Elektronik

Beiträge zum Thema Elektronik

Blaulicht
Diebe entwendeten vom Gelände einer Elektrofirma an der Auestraße drei Tonnen Erdaluminiumkabel.

Diebstahl bei Elektrofirma in Dinslaken
Drei Tonnen Erdaluminiumkabel gestohlen

Unbekannte Täter haben von dem Gelände einer Elektrofirma an der Auestraße in Dinslaken circa drei Tonnen Erdaluminiumkabel gestohlen. Die Kabel waren dort auf mehreren Trommeln gelagert. Die Täter haben die Kabel teilweise von den Trommeln abgerollt und von einer Trommel direkt am Lagerplatz einige Meter abgeschnitten. Um auf das Gelände der Firma zu kommen, entfernten die Täter ein Zaunelement. Insgesamt müssen mehrere Täter vor Ort gewesen sein, da Trommel und Kabel schwer zu bewegen sind....

  • Dinslaken
  • 30.11.21
Kultur
Der Trompeter Pablo Giw,
3 Bilder

AUDIO im UMSCHLAG in der VolXbühne
Klangkunst Konzert mit Pablo Giw

Nach langer Zwangspause gibt es endlich eine neue Ausgabe von AUDIO IM UMSCHLAG, den Werkstattkonzerten für Klangkunst, Neue Musik und Elektroakustische Versuchsanordnungen. Diesmal trifft Peter Eisold auf zwei außergewöhnliche Musiker aus dem Umfeld der experimentellen und Improvisierten Musik. Pablo Giw aus Köln beeindruckt durch sein virtuos eigenwilliges Trompetenspiel, geprägt von selten gehörten erweiterten Spieltechniken. Stefan ST Kirchhoff bearbeitet die E-Gitarre wie kein zweiter....

  • Mülheim an der Ruhr
  • 24.11.21
  • 1
  • 1
Ratgeber

Übrigens
„Leicht porös“

Manchmal versteht man nicht so schnell, was jemand mit einer Bemerkung meint. Dann aber fällt es einem wie Schuppen von den Augen. Kapiert! Nachfragen und grübeln sind trotzdem die Folge. So ging es auch dem Freund. Sein Auto hat es problemlos durch die TÜV-Untersuchung geschafft. Die Plakette saß. Gesessen hat auch ein schriftlicher Vermerk im Prüfbericht. Erst viel später hat er allerdings verstanden, was damit wohl gemeint sein könnte. Schwarz auf weiß stand da: „Der rechte Vorderreifen ist...

  • Duisburg
  • 06.08.21
WirtschaftAnzeige

BFZ-ESSEN BIETET ZUKUNFTSCHANCEN
TECHNISCHE UMSCHULUNGEN STARTEN WIEDER ENDE SEPTEMBER

Wer sich für einen zukunftsträchtigen Beruf im technischen Bereich interessiert, findet in der Bfz-Essen hervorragende Möglichkeiten, zwischen verschiedenen Berufsbildern auszuwählen und den passenden für sich zu finden. Ein technischer Berufsabschluss bietet derzeit gute berufliche Perspektiven. Eine anerkannte Qualifikation ist und bleibt eine wesentliche Voraussetzung für berufliches Weiterkommen und die Vermeidung von Arbeitslosigkeit. In der Bfz-Essen starten ab Ende September wieder...

  • Essen
  • 11.09.20
  • 1
Ratgeber
3 Bilder

Technikecke - das böse Err im Display - Kamera defekt
Die Rettung einer Kamera

Der Schreck am Morgen Vor einiger Zeit wollte ich mal wieder mit einer meiner "Old Ladys" fotografieren, ich denke so kann und darf man eine Kamera von 2010 ruhig nennen. Also Akku geladen, Objektiv bereitgelegt und schon mal eingeschaltet.  Au weh, da tauche es auf, diese "Wort" was man nie sehen möchte im Display ERR …  Die Blende hängt, Akku rein und raus hilft auch nicht mehr, gedanklich sagt man schon Ade zur Kamera.  Technikmüll? Nun eigentlich ja. Veraltet, von 2012, Reparatur beim...

  • Lünen
  • 13.05.20
  • 20
  • 2
Blaulicht
Trickbetrug-Alarm in der Hagener Innenstadt.

Betrüger macht Hagener Innenstadt unsicher
Laptoptrick-Betrug in Elberfelder Straße: Gefüllte Wasserflasche statt Hightech-Gerät "gekauft"

Am Mittwoch, 13. November, ging ein 22-Jähriger auf dem Weg in ein Elektronikgeschäft durch die Elberfelder Straße. Er hatte vor, sich einen Laptop zu kaufen. Gegen 13 Uhr sprach ihn ein unbekannter Mann an. Er trug eine Laptoptasche bei sich und fragte den 22-Jährigen, ob er den Computer kaufen wolle. Dazu zeigte er ihm einen Laptop in der Tasche. Die beiden Männer einigten sich auf einen dreistelligen Preis und vereinbarten, sich um 14.30 Uhr erneut zur Übergabe in der Elberfelder Straße zu...

