Lucas Liß: Vizeweltmeister bei der Bahn WM in Hongkong

Anzeige
Bereits 2015 Gewinner bei der Nacht der Revange, nun Vize-Weltmeister bei der Bahn WM in Hongkong: Lucas Liß. (Foto: Privat)
Hongkong/Lembeck. Riesenfreude bei Michael Zurhausen, dem Organisator des Radrennens der 10. Nacht der Revanche.

Am späten Donnerstagabend wurde Lucas Liß Vizeweltmeister bei der Bahn WM in Hongkong. Lucas Liß, bereits 2015 Gewinner der Nacht der Revanche in Lembeck, belegte sensationell im Scratch-Rennen Platz 2.

In Lembeck freut sich besonders Hubertus Rekers von der VB Lembeck/Rhade über diesen Erfolg. Lucas Liß wird in diesem Jahr wiederum im Trikot der Volksbank an den Start gehen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.