Borsigplatz

Beiträge zum Thema Borsigplatz

Sport
Über das Fußball-Ehrenmal im Borisglatzviertel freuen sich (v.l.) BVB-Geschäftsführer Carsten Cramer, Vivawest-Geschäftsführer Haluk Serhat, Uwe Eichner, Vorsitzender der Vivawest-Geschäftsführung, Roman Weidenfeller vom BVB, Jan-Hendrik Gruszecki vom BVB, Dr. Maurizio Lindemann von Vivawest, Veit Hohfeld von der Stadtteil-Schule Andreas Koch von GrünBau.

Denkmal gesetzt
BVB-Legende Max Michallek kehrt zurück zum Borsigplatz

Im Rahmen der umfassenden Quartiersentwicklung in der Nordstadt, in die Vivawest rund 38 Mio. € investiert, setzen das Wohnungsunternehmen und der BVB dem Fußballspieler Max Michallek in einem der großen Innenhöfe an der Oesterholzstraße ein Denkmal. Die Enthüllung der Statue ist der Auftakt zu einer Kooperation zwischen Vivawest und Borussia Dortmund zur ganzheitlichen Entwicklung des Quartiers Borsig-West. Diese startet mit einer gemeinsamen Spendenaktion zur nachbarschaftlichen Belebung des...

  • Dortmund-City
  • 02.12.21
Vereine + Ehrenamt
Laternenkinder folgen St. Martin vom Hoeschmuseum durch den Park zur Dreifaltigkeitskirche an der Flurstraße.

St. Martin reitet vom Hoeschmuseum zur BVB-Gründungskirche
Schwarz-gelber Zug

St. Martin reitet in Schwarz und Gelb: Nachdem 2021 der traditionelle Martinszug am Borsigplatz ausfallen musste, können Kinder und Erwachsene sich jetzt auf das Martinsfest am Donnerstag, 11. November, freuen. Los geht's um 18 Uhr mit Martin hoch zu Ross und Musik vom Hoeschmuseum an der Eberhardstraße zum Hoeschpark und weiter zur BVB-Gründungskirche. Vor allem der durch Fackeln und Lichter illuminierte Hoeschpark wird ein Höhepunkt sein und natürlich dürfen auch Emma, die Fahnenträger und...

  • Dortmund-City
  • 11.11.21
Kultur
Songabend 2021 Acts

„Songabend 2021“ live in der Dreifaltigkeitskirche

Endlich wieder live und unter dem Motto „Songabend“ wird Matthias `Kasche´ Kartner gemeinsam mit Jeff Good aus Wales, Marius `Muri´ Müller, Daniel Terre (Gitarre), Stefan Mann (Bass) und Matthias Kozka (Keyboard) am Sonntag, den 07. November 2021 ab 17:09 Uhr ein Konzert der Extraklasse in der Dreifaltigkeitskirche spielen! Im vergangenen Jahr mussten die Musiker pandemiebedingt auf Publikum verzichten, gaben aber dennoch ein Onlinekonzert, welches mehr als 15.000 Zuschauer erreichte. Dieses...

  • Dortmund-Nord
  • 30.10.21
  • 1
  • 1
Kultur
Joel-Joao auf der Kleinen Bühne 103, Foto: Borsig11
Video

Kleine Bühne 103
Nordstadt Session: Joel-Joao

Freitag, 29. Oktober 2021, 19 Uhr Chancen-Café 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Der Dortmunder Singer-Songwriter Joël-Joâo Nguele ist seit Jahren immer wieder ein gern gesehener Gast bei der Nordstadt Session. Ziemlich genau vor einem Jahr war er eine*r der ersten Künstler*innen im Livestream, die dazu beigetragen haben, die Veranstaltungsreihe über den Lockdown hinweg am Leben zu erhalten. Am Freitag tritt er auf der Kleinen Bühne 103 wieder vor einem kleinen Publikum auf. Joel-Joao...

