Erste Ausfahrt der Radfahrgruppe „Klaus und Klaus“

Anzeige
Die Radfahrgruppe des Wulfener Heimatvereins startete in die neue Saison. (Foto: Bludau)

Wulfen. Passend zum Frühling startete die Radfahrgruppe des Wulfener Heimatvereins in die neue Saison.

Am vergangenen Dienstag fuhren die Fahrradfreunde um die Organisatoren Klaus und Klaus bei bestem Radfahrwetter vom Wulfener Heimathaus bis nach Heiden. Die gut 38 Kilometer lange Strecke führte die 43 Personen durch eine landschaftliche, reizvolle und vielseitige Strecke bis hin zum Landhotel Beckmann. Hier gab es für die lustige Gruppe eine ausgiebige Pause.

Klaus Rützel und Klaus Rudolphi vom Heimatverein organisieren schon seit etlichen Jahren die Radtouren des Heimatvereins und freuten sich auch dieses Mal wieder über die gute Beteiligung. „In diesem Jahr haben wir wieder zwölf Touren geplant und werden dabei insgesamt über 500 Kilometer zurücklegen. Natürlich ganz gemütlich mit einigen Pausen. Wir treffen uns nun im 14-tätigen Rhythmus immer dienstags um 14:30 Uhr am Heimathaus“, berichtet Klaus Rudolphi. „Gerne können sich noch Interessierte bei uns melden und mitfahren“, ergänzt Mitorganisator Klaus Rützel. Dafür einfach bei den Gruppensprechern Klaus Rudolphi (Tel.: 02369 / 3571) oder Klaus Rützel (Tel.: 02369 / 22145) anmelden.

Quelle: Bludau
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.