Zwei Meter großer Einbrecher im MediaMarkt

Anzeige
Symbolbild (Foto: Archiv)
Dorsten: MediaMarkt | Dorsten. Der MediaMarkt hatte heute Nacht ungebetene Gäste: Ein ca. zwei Meter großer Einbrecher sowie sein kleinerer, kräftiger Kumpan verschafften sich Zugang und machen Beute.

In der Nacht von Dienstag, 13. März auf Mittwoch, 14. März, sind unbekannte Täter in den Elektronikmarkt am Europaplatz eingebrochen. Die Täter brachen ein Rolltor auf und durchtrennten mehrere Vorhängeschlösser.

Mehrere Handys erbeutet

Aus einem Warenkäfig stahlen die Einbrecher mehrere Mobiltelefone und flüchteten in unbekannte Richtung.

Ca. zwei Meter groß, Mütze, Schal und Sturmhaube 

Ein Einbrecher ist auffällig groß, ungefähr 1,90 bis 2,0 m, schlank und trug eine schwarze Mütze mit Schal oder Sturmhaube, schwarze Jacke mit weißen Stellen am Ärmel, graue Hose, dunkle Handschuhe und schwarz-weiße Turnschuhe.
Der andere Täter ist kleiner als der andere Täter, von kräftiger Statur und trug eine schwarze Mütze mit Schal oder Sturmhaube, dunkle Handschuhe, blaue Jacke mit grauen Ärmeln, schwarze Hose und schwarz-weiße Turnschuhe.

Zeugen gesucht

Zuständig ist das Polizeipräsidium Recklinghausen, Tel.: 02361/551031 oder 02361/551032.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.