Borsigplatz

Beiträge zum Thema Borsigplatz

Kultur
Schwarz-gelbe Farben dominieren den Martinszug am Borsigplatz, bei dem auch Emma nicht fehlen darf.

Laternenkinder treffen sich am Hoeschmuseum und ziehen durch den Hoeschpark im Fackelschein
Schwarzgelber St. Martinszug am Borsigplatz

Zum Martinsumzug lädt der Der Runde Tisch BVB und Borsigplatz zum zwölften Mal am Montag,  11. November, von 18 bis 19.30 Uhr in die Nordstadt ein. Begleitet von St. Martin hoch zu Ross, einem Spielmannszug und BVB-Fahnenschwenkern ziehen die Kinder und Familien vom Parkplatz des Hoesch-Museums an der Eberhardstr. 12 mit Laternen und Liedern zur Dreifaltigkeitskirche an der  Flurstr. 10. Ein besonderer Höhepunkt des Zuges ist der Weg durch den mit Fackeln beleuchteten Hoeschpark. Mit der...

  • Dortmund-City
  • 05.11.19
Vereine + Ehrenamt
Ganz schön gelenkig: Die jungen Turnerinnen und Tänzerinnen präsentierten am Concordia Tag der Offenen Tür ihr Können.

Ein Jahr erfolgreiche Angebote und Kooperation im Treff am Borsigplatz
Concordia-Sommerfest feierte gute Nachbarschaft

Gute Nachbarschaft wurde beim Sommerfest im „Quartierstreff Concordia: gemeinsam am Borsigplatz“ gefeiert. Von Spiel- und Sportangeboten für die Kinder und Jugendlichen, wie hier beim Spagat, über internationale Leckereien bis zum offiziellen Willkommen – das Programm beim Tag der Offenen Tür im Quartierstreff Concordia am Borsigplatz bot für alle Besucher etwas. Der Treff ist ein Kooperationsprojekt der Spar- und Bauverein eG und des Planerladens. Vielfältige Angebote werden hier montags bis...

  • Dortmund-City
  • 30.09.19
Kultur
Zum Still-Leben laden die Organisatoren des Runden Tisch BVB und Borsigplatz ein, dazu zählen: Borsigplatz VerFührungen, BVB, Freundeskreis Hoeschpark, Hoesch-Museum, Kirche Heilige Dreifaltigkeit, Kocatepe Moschee, Stadtteil-Schule, Lydia-Gemeinde, Machbarschaft Borsig11, Vincenz Jugendhilfe-Zentrum, Fleischerei Zimmermann, Stiftung Soziale Stadt, GrünBau und Quartiersmanagement.

Runder Tisch BVB und Borsigplatz laden zu „BORSIG – nehmen Sie – PLATZ“ ein
Beim 4. Still-Leben sind noch Tische frei

Es ist immer wieder faszinierend, wenn Autos eine Zeit lang von einer vielbefahrenen Straße verschwinden, wie am 8. September am Borsigplatz: Dann gehört der zweispurige Kreisverkehr von 13 bis 18 Uhr den Bewohnern und Besuchern beim großen Nachbarschaftsfest „BORSIG – nehmen Sie – PLATZ“ mit viel Kultur, Kulinarischem und Aktionen. „Zum Still-Leben kommen die Menschen, die den Borsigplatz lieben. Sie sorgen für eine einmalige Atmosphäre,“ ist Oberbürgermeister Ullrich Sierau von der Aktion...

  • Dortmund-City
  • 28.08.19
Blaulicht
Per "Crash-Rettung" holten Feuerwehrleute zwei eingeklemmte Frauen aus den Unfallfahrzeugen, die frontal auf der Brackeler Straße zusammen gestoßen waren.