  • Dortmund-City
  • 25.10.21
Reisen + Entdecken

"Nordstadt by Night", Sketchbattle und "Nacht der JugenDO" im U
Nacht der Jugendkultur

Wer sie sind und wer sie sein wollen, zeigen Jugendliche und junge Erwachsene am Samstag, 25. September, von 16 bis 20 Uhr bei der Nacht der Jugendkultur unter dem Titel "Ich" als Performance in der Fußgängerzone der Innenstadt. NordstadtDies ist nur eine Aktion von vielen: "Saturday Night Fever" lautet das Motto der "Nordstadt by Night"-Graffiti-Tour im Quartier Borsigplatz, Hafen und Nordmarkt. Ab 18 Uhr startet die Aktion am Michaelisplatz, Hoeschplatz und Nordmarkt. Von 18 bis 22 Uhr öffnet...

  • Dortmund-City
  • 23.09.21
Kultur

Kleine Bühne 103
Nordstadt Session: Oriental con fusion / Latin edition

Freitag, 17. September 2021, 19 Uhr Chancen-Café 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Die Nordstadt Session auf der Kleinen Bühne 103 geht weiter. Das Nachbarschafts-Café in der Oesterholzstraße 103 lädt jeden Freitag bei gutem Wetter zum interkulturellen Jam im Freien ein. Unabhängig von der Wetterlage ist der Opener im Livestream zu sehen. Am 17. September um 19 Uhr ist u.a. die Sängerin Anke Kortmann zu Gast. „Oriental con fusion“ ist eine Reihe von World Jazz Konzerten der Nordstadt...

  • Dortmund-City
  • 16.09.21
Kultur
Ausstellung Sabitha Saul: Freiheit

Kleine Bühne 103
Galerie 103: Buntes Programm zu den Offenen Nordstadt Ateliers 2021

Sa/So, 04./05. September 2021 Galerie 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Zu den Offenen Nordstadt Ateliers 2021 zeigt die Galerie 103 die Foto-Serie „Freiheit“ von Sabitha Saul, die im Rahmen des Projekts „Freie Republik Borsigplatz“ entstanden ist. Dazu gibt es ein buntes Programm mit Beiträgen aus dem Quartier. Die Freie Republik Borsigplatz ist das kleinste Land der Welt und zugleich eine große Idee. Ihr Staatsgebiet umfasst die Rasenfläche des Kreisverkehrs im Osten der Dortmunder...

  • Dortmund-City
  • 01.09.21
  • 1
  • 1
Wirtschaft
Das schwarzgelbe Band des wieder eröffneten Sozialkaufhauses am Dortmunder Borsigplatz durchschneiden Mitarbeiterin Alexandra Riechers (2.v.l.) und Stephanie Schröder im Beisein von Ansgar Funcke (l.), Vorstandsvorsitzender Caritas Dortmund, Planungsdezernent Ludger Wilde und Susanne Linnebach (r.), Amtsleiterin Stadterneuerung.

Nachhaltiges Dortmund: Willkommen im neuen Sozialkaufhaus am Dortmunder Borsigplatz
Mittwoch eröffnet das Projekt neu

Die Türen des Sozialkaufhauses im Borsigplatz-Quartier sind wieder geöffnet:  Gemeinsam eröffneten heute Stadtrat Ludger Wilde, Amtsleiterin Susanne Linnebach, Caritas Vorstandsvorsitzender Ansgar Funcke und Christel Olk, Abteilungsleiterin Berufliche Eingliederung der Caritas nach einjähriger Bauzeit das rundum sanierte Sozialkaufhaus in der Osterlandwehr 12. Somit wird ein langgehegter Wunsch wahr. Die Sanierung der Produktionsstätte der ehemaligen Kokosweberei erfolgte mit umweltfreundlichen...