  • Hagen
  • 14.11.19
Ratgeber

Smart Home
Wie kann Smart Home uns den Alltag erleichtern?

Die smarte Steckdose ist eine wesentliche Komponente im komfortablen Smart Home System. Große Dienstleister haben den Bedarf erkannt und so bieten die verschiedenen Anbieter mit Magenta Smart Home oder Fritz Smart Home eigene Module an, welche das Leben und den täglichen Alltag im cleveren Zuhause erleichtern. Wichtig ist, sich zunächst auf ein Smart Home System festzulegen, welches eine möglichst hohe Kompatibilität mit Modulen anderer Hersteller aufweist. Es kann nämlich leicht passieren,...

  • Bottrop
  • 24.10.19
Kultur
"Hase und Wolf" auf einem KC85/4

Geschichte
Computerspiele in der DDR

Berlin - Kurz vor dem Jahreswechsel besuchte ich mit meiner Familie das Berliner Computerspielemuseum. Als Medienpädagoge und Fan von Computerspielen dachte ich, alles über die Geschichte des Gamings in Deutschland zu kennen. Doch ich irrte mich, zumindest was die DDR-Geschichte der Computerspiele betraf. Schließlich war ich bis zur Wende rein „west“-sozialisiert. Während Mitte der 80er das Jugendschutzgesetz in der BRD verschärft wurde und harmlose Arcade-Automaten wie Pac Man oder Donkey Kong...

  • Dortmund
  • 11.05.19
  • 1
Ratgeber
Umweltberaterin Jutta Eickelpasch berät rund ums Thema "Elektroschrott ist Gold wert", bietet aber auch Vorträge und Schulbesuche zu dem Thema an. Foto: VZ

Antennen, Kabel, Steckdosen und Co.
Elektroteile ab dem 1. Mai im Hausmüll tabu

Antennen, Audiokabel, Mehrfachsteckdosen oder Lichtschalter – solch passive Geräte, die den Strom lediglich durchleiten, müssen ab dem 1. Mai 2019 als Elektroschrott gesondert entsorgt werden. Kamen. „Ausgediente oder defekte Passivprodukte fallen jetzt unter das Elektrogeräte-Gesetz und sind bei den Wertstoffhöfen, dem Bauhof oder bei großen Elektrohändlern abzugeben. Der Rücknahmeservice ist auf jeden Fall kostenlos“, erklärt Jutta Eickelpasch, Umweltberaterin der Verbraucherzentrale Kamen....

  • Kamen (Region)
  • 04.05.19
Vereine + Ehrenamt
Der neue Vorstand der Innung für Elektrotechnik Unna. Foto: KHW Hellweg-Lippe

Vorstandswahl
Elektrohandwerk nur etwas für Männer? Von wegen!

Der neu zusammengesetzte Vorstand der Innung für Elektrotechnik Unna präsentiert sich jetzt weiblicher als zuvor. Kreis Unna. Dipl.-Ing. Silke Sprenger-Wilms aus Unna ist wie Alexander Homann aus Bergkamen neues Mitglied im Vorstand, der für die kommenden fünf Jahre unter der (wiedergewählten) fünfköpfigen Leitung durch Obermeister Rudolf Hering auas Fröndenberg (2.v.r.), den stellvertretendem Obermeister Bernd Abrahams aus Schwerte (r.) und dem Lehrlingswart Achim John aus Kamen steht. Weitere...

  • Kamen (Region)
  • 05.04.19
Überregionales
Nach temporeicher Verfolgungsjagd durch ein Kaufhaus und näherer Umgebung wurde ein Ladendieb in Hagen erwischt.

Nach temporeicher Verfolgungsjagd: Ladendieb in Hagen erwischt

Mangelhafte Ortskenntnisse wurden am Mittwochmittag einem Ladendieb zum Verhängnis. Der 19-jährige Mann hatte in einem Elektronikmarkt in der Rathausgalerie einen größeren Bluetooth-Lautsprecher im Wert von 489 Euro in eine Einkaufstasche gepackt, mit einer Jacke abgedeckt und dreist den Kassenbereich passiert. Ein Ladendetektiv hatte allerdings die Tat beobachtet und eilte hinter dem jungen Mann her. Als der den Zeugen bemerkte, lief er in Richtung Rathausstraße davon. Ein uniformierter...

  • Hagen
  • 27.09.18
LK-Gemeinschaft
Gedachte Darstellung einer Handheld-Revision

Eine "Nintendo Switch-Mini" klingt zunächst sonderbar!