Crash-Rettung nachdem auf der Brackeler Straße zwei Autos frontal zusammenstießen
Zwei Frauen bei Unfall schwerverletzt

Schnellstmöglich befreite gestern Nachmittag die Feuerwehr eingeklemmte Frauen nach einem Unfall auf der Brackeler Straße aus den demolierten Fahrzeugen. Beide Opfer befanden sich nach dem schweren Unfall in Lebensgefahr.  Eine Falschfahrerin hatte laut Polizei auf der Brackeler Straße den folgenschweren Verkehrsunfall mit mehreren Autos verursacht. Kurz nach 16 Uhr stieß eine 69-jährige Bochumerin auf der Brackeler Straße in Richtung Asseln in Höhe der Ausfahrt B 236 mit dem Auto einer...

  • Dortmund-City
  • 09.08.19
Kultur
5 Bilder

Bollywood am Borsigplatz - ein buntes, pompöses Filmprojekt

“Bollywood am Borsigplatz”- ein pompöses, buntes und schräges Filmprojekt zum Thema Liebe. Der Verein Kunstreich im Pott e.V. sucht für die Dreharbeiten im August und September noch Menschen jeden Alters & kulturellen Hintergrundes, mit und ohne Behinderung, die Lust auf Teamwork haben. Je diverser, desto besser - nur als Team funktioniert die Gesellschaft und zwar am besten, wenn jeder seine Sichtweisen und Stärken einbringt. Jedes Thema ist denkbar: Romantische Traumhochzeit,...

  • Dortmund-Nord
  • 31.07.19
Kultur
5 Bilder

Bollywood am Borsigplatz - ein buntes, pompöses Filmprojekt

“Bollywood am Borsigplatz”- ein pompöses, buntes und schräges Filmprojekt zum Thema Liebe. Der Verein Kunstreich im Pott e.V. sucht für die Dreharbeiten im August und September noch Menschen jeden Alters & kulturellen Hintergrundes, mit und ohne Behinderung, die Lust auf Teamwork haben. Je diverser, desto besser - nur als Team funktioniert die Gesellschaft und zwar am besten, wenn jeder seine Sichtweisen und Stärken einbringt. Jedes Thema ist denkbar: Romantische Traumhochzeit,...

  • Dortmund-Nord
  • 31.07.19
Blaulicht

Die Polizei fahndet nach zwei Männern und sucht Zeugen
31-Jähriger bei Streit am Borsigplatz schwer verletzt

Die Dortmunder Polizei fahndet nach zwei Männern, die am  Freitagabend (19. Juli) an einem Streit am Borsigplatz beteiligt waren. Ein 31-jähriger Dortmunder erlitt hierbei offenbar schwere Verletzungen. Nach ersten Erkenntnissen griffen die Unbekannten den 31-Jährigen und seine 26- und 32-jährigen Begleiter gegen 20.30 Uhr nahe der Borsigstraße an. Die beiden Gruppen waren vorher in Streit geraten - offenbar war eine abfällige Geste der späteren Angreifer gegenüber einer Frau...

  • Dortmund-City
  • 25.07.19
Kultur
Musik und Tanz statt Verkehr und Stau, dazu trug die Gruppe aus Bolivien beim Still-Leben bei.

Spaß statt Stau: Wer deckt den schönsten Tisch am 8. September?
Borsigplatz wird wieder zum Still-Leben

Kostenlos können sich ab sofort fürs Still-Leben Borsigplatz am 8. September von 13 bis 18 Uhr Freunde der Aktion einen Platz an der langen Tafel reservieren. Der viel befahrene Verkehrsknotenpunkt wird an diesem Tag ruhen, wenn der „Runde Tisch BVB und Borsigplatz“ die beliebte Veranstaltung organisiert. Veit Hohfeld, Vorstand des Vereins Stadtteil-Schule, der für den Runden Tisch die Veranstalterrolle übernommen hat, sieht neben dem gemeinsamen Feiern einen weiteren besonderen Aspekt des...