  • Dortmund-City
  • 27.08.21
Kultur
Foto links Kazım Çalışgan (c) Kurt Rade, Foto rechts Jens Pollheide (c) Alexandra Hähnel

Kleine Bühne 103
Nordstadt Session: Oriental con fusion / Kazım Çalışgan

Freitag, 27. August 2021, 19 Uhr Chancen-Café 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Die Nordstadt Session auf der Kleinen Bühne 103 geht weiter. Das Nachbarschafts-Café in der Oesterholzstraße 103 hat geöffnet und lädt jeden Freitag bei gutem Wetter zum interkulturellen Jam im Freien ein. Unabhängig von der Wetterlage ist der Opener im Livestream zu sehen. Am 27. August um 19 Uhr ist Kazım Çalışgan in der Reihe "Oriental con fusion" zu Gast. „Oriental con fusion“ ist eine Reihe von World...

  • Dortmund-City
  • 25.08.21
Vereine + Ehrenamt
Das letzte Ehemaligen-Treffen der Stahlbauer der Hoesch-Westfalenhütte hatte im August 2019 im sogenannten Freiland-Aquarium des Vereins Triton in Körne stattgefunden (Archivbild).

Doppelte Trauer bei den ehemaligen Hoeschianern
Auch 2021 kein Stahlbauer-Treffen bei Triton in Körne

Wie schon im Vorjahr wird es auch in 2021 coronabedingt kein Treffen der ehemaligen Stahlbauer der Hoesch-Westfalenhütte geben. Dies hat Mitorganisator Horst Wesnigk jetzt mitgeteilt. Corona-Auflagen seien nicht umsetzbar. Traditionell gab es in den Vorjahren im Sommer stets ein großes Ehemaligen-Treffen der Hoeschianer beim Dortmunder Aquarien- und Terrarienverein Triton an der Speyerstraße in Körne. Trauer um Günter Pawelkiewicz Die Stahlbauer trauern zudem um Günter Pawelkiewicz. Die...

  • Dortmund-Ost
  • 14.07.21
Kultur
2 Bilder

Kleine Bühne 103
Nordstadt Session Livestream am 14.05.2021: Anke Ames Gruppe

Online-Veranstaltung, Freitag, 14. Mai 2021, 19 Uhr Chancen-Café 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Kultur kennt keine Pause. Auch im Lockdown ist Livemusik möglich. Seit Oktober letzten Jahres sendet die Machbarschaft Borsig11 Freitags Online-Konzerte lokaler Musiker*innen von der Kleinen Bühne 103. Am 14. Mai 2021 ist die Anke Ames Gruppe zu Gast. Die Dortmunder Nordstadt Session ist eine Institution für die freie Musikszene im Ruhrgebiet. Seit 2017 treffen sich Musiker*innen der...

  • Dortmund-City
  • 13.05.21
Kultur

Kleine Bühne 103
Nordstadt Session Livestream 19.03.2021: Tobi Godowski

Online-Veranstaltung, Freitag, 19.03.2021, 19 Uhr Chancen-Café 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Kunst und Kultur sind Mangelware in Lockdown-Zeiten. Die Nordstadt Session aber geht weiter und sendet jeden zweiten Freitag Livekonzerte lokaler Musiker*innen von der Kleinen Bühne 103. Am 19. März ist der Singer-Songwriter Tobias Godowski zu Gast. Seit 2017 treffen sich Musiker*innen der freien Szene Freitags zur Nordstadt Session im Borsigplatz-Quartier. Die musikalische Mischung ist so...

  • Dortmund-City
  • 17.03.21
Wirtschaft
Bei der Spendenübergabe am Zelt der Winternothilfe (v.l.): Saranda Xhylani (Finanzcontrolling QRDO), Michael Vogt (Team Wärmebus), Orhan Öcal (Projektmanager Digitale Wirtschaft Nordstadt) , Qazimi Skenderbeg (CEO QRDO).

