Am Mittwoch nächste Streikwelle an Schulen

Anzeige
Am Keuning-Haus treffen sich am Mittwochmorgen viele streikende Lehrer aus Dortmund sowie Nachbarstädten, um von hier aus zum Katharinentor zu ziehen. (Foto: Archiv)

Für die Vorbereitung des 3. Streiktages hat die GEW Dortmund als zentralen Streikort in NRW am kommenden Mittwoch in der Tarifauseinandersetzung der Länder ausgesucht. „Wir erwarten Beschäftige aus Schulen und Hochschulen aus dem gesamten Bezirk Arnsberg,“ sagt GEW-Streikleiter Martin Roth.

Denn die Gewerkschaften haben die Verhandlungen ausgesetzt, nachdem in der dritten Verhandlungsrunde die Arbeitgeber immer noch kein Verhandlungsangebot auf den Tisch gelegt haben. Bundesweit wird es am 25. März deshalb wieder zu Streikaktionen in Schulen und Unterrichtsausfall kommen.

Start morgens am Keuning-Haus

Die GEW NRW ruft für Mittwoch landesweit zum Streik auf. An fünf Orten sind mit ver.di landesweite Aktionen vorgesehen. In Dortmund treffen sich die Beschäftigten der Schulen und Hochschulen ab 8.30 Uhr im Keuning-Haus aus in der Nordstadt. Hier werden nicht nur Lehrer aus den anliegenden Städten wie Bochum und Unna erwartet, sondern auch aus Orten wie Soest und Hagen, dem Märkischen und Hochsauerland Kreis werden die Streikenden nach Dortmund kommen. Ab 10.30 wird sich der Demonstrationszug in die Innenstadt bewegen und dort mit den ver.di-Streikenden zusammentreffen.

Kundgebung an der Kampstraße

Auf der Kundgebung ab 11.30 Uhr auf dem Boulevard Kampstraße, in der Nähe des Katharinentores, wird unter anderem die stellv. Landesvors. der GEW Maike Finnen sprechen.
Die GEW Dortmund stellt ihre Aktionen unter das Motto „Wir gehen in die Luft –
Stoppt die Blockade der Arbeitgeber“. Verdeutlicht wird dieses Motto durch eine
Luftballonaktion auf der Abschlusskundgebung. „Wenn die Arbeitergeber nicht endlich ehrlich verhandeln, wird es nach Ostern weitergehen,“ erklärt der Dortmunder
GEW-Vorsitzende Volker Maibaum. Damit würden weitere Aktionen und Streiks nach Ostern in die Zeit der Abiturprüfungen und Abschlussprüfungen nach Klasse 10 fallen.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.