  • Dortmund-City
  • 19.07.19
Vereine + Ehrenamt
Das Dortmunder Hafenamt ist das Motiv der Einladung zur Ausstellung - und Titelbild der Nordstadtbloggerseite.
4 Bilder

Neue Dortmund-Bilderschau ist ab Donnerstag in der Galerie im Depot zu sehen
„Blickwechsel - Die Nordstadt(blogger)-Ausstellung“

„Blickwechsel - Die Nordstadt(blogger)-Ausstellung“ lautet der Titel der nächsten Bilderschau im Rahmen von „Das Depot stellt vor“ steht. Die Ausstellung ist vom 6. bis 29. Juni 2019 in der neuen Galerie im Depot (Immermannstraße 29) zu sehen. Damit verbunden ist ein buntes Veranstaltungsprogramm - darunter ein Medien-Stammtisch, einem heimatkundlichen Vortrag und einer sozialpolitischen Veranstaltung. Große Bandbreite von fotografischen Einblicken in die Nordstadt „Wir möchten damit ein...

  • Dortmund-City
  • 02.06.19
  •  1
  •  2
Sport
Sollte der BVB am Samstag gewinnen und Bayern verlieren rechnen Stadt und Polizei in Dortmund am Sonntag bei einer Meisterschaftsfeier mit rund 200.000 bis 250.000 Fans an der Korsostrecke, wie hier beim Pokalsieg 2017.
3 Bilder

Wenn der BVB die Meisterschaft noch schafft, startet Sonntag der schwarzgelbe Korso
Dortmund plant mögliche Meisterfeier

"Wir gehen alle davon aus, dass wir hier am Sonntag die Meisterfeier haben werden", versichert Franz Schulz von der Dortmund Agentur, als der Arbeitskreis Sicherheit heute im Dortmunder Rathaus über die Planung informiert. Doch ohne BVB und ohne den Oberbürgermeister haben sich hier 14 Vertreter aller beteiligter Behörden getroffen, um den schwarzgelben Korso und die Strecke durch die Stadt anzukündigen. Was wäre wenn, Dortmund es doch noch schafft, die Schale zu holen? "Wir haben immer alle...

  • Dortmund-City
  • 15.05.19
Vereine + Ehrenamt
Das Team der "Kreativen Küche 103" des Projektes "Restklos glücklich" der Machbarschaft Borsig11 setzt auf achtsamen Umgang mit Lebensmitteln.

Chancen-Café lädt Freitag zum Frühlingfest / Restlos glücklich lebt achtsamen Umgang vor
Foodsharing Aktion am Borsigplatz

Das Projekt "Restlos glücklich" lädt zum Foodsharing ein, mit gemeinsamem Kochen, Workshops und Gesprächen für Nachbarn und Besucher im Chancen-Café 103. Am 26. April feiert die Initiative ab 14 Uhr ihren ersten Geburtstag an der Oesterholzstraße 103. Eröffnet wird eine Givebox mit einem Konzert von Pelecaster. Seit einem Jahr befassen sich Besucher des Kulturtreffs mit dem nachhaltigen Umgang mit Lebensmitteln. Daraus hat sich eine selbst-organisierte kleine Nachbarschafts-Gastronomie...

  • Dortmund-City
  • 23.04.19
  •  1
Kultur

Concordia: Gemeinsam eine Bibliothek aufbauen
Bücher am Borsigplatz

Der Quartierstreff Concordia lädt Institutionen und Dortmunder zum Start der Bücher-Spenden-Aktion „Bücher am Borsigplatz“ ein, denn seit gestern werden Bücherspenden im Concorida-Haus gesammelt, um einem kleinen Bibliotheksbestand „auf die Sprünge zu helfen“. Die Spar- und Bauverein eG und Partner des Quartierstreffs planen mit dem Planerladen auch Treffen und Lesungen. Schwerpunkt der Arbeit des Treffs ist auch die Unterstützung von Kindern und Jugendlichen.

