Lieder aus der Ukraine auf der Kleinen Bühne 103

Anzeige
Dortmund: Kleine Bühne 103 |

Die A capella Vokalgruppe „Kaverton“ aus Obuchov/Kiev (Ukraine) unter der Leitung von Alexander Dmyshuk ist zu Gast auf der Kleinen Bühne 103. Das preisgekrönte Ensemble (auch unter dem Namen "Intermezzo" bekannt) singt Lieder von der Klassik über traditionelle ukrainische, russische und weissrussische Folklore oder Jazz-Adaptionen bis hin zur Moderne. Begleitet wird der Chor von der Komponistin, Sängerin und Pianistin Nadiya Kurinna.

Fr., 26. Februar 2016, 19 Uhr
Kleine Bühne 103, Oesterholzstraße 103


Eintritt frei – Spenden willkommen.

Einen Vorgeschmack der außergewöhnlichen Live-Performance gibt es hier: www.youtube.com

Das Konzert ist ein Projekt von Larisa Leimbach / Machbarschaft Borsig11 und wird realisiert mit den Chancen der Bewohner des Borsigplatz-Quartiers. Weitere Informationen: www.borsig11.de
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.