 Schon häufig kam mir die Idee zu Ohren, Nintendo könnte eine reine Handheld-Revision der Nintendo Switch auf den Markt bringen. Ich frage mich, ob diese Ideen eher spontan in den Raum geworfen werden oder aber doch weitreichend bedacht wurden. In diesem Beitrag schildere ich meine Einschätzung, weshalb mir diese Idee doch sehr sonderbar vorkommt. Meistens vernahm ich den Namen "Nintendo Switch-Mini". Damit gemeint ist eine portable Konsole, welche nicht mit einer Dockingstation kommunizieren...

  • Kleve
  • 17.05.18
Überregionales
Symbolbild

Zwei Meter großer Einbrecher im MediaMarkt

Dorsten. Der MediaMarkt hatte heute Nacht ungebetene Gäste: Ein ca. zwei Meter großer Einbrecher sowie sein kleinerer, kräftiger Kumpan verschafften sich Zugang und machen Beute. In der Nacht von Dienstag, 13. März auf Mittwoch, 14. März, sind unbekannte Täter in den Elektronikmarkt am Europaplatz eingebrochen. Die Täter brachen ein Rolltor auf und durchtrennten mehrere Vorhängeschlösser. Mehrere Handys erbeutet Aus einem Warenkäfig stahlen die Einbrecher mehrere Mobiltelefone und flüchteten in...

  • Dorsten
  • 14.03.18
Kultur
Jordan Rudess
4 Bilder

An Evening with Jordan Rudess (Dream Theater) ∙ From Bach to Rock in der Alten Kirche am 12. April 2018 um 20 Uhr

Ausnahme-Keyboarder und Multi-Instrumentalist Jordan Rudess, Mitglied der mehrfach mit Platin ausgezeichneten und Grammy nominierten Progressive-Rock- Band Dream Theater, führt sein Publikum in der wunderschönen Alten Kirche durch seine ganz persönliche musikalische Reise: „From Bach To Rock“. Bei diesem Solo-Konzert wird Jordan Rudess das Publikum aus den Tiefen der traditionellen Musik bis hin zu den äußeren Grenzen des heute elektronisch machbaren Musikkosmos mitnehmen. Dabei wird er die...

  • Essen-Nord
  • 11.03.18
  • 1
LK-Gemeinschaft
Riesiges Tutorial-Gebiet
6 Bilder

Nintendo konzipiert seine Videospiele zugänglicher für potentielle Käufer

Nintendo's virtuelle Spielplätze bekommen immer häufiger Spielelemente spendiert, die den Spielern unter die Arme greifen. Auch wird an der grundsätzlichen Schwierigkeit geschraubt. Das ist ein Mitgrund, weshalb die Community nicht selten sehr gespalten über neue Games diskutiert. Gerne greife ich diese Thematik auf und versuche einen kurzen Überblick zu verschaffen. Nintendo ist als Unternhemen bekannt, welches sich fortlaufend Gedanken darüber macht, wie es seine Games kundenfreundlicher...

  • Kleve
  • 17.11.17
  • 1
Ratgeber
Über eine Verkaufsfläche von 1.000 Quadratmeter wird der Elektronik-Fachmarkt verfügen, der im Herbst 2018 im Neubau am ehemaligen HERTIE-Standort eröffnet werden soll. Noch nicht geklärt ist, ob es sich um einen Saturn- oder einen Media-Markt handeln wird.

Elektronik-Riese kommt nach Gladbeck: Saturn oder doch Media?

Gladbeck. Das Warten vieler Gladbecker hat defintiv ein Ende: Ende 2018, wenn der neue Geschäftshaus-Bau am ehemaligen HERTIE-Standort eröffnet wird, gehört auch ein Elektronik-Fachmarkt zu den Mietern. Mit der Nachricht, die Media-Saturn-Gruppe werde in Gladbeck eine Filiale eröffnen, wartete ein Vertreter des Investor "Implementum" am Donnerstag vergangener Woche im öffentlichen Teil der Sitzung des städtischen Wirtschafsförderungsausschusses auf. Auf Anfrage des STADTSPIEGELs bestätigte eine...

  • Gladbeck
  • 19.05.17
  • 2
Überregionales
Die Einbrecher gelangten durch das Kippfenster in das Mehrfamilienhaus und entwendeten einen Laptop. Foto: Polizei Rhein-Erft-Kreis

Wohnungseinbruch: Verführt durch Kippfenster

Kamen. Am Donnerstag (13.Oktober) nutzten unbekannte Einbrecher in der Zeit zwischen 11.15 Uhr und 18.40 Uhr ein auf Kipp stehendes Fenster an einem Mehrfamilienhaus an der Kurt-Schumacher-Straße, um in eine Wohnung einzusteigen. Hier entwendeten sie ein Laptop. Hinweise bitte an die Polizei in Kamen unter Tel. 02307/9213220 oder 9210.