  • Dortmund-City
  • 11.04.19
Kultur
Beim "running dinner" können sich zugewanderte und "alt eingesessene"  Frauen kennenlernen: Psychosoziales Zentrum der AWO, Lokal Willkommen,  Sozialamt, Informationszentrum 3. Welt und Ehrenamtlerinnen bringt im Rahmen von drei Gängen sechs Frauen bei 12 Begegnungen zusammen.

Ein neues Angebot möchte Frauen miteinander in Kontakt bringen.
Neu: KochBunt in Dortmund

 „KochBunt - Zu Gast bei Frauen“ feiert am Freitag, 22. März, von 18 bis 22 Uhr seine Premiere. Das kulinarische Projekt vom Psychosozialen Zentrum der AWO, Lokal Willkommen, dem Sozialamt, dem Informationszentrum 3. Welt und Ehrenamtlerinnen bringt im Rahmen von drei Gängen sechs Frauen bei 12 Begegnungen zum Kennenlernen zusammen. Das Projekt entstand im Netzwerk für geflüchtete Frauen. Die Idee: Neu Zugewanderte und alt Eingesessene sollen beim Essen miteinander in Kontakt kommen. KochBunt...

  • Dortmund-City
  • 01.03.19
Kultur
Matthias Kasche Kartner
4 Bilder

„Songabend“ in der Dreifaltigkeitskirche in Dortmund

Besonderes Konzert in der Dreifaltigkeitskirche: Unter dem Motto „Songabend“ wird Matthias `Kasche´ Kartner hervorragende Musiker um sich vereinen und ein Konzert der besonderen Art spielen. „Kasche“ singt, begleitet und moderiert diese Veranstaltung. Freuen dürfen sich die Zuschauer zudem auf die beiden sympathischen Sänger Jeff Good (aus Wales) und seinen Bruder Kai Kartner, welche mit ihren ausdrucksstarken Stimmen überzeugen. Begleitet werden sie von Daniel Terre (Gitarre) und Stefan...

  • Dortmund-City
  • 23.10.18
Überregionales
Der Pkw ist von der Straßenbahn auf die Wiese geschoben worden. Sieben Menschen wurden bei dem Unfall verletzt.

Straßenbahn stößt mit Pkw am Borsigplatz zusammen

Heute Morgen gegen 10:20 Uhr kam am Borsigplatz zu einem Zusammenstoß zwischen einer Stadtbahn und einem PKW. Nach ersten Meldungen sollte in dem PKW eine Person eingeklemmt sein. Dies stellte sich dann glücklicher Weise als falsch heraus. Der Wagen war nach den ersten Polizeierkenntnissen mit fünf Personen besetzt, die konnten das Fahrzeug jedoch alle eigenständig verlassen. Die sieben Verletzten wurden zunächst auf der Wiese auf dem Borsigplatz rettungsdienstlich gesichtet. Sechs Verletzte...

  • Dortmund-City
  • 05.02.18
Überregionales
Die Organisatoren und Mitstreiter der elften Schwarzgelben Gründerzeit mit den Spendenschecks - noch nicht aufgerundet mit der Zusatzspende der Magic Goalgetter (v.l.n.r.): Annette Kritzler und Anette Plümpe (Borsigplatz VerFührungen), Daniela Schmidt (Blind Date), Shari Malzahn (Neven Subotic Stiftung), Jürgen Schmidt (Blind Date), BVB-Fanbeauftragte Petra Stüker, Karla (Magic Goalgetter Dülmen) und BVB-Fanbeauftragter Siggi Held (BVB).
5 Bilder

"Schwarzgelbe Gründerzeit" am Borsigplatz erbringt 2500 Euro für die Neven-Subotic-Stiftung

Ein tolles Ergebnis hatte die Versteigerung von BVB-Devotionalien im Rahmen der bereits elften Benefizveranstaltung Schwarzgelbe Gründerzeit der beiden BorsigplatzVerführerinnen Annette Kritzler und Anette Plümpe zum 108. Geburtstag der Borussia am Originalschauplatz der Vereinsgründung bei "Pommes Rot-Weiß", dem ehemaligen "Wildschütz" an der Oesterholzstraße. Insgesamt 2500 Euro kamen durch die Auktion im Rahmen des "Adventskalender Borsigplatz" und dank weiterer Spenden zusammen, die...