Winternothilfe Dortmund freut sich über 1.000 FFP2-Masken von der QRDO GmbH am Borsigplatz
Spende für Bedürftige

Das Projektbüro “nordwärts vor ort“ in der Mallinckrodtstraße 2 betreut auch Betriebe der migrantischen Ökonomie. Aus der Arbeit mit einem der Unternehmen erwuchs die Idee, besonders bedürftige Menschen mit den jetzt durch die Corona-Schutzverordnung in bestimmten Fällen vorgeschriebenen FFP2-Masken zu versorgen. Skenderbeg Qazimi von der QRDO GmbH hat nun 1000 FFP2-Masken gespendet. Empfängerin ist die Winternothilfe am Dortmunder U. „Wir betreiben auf dem Gelände des Dortmunder U ein Großzelt...

  • Dortmund-City
  • 25.02.21
  • 1
Kultur

Kleine Bühne 103
Nordstadt Session Livestream 12.02.2021: P.O.I.N.T.

Online-Veranstaltung, Freitag, 12.02.2021, 19 Uhr Chancen-Café 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Kunst und Kultur sind Mangelware in Lockdown-Zeiten. Die Nordstadt Session aber geht weiter und sendet jeden Freitag Livekonzerte erlesener lokaler Musiker*innen von der Kleinen Bühne 103. Am 12. Februar ist P.O.I.N.T. zu Gast. Seit 2017 treffen sich Musiker*innen der freien Szene Freitags zur Nordstadt Session im Borsigplatz-Quartier. Die musikalische Mischung ist so bunt wie die...

  • Dortmund-City
  • 11.02.21
Kultur

Kleine Bühne 103
Nordstadt Session Livestream 19.02.2021: Zabih Habibi Afran Band

Online-Veranstaltung, Freitag, 19.02.2021, 19 Uhr Chancen-Café 103, Oesterholzstraße 103, 44145 Dortmund Kunst und Kultur sind Mangelware in Lockdown-Zeiten. Die Nordstadt Session aber geht weiter und sendet jeden Freitag Livekonzerte erlesener lokaler Musiker*innen von der Kleinen Bühne 103. Am 19. Februar ist die Zabih Habibi Afran Band zu Gast. Seit 2017 treffen sich Musiker*innen der freien Szene Freitags zur Nordstadt Session im Borsigplatz-Quartier. Die musikalische Mischung ist so bunt...

  • Dortmund-City
  • 11.02.21
Wirtschaft
Für die Bauarbeiten, die im nächsten Jahr auf dem früheren thyssenkrupp-Gelände beginnen, müssen zunächst 125.000 Kubikmeter Bodenmaterialien inklusive alter Fundamente abgeräumt werden.

Bauarbeiten beginnen für 800 Wohnungen in Dortmund auf dem ehemaligen thyssenkrupp-Gelände an der Westfalenhütte
Neues Wohnviertel wird gebaut

Die Bagger rollen bald an auf dem ehemaligen Grundstück von thyssenkrupp zwischen Dürener Straße und Stahlwerkstraße an. Zwischen Borsigplatz und Westfalenhütte schafft eine Investorengesellschaft ein neues Wohnviertel mit 800 neuen Wohnungen, Geschäften zur Nahversorgung, einer Kita und einer Grundschule. Auf der stillgelegten Teilfläche der Stahlsparte von thyssenkrupp baut der neue Eigentümer ab 2022 ein Wohn- und Geschäftsquartier. Die dort geplanten Grünflächen, Wege und Spielplätze können...

  • Dortmund-City
  • 28.01.21
Kultur
Im Nordstadt Session-Livestream begrüßt das Reggae-Trio BoomCoustix das neue Jahr mit positiven Vibes.

