bei dem ein 17-Jähriger mit seinem Leichtkraftrad auf regennasser Straße gestürzt ist. Der Jugendliche verletzte sich dabei leicht, sein Mitfahrer (18) verblieb unverletzt. Um 12.55 Uhr war der junge Wittener auf der Straße Kohlensiepen in Richtung Ruhr unterwegs. Vor der Einmündung der Wetterstraße musste er mit seiner Maschine bremsen. Auf regennasser Fahrbahn rutschte das Kleinkraftrad aus und stürzte auf die...

  • Witten
  • 06.11.17
Überregionales
Kradfahrer. Foto: Archiv

Kradfahrer kommt zu Fall - Krankheit steckt vermutlich dahinter

Am Sonntag, 4. Juni, wurden der Rettungsdienst und die Polizei zur Straße Im Ardeytal gerufen. Dort hatte eine Anwohnerin um 13.40 Uhr einen lauten Knall gehört. Bei dem Blick aus dem Fenster sah sie wenig später einen Motorradfahrer, der unter seinem umgestürzten Krad lag. Bis zum Eintreffen der Sanitäter kümmerte sich die Wittenerin um den ansprechbaren Mann. Anschließend wurde der Wittener (64) zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Es ist wahrscheinlich, dass der Kradfahrer vor...

  • Witten
  • 06.06.17
Überregionales
Foto: Polizei

Kradfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Am vergangenen Mittwoch gegen 14.20 Uhr ereignete sich auf der Rottberger Straße in Velbert in Höhe der Einmündung Asbachtal ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem ein 52-jähriger Kradfahrer aus Essen schwer verletzt wurde, und ein geschätzter Sachschaden in Höhe von circa 7.000 Euro entstand. Eine 39-jährige Fahrzeugführerin aus Velbert beabsichtigte, die Rottberger Straße mit ihrem PKW, einem VW Polo aus einer Zufahrt geradeaus in die Straße Asbachtal zu überqueren. Dabei übersah sie einen...

  • Velbert
  • 31.05.17
Überregionales

Motorradfahrer aus Marl im Hochsauerlandkreis bei Unfall verletzt

HSK: Verkehrsunfall mit Personenschaden. - Am Samstag, 12:10 Uhr, befuhr ein 52-jähriger Kradfahrer aus Marl die L682 von Hüsten in Richtung Holzen. In einer Linkskurve kam er aus Unachtsamkeit nach rechts von der Fahrbahn ab und wurde verletzt. Die Höhe des Gesamtschadens beträgt nach ersten Schätzungen ca. 500,- Euro.

  • Marl
  • 07.05.17
Ratgeber

Vennhausen: Fußgänger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Nach ersten Ermittlungen der Polizei war am heutigen Mittwochmorgen ein 49-Jähriger aus Erkrath mit seinem Krad auf dem Sandträgerweg in Richtung Königsberger Straße unterwegs. Kurz hinter der Einmündung zum Erfurter Weg bremste er seine Peugeot verkehrsbedingt leicht ab. Dabei rutschte diese weg, und der Mann stürzte auf die Fahrbahn. Die Peugeot stieß gegen eine Verkehrsinsel und kollidierte hier mit einem 55 Jahre alten Fußgänger. Der Mann stürzte auf den Boden und verletzte sich schwer....

  • Düsseldorf
  • 12.10.16
Überregionales

Unfall mit Streifenwagen an der Kreuzung Münsterstraße/Rather Straße

Im Kreuzungsbereich der Münsterstraße und der Rather Straße kollidierten am Donnerstagnachmittag (21. Juli), gegen 17.15 Uhr, ein 49-jähriger Kradfahrer und ein Streifenwagen miteinander. Der 23 Jahre alte Polizist, der den BMW lenkte, hatte beim Wenden das entgegenkommende Motorrad übersehen. Bei dem Sturz erlitt das Unfallopfer leichte Verletzungen, die vor Ort von einer Rettungswagenbesatzung versorgt wurden.

  • Düsseldorf
  • 22.07.16
  •  1
Ratgeber

Derendorf - Kradfahrer stirbt an der Unfallstelle

Düsseldorf Rhein-Bote Nachrichten: Tödlicher Verkehrsunfall - Unfallaufnahmeteam im Einsatz - Ermittlungen dauern an Donnerstag ( Christi Himmelfahrt ), 5. Mai 2016, 5.45 Uhr Bei einem Verkehrsunfall gestern Morgen in Düsseldorf - Derendorf wurde ein 47 - jähriger Motorradfahrer aus dem Rhein - Kreis Neuss so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Das Unfallaufnahmeteam der Düsseldorfer Polizei war im Einsatz und sicherte Spuren. Die Ermittlungen zum genauen...

  • Düsseldorf
  • 06.05.16
Ratgeber

Kradfahrer verstorben

WEEZE. Ein 51-jähriger Mann aus Weeze am befuhr am späten Sonntagabend mit seinem Krad die Weller Straße (L361) aus Richtung Weeze kommend in Richtung Airport Niederrhein. An der Einmündung zur Grootestraße (K37) wurde der Kradfahrer von einem 20-jährigen PKW-Fahrer aus den Niederlanden übersehen, als dieser nach links von der untergeordneten K37 in Richtung Weeze abbog. Der Kradfahrer verstarb noch an der Unfallstelle. Der PKW-Fahrer und seine 23-jährige Beifahrerin aus den Niederlanden wurden...

  • Goch
  • 18.04.16