  • Kamen
  • 14.10.16
Überregionales
Die Polizei hofft nach einem Einbruch in Selm auf Hinweise.

Einbrecher machen Beute im Discounter

Im Discounter gingen Diebe in Selm in der Nacht zu Freitag auf Tour. Die Polizei setzt bei ihren Ermittlungen nun auch auf die Beobachtungen von Zeugen. Die Unbekannten hebelten irgendwann in der Zeit vom Abend bis zum frühen Morgen zunächst die Eingangstür des Supermarktes an der Zechenbahn auf und gelangten so ins Gebäude, dort waren dann die Gitterboxen mit Zigaretten und Elektroartikeln ihr Ziel. Die Einbrecher brachen sie auf, stahlen die Ware und flüchteten vom Tatort. Zeugen , die...

  • Lünen
  • 10.07.16
Überregionales
3 Bilder

Herdecker Hackathon

Unter dem Titel "Zusammen bauen wir Luftschlösser aus Holz, Draht und Silizium" veranstalten das Entrepreneurship Zentrum Witten (EZW) der Universität Witten/Herdecke und das "Labor Bochum" den 1. Hackathon "Elektropott". Dabei werden vom 2. bis zum 4. Oktober Studierende und Freelancer aus technischen und künstlerischen Bereichen (zum Beispiel Elektrotechnik, Informatik, Physik, Mediendesign und Kunst) in Bochum zusammenkommen, um gemeinsam ausgefallene und innovative Projekte zu realisieren....

  • Hagen
  • 30.07.15
LK-Gemeinschaft

Katzenliteratur

Einen wunderschönen, sonnigen, guten Morgen. Ich hoffe, euer Morgen wird besser als mein Morgen der Selbstüberschätzung. Erst sehe ich, dass diese fette Kröte sich einfach in meine Berichterstattung eingeloggt hat, dann habe ich euch was geschrieben und in völliger Selbstüberschätzung zwischengespeichert und jetzt ist es weg. Einfach weg, alles. Hatte ja schon mal Erfolge mit der Tipptechnik, vieles wiedergefunden, so finde ich ja auch jeden Morgen ,,Meine Seite" wieder. Falls ihr meine...

  • Iserlohn-Letmathe
  • 18.03.15
LK-Gemeinschaft
Mischief Makers ist ein sehr unterschätztes Game von Treasure, welches nicht mit Innovation geizt
3 Bilder

Wenn Innovationsgranaten am Zeitgeist zerbersten

Dieser Trauerbeitrag handelt von dem auf dem N64 erschienenden Videospiel "Mischief Makers", das qualitativ hochwertig glänzt, leider aber massentechnisch keinen großen Anklang unter den Gamern fand. Viele, die es spielten/kennen schätzen es sehr, doch traurigerweise wissen viele nicht einmal von der Existenz dieser N64-Perle. Ich mag in diesem Beitrag über den Missstand schreiben, den ein tolles Videospiel erdulden musste, weil es zeitlich gesehen scheinbar deplatziert war und die...

  • Kleve
  • 16.03.15
Überregionales
Wilhelm Höver in Sotschi in der Sebastian Vettel-Box.
3 Bilder

Wilhelm Höver: "Er kann es nicht lassen"

Er kann es einfach nicht lassen und fühlt sich dabei pudelwohl. Wilhelm Höver, der bereits zwei Formel-1-Rennstrecken elektrotechnisch eingerichtet hat, war 2014 wieder aktiv. „Man hat mich nach den Olympischen Spielen in Sotschi angesprochen, ob ich einem jungen, sehr talentierten Ingenieur aus Deutschland zur Seite stehen und ihm bei der Einrichtung der elektrotechnischen Anlagen in Sotschi helfen könnte“, erzählt Wilhelm Höver. „Widerstand“ war wohl kaum von Höver, der seit gut zwei Jahren...

  • Iserlohn
  • 11.02.15
  • 1
Kultur
Rund 30 000 Besucher erwarten die Organisatoren des Festivals am 26. Juli im Westfalenpark.
2 Bilder

150 Band bei Juicy Beats in Dortmund

Es wächst und wächst: 150 Bands und Djs auf 20 Bühnen und Floors im Westfalenpark - das ist Juicy Beats in diesem Jahr. Das Line-Up für das Juicy Beats Festival am Samstag, 26. Juli im Westfalenpark ist komplett. Auf über 20 Bühnen und Floors verwandeln 150 zum Teil international erfolgreiche Bands und DJs den gesamten Park in eine der schönsten Festival-Locations der Republik. Highlights der 19. Auflage des größten Electronic- und Independent-Music-Festivals in NRW sind Boys Noize, Alligatoah,...

  • Dortmund-City
  • 12.06.14
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.