Bei Livestreams aus dem Dortmunder Chancen-Café 103 werden lokale Musiker vorgestellt
Musik-Sessions jetzt online

Kunst und Kultur sind Mangelware in Lockdown-Zeiten. Die Nordstadt Session aber geht weiter und sendet jeden Freitag Livekonzerte erlesener lokaler Musiker von der Kleinen Bühne 103. Am 8. Januar 2021 ist das Reggae-Trio BoomCoustix zu Gast. Seit 2017 treffen sich Musiker der freien Szene Freitags zur Nordstadt Session im Borsigplatz-Quartier. Die musikalische Mischung ist so bunt wie die Bevölkerung des Stadtteils, der seinen ganz eigenen Sound kreiert. Den Einschränkungen des öffentlichen...

  • Dortmund-City
  • 07.01.21
Ratgeber
Auch der Adventskalender Borsigplatz ist gestern Abend gestartet (v.l.): Martin Gansau (QM Nordstadt), Oberbürgermeister Thomas Westphal sowie Michaela Hünting und Yunus von der Anne-Frank-Gesamtschule.

Gleich mehrere Dortmunder Organisationen bieten täglich adventliche Überraschungen an
Digitale Türchen

In Zeiten von Coronaschutzmaßnahmen wird das "digitale Miteinander" verstärkt genutzt. So sind am ersten Dezember gleich mehrere digitale Adventskalender gestartet. Kirche, Borsigplatz, Kinder- und Jugendtheater sowie das Musikfestival Klangvokal bieten bis zum Heiligabend tägliche Überraschungen hinter den "Türchen". von Holger Schmälzger  "Kein Theater – gibt’s nicht!", sagt sich das Kinder- und Jugendtheater. Wenn das kleine und große Publikum nicht kommen kann, mit dem zauberhaften...

  • Dortmund-City
  • 03.12.20
Reisen + Entdecken
Ob zu Fuß, per Rad, per Bahn oder im Auto:  wer am Borsigplatz vorbeikommt oder dort sogar wohnt, kann derzeit die beleuchteten Bäume bewundern.

Kreisverkehr in der Dortmunder Nordstadt im Weihnachts-Look
Es leuchtet am Borsigplatz

Seit dem 1. Advent erstrahlt der Borsigplatz wieder im weihnachtlichen Glanz. Mit tatkräftiger Unterstützung durch den GrünBau-Quartiersservice wurden auf Initiative des Runden Tischs „BVB und Borsigplatz“ die große Platane und die Bäume rund um den Platz mit Lichterketten bestückt. Bis Anfang des neuen Jahres erfreut die Weihnachtsbeleuchtung Anwohner und Passanten.

  • Dortmund-City
  • 03.12.20
Kultur
"Der beliebte „Adventskalender Borsigplatz“ wird 2020 digital und zu einer märchenhaften Erlebnisreise mit 24 wunderschönen, gelesenen Weihnachts- und Adventsgeschichten".
Video

In diesem Jahr werden Geschichten rund um das Dortmunder Borsigplatz-Quartier per Video erzählt
Quartiersmanagement präsentiert online-Adventskalender

Ab dem 1. Dezember erscheint auf dem Youtube-Kanal von "echt-nordstadt" bis Weihnachten an jedem Tag um 18.30 Uhr eine neue Geschichte. Menschen vom Borsigplatz und prominente VorleserInnen wechseln sich ab. Ist eine Geschichte erschienen, kann sie bis zum 31.12. noch einmal angeschaut werden.

  • Dortmund-City
  • 30.11.20
KulturAnzeige
Gruppenfoto
7 Bilder

„Songabend - You´ll never watch alone“ live aus der Dreifaltigkeitskirche in Dortmund

Unter dem Motto „Songabend - You´ll never watch alone“ wird Matthias `Kasche´ Kartner gemeinsam mit Jeff Good aus Wales, Daniel Terre (Gitarre), Stefan Mann (Bass) und Matthias Kozka (Keyboard) am Sonntag, den 15. November 2020 ab 17:09 Uhr ein Konzert in der Dreifaltigkeitskirche der besonderen Art spielen, nämlich ohne Zuschauer! Weltbekannte Hits und einfühlsame Songs wie zum Beispiel „Unchained Melody“, „Lady in red", „Stuck on You“, „Hallelujah“, „Nessaja“ und selbstverständlich auch...

