Kleidertausch statt Wühltisch

Anzeige
neben konsumkritischen Stadtrundgängen (im Bild) setzt Open Globe jetzt auch auf eine Kleider-Tausch-Party. (Foto: Archiv/ Schmitz)

Tauschen statt kaufen: Neues Winterfutter für den Kleiderschrank ist nötig? Nicht immer ist dazu der Shopping-Feldzug in die Stadt nötig.

Das konsumkritisch aktive Netzwerk Open Globe organisiert am Sonntag, 30. November, zwischen 16 und 19 Uhr eine Tauschparty für Kleidung.
Ziel der Aktion ist es, die Lebensdauer von Kleidung zu verlängern. Wenn Shirt, Hose oder Pulli nicht mehr passen oder gefallen, freuen sich vielleicht andere darüber. Tauschen statt neu kaufen lautet die Devise. Hintergrund ist die Würdigung der aufwändigen Produktion und des weltweiten Ressourceneinsatzes für immer neue Outfits.

Wer zum Kleidertausch kommt, hat die Möglichkeit, die eigenen gut erhaltenen Stücke unters Volk zu bringen und jemand anders damit zu beglücken. Im Gegenzug kann aus den mitgebrachten Kleidern anderer Party-Gäste gewählt werden. Alle können mitnehmen was sie wollen, ein Eins-zu-eins-Tausch ist nicht vorgesehen. Ein achtsamer Umgang mit den Waren ist allerdings erwünscht. Neben dem Tauschangebot gibt es spannend aufbereitete Information über die Arbeitsbedingungen in der globalen Textilindustrie und vielfältige Tipps zum nachhaltigen und fairen Konsum.

Statt Wühltischatmosphäre wünschen sich die engagierten Menschen von Open Globe, dass auch das gesellige Miteinander nicht zu kurz kommt. Passend zum ersten Advent steht der gemütliche Austausch im Mittelpunkt, womit nicht nur die Kleidung gemeint ist.

Zur Klamottentauschparty kann gereinigte Kleidung in gutem Zustand und maximal acht Teile pro Person mitgebracht werden. Die Sachen werden vor Ort in Kategorien sortiert. Der Tausch ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Veranstaltungsort ist das Taranta Babu, Humboldtstraße 44. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Dortmunder Initiative „Klima ist Heimspiel“ statt. Mehr Infos unter: www.eine-welt-netz-nrw.de/op_dortmund.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.