  • Dortmund-City
  • 21.12.17
  •  1
Überregionales
Zeichner Tobias Marx (l.) und Quartiersmanagerin Jana Heger präsentierten den ab sofort erhältlichen Adventskalender Borsigplatz im Kleinformat. Unter derselben Überschrift lockt zudem im Advent, täglich vom 1. bis zum 24.12., ein vorweihnachtliches Programm an diversen Orten im Borsigplatz-Viertel.
3 Bilder

"Adventskalender Borsigplatz" verkürzt mit vollem Programm die Wartezeit bis Heiligabend // 13.000 LED-Lichter für die Borsigplatz-Platanen

Die Vorfreude auf Weihnachten kann beginnen, denn auch in diesem Jahr verbreitet der Adventskalender Borsigplatz vorweihnachtliche Stimmung im Quartier. 24 Veranstaltungen verkürzen die Wartezeit bis Heiligabend. Vom 1. bis zum 24. Dezember öffnet sich jeden Tag ein Türchen und lockt mit spannenden und kostenlosen Aktionen rund um den Borsigplatz. Ob Plätzchen backen, Weihnachtswurst herstellen, Konzerte oder Wintergrillen im Hoesch-Park - bei den vielen verschiedenen Veranstaltungen ist für...

  • Dortmund-Ost
  • 24.11.17
  •  1
Vereine + Ehrenamt

Vincenz-Borussen feiern 15-jähriges Jubiläum

Am Freitagabend (20.10.2017) haben sich die Mitglieder des Borussen-Fanclubs „Vincenz-Borussen Borsigplatz“ zu einer Jubiläumsfeier im Kreuzhof in Dortmund getroffen. Nach einer Begrüßung durch den Vorsitzenden Marco Lück, gab Markus Andrejewitsch, ein Gründungsmitglied und langjähriger Vorsitzender, einen Rückblick auf die vergangenen 15 Jahre des Fanclubs. Mit einer Fotoshow konnte an einige Antiquitäten erinnert und an manch lustige Situation zurückgedacht werden. Als besondere Gäste...

  • Dortmund-City
  • 24.10.17
Überregionales
4 Bilder

Borsigplatz-Business: Geschäftsleute und Kreative stellen sich vor

Mit einer gemeinschaftlichen Aktion inhabergeführter Geschäfte, Betriebe, Büros und Ateliers von Dienstleistern und Kreativen soll die recht breite Palette kreativer und qualitativ hochwertiger Angebote am Standort Borsigplatz in der Dortmunder Nordstadt aufgezeigt werden. Dies war der Anlass für den ConcordiArt e.V., die Broschüre „Borsigplatz-Business“ aufzulegen. Persönliche Beratung und kompetente Ansprechpartner machen ein gutes Geschäft aus. Dies spiegelt sich in den über 40...

  • Dortmund-Ost
  • 27.09.17
Überregionales
Das neue Faltblatt NordstadtKultur möchte die Vielfalt an Freizeitinfrastruktur im Norden der Stadt vorstellen. Enthalten sind allein 60 Orte von Kunst und Kultur. Foto: Schmitz

"Sehenswerte" Nordstadt: Neues Faltblatt zeigt allein 60 Orte von Kunst und Kultur

Eine neu aufgelegte Broschüre NordstadtKultur stellt auf 16 Seiten die bunte Kulturpalette des Kreativ.Quartiers Echt.Nordstadt vor. Ergänzt durch den eingeklebten Faltplan in Bookletform. Beschrieben sind rund 60 Orte der Kunst und Kultur sowie Sehenswertes in der Nordstadt von der Bilderflut, über die Parkanlagen bis hin zu Kunst und Denkmälern im öffentlichen Raum. Die KulturMeileNordstadt e.V. möchte mit dieser Broschüre die Vielfalt der Dortmunder Nordstadt darstellen. Das große...