  • Dortmund-Süd
  • 10.11.20
Vereine + Ehrenamt
Mit dem Meisterfeier Graffiti schärft der Runde Tisch das schwarzgelbe Profil des Quartiers und hält die Geschichte des BVB am Borsigplatz lebendig. Im Bild (v.l.:) Veit Hohfeld, Karsten Haug, Annette Kritzler, Guido Gustmann, Petra Stücker, Dr. Ludwig Jörde, Franz-Josef Ingenmey und Rainer Peper.

Meisterfeier-Graffi schmückt jetzt Fassade nahe der BVB-Geburtsstätte
Neue schwarzgelbe Kunst am Borsigplatz

Das Netzwerk Runder Tisch BVB und Borsigplatz hat sich erneut für schwarzgelbe Kunst am Dortmunder Borsigplatz engagiert. Die trostlose Bretterwand, welche den Eingang zum ehemaligen EDEKA verdeckte, war den Akteuren schon lange ein Dorn im Auge. Nachdem bekannt wurde, dass die Stadt das Gebäude gekauft hatte, wandte sich der Runde Tisch an Deniz Ergüzel vom Liegenschaftsamt und es gab grünes Licht für Kreatives. Der Runde Tisch wählte den Entwurf der Graffiti Agentur MASMEDIA aus und mit...

  • Dortmund-City
  • 01.10.20
Sport
Zahlreiche Fans waren zum ökumenischen BVB-Saisoneröffnungsgottesdienst an der Dreifaltigkeitskirche in Dortmund gekommen, der diesmal vor der Kirche gefeiert wurde.

Gemeinschaft und Gebet in Dortmund beim Gottesdienst zur Bundesliga-Saisoneröffnung
"Bitte nicht singen!"

Als am Schluss der Klassiker „You'll Never Walk Alone“ angestimmt wurde, war alles fast so wie immer. Menschen in schwarzgelben Trikots hielten ihre BVB-Schals in die Höhe, erlebten die Gemeinschaft der Fans in diesen an Begegnungen so armen Zeiten. Der ökumenische Gottesdienst zum BVB-Saisonauftakt an der Gründerkirche Hl. Dreifaltigkeit gefeiert. Einen stimmgewaltigen Chor der Fans gab es diesmal jedoch nicht. „Bitte nicht singen“ hatte Gemeindereferent Karsten Haug zu Beginn die Fans...

  • Dortmund-City
  • 22.09.20
Wirtschaft
Riesige Transparente in der Nordstadt spielen provokant an aufgemöbelten Fassaden und in sanierten Vierteln mit den Vorurteilen. Im Viertel Borsig-West präsentierte Claudia Goldbeld, Sprecherin der  Vivawest-Geschäftsführung, mit Oberbürgermeister Ullrich Sierau die Kampagne, die mit Stereotypen aufräumen will. Fotos: Geiß
18 Bilder

Neue Kampagne spielt in der Dortmunder Nordstadt an schönen Orten mit dem schlechten Image
Die Nordstadt ist gar nicht so

 Welches ist der Dortmunder Stadtteil mit den meisten Parks, dem größten Gründerzeitviertel und zudem noch der jüngste? Nein, es ist nicht das Kreuzviertel, es ist die Nordstadt. Doch auch ihre bunte kreative Kulturszene, ihre Museumslandschaft, Ideenwerkstätten und Quartiertreffpunkte helfen ihr nicht über ihr schlechtes Image hinweg. Mit dem Slogan "Hier willste nicht tot überm Zaun hängen" geht Vivawest Wohnen das jetzt mit einer provokanten Kampagne an und mit 38 Mio. Euro, die in 800...

  • Dortmund-City
  • 04.09.20
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.