Schlagerweihnacht kommt nach Dortmund

Anzeige
Rappelvoll wird es wieder auf der Hansastraße, wenn WDR4 zur Schlagerweihnacht lädt. (Foto: Archiv: Michalak)
 
Besinnliches bietet die Schlagerweihnacht vorm Fest in Dortmund. (Foto: Archiv/ Michalak)

Die Schlagerweihnacht ist auch ein Schlager für die Besucher - in jedem jahr. Am 11. Dezember präsentiert WDR 4 ab 15.30 Uhr die „WDR-Weihnacht“ auf dem Weihnachtsmarkt. Tausende Besucher erleben seit Jahren bei der „