  • Dortmund-City
  • 22.09.17
Kultur
Einer der teilnehmenden BVB-Fanclubs.
23 Bilder

2. Still-Leben Borsigplatz: Chillen und grillen in Schwarz-Gelb-Bunt

Dort wo sonst die Straßenbahn über den Borsigplatz rattert, steht heute eine Bühne – Es ist das zweite Stillleben am Borsigplatz. Der Verkehr ist ausgesperrt, die Straßenbahn fährt nicht. Der Platz gehört heute den Menschen. Die schwarze Band Roughhouse mit Sänger Keith Junior Powell rappt und spielt Ska, schließlich hat Powell jamaikanische Wurzeln. Später wird hier noch Boris Gott spielen, und Pele Caster. Alles haben sie Bezug zu Dortmund und zur Nordstadt. Das Publikum liegt und...

  • Dortmund-Nord
  • 27.08.17
Ratgeber

Leitungsarbeiten der DEW21 in der Brackeler Straße: Parkraum fällt weg und eine Fahrspur wird gesperrt

Seit Anfang der Woche verlegt die Dortmunder Netz GmbH (Donetz) eine neue Gasleitung und neue Stromkabel in der Brackeler Straße. Mit Auswirkungen auf die Anwohner und den Autoverkehr bis weit in den Herbst. Zwischen dem Borsigplatz und dem Haus Brackeler Straße Nummer 27 werden die neuen Stromkabel im nördlichen Gehweg verlegt, so dass Parkmöglichkeiten für die Dauer der Arbeiten in diesem Bereich wegfallen. Im Anschluss an diese Arbeiten wird die neue Gasleitung im südlichen Gehweg...

  • Dortmund-City
  • 23.08.17
Kultur
Das Stillleben auf dem Borsigplatz wird nach der Premiere im letzten Jahr fortgesetzt.  Die Organisatoren freuen sich am Sonntag, 27. August, auf rege Beteiligung
9 Bilder

Stillleben auf dem Borsigplatz geht in die zweite Runde

Die letzte große Fete am Borsigplatz ist noch gar nicht so lange her. Sie hatte schwarz-gelbe Gründe. Ziemlich genau hundert Tage später steht das nächste große Fest an, darauf machte jetzt OB Ullrich Sierau aufmerksam. Er ist Schirmherr der Stilllebens am Borsigplatz und wird auch am 27. August mitfeiern Im letzten Jahr am 28. August wurde der Borsigplatz zu einem ganz besonderen Ort. Wie bei bei dem großen Still-Leben auf der A40 bei der Kulturhauptstadt 2010 wurden dort rings um den Platz...

  • Dortmund-Ost
  • 18.08.17
Sport
10 Bilder

Eine Stadt feiert Ihre Pokalhelden

Am Sonntag den 28.05.2017 feierten 300.000 begeisterte Fans, bei strahlenden Sonnenschein ihren BVB 09 in der Dortmunder Innenstadt. Der Flieger mit der Siegermannschaft landete um 15.05 Uhr am Dortmund Airport.Nach einem kurzen Empfang der Medien setzte sich der Autokorso um 15.45 Uhr in Bewegung und ganz Dortmund erlebte eine große DFB Pokal Sause. Die Spieler und der gesamte Verein waren erleichtert das es im vierten Anlauf nun endlich mal wieder geklappt hat, den DFB Pokal 2017 nach...

  • Witten
  • 30.05.17
  •  1
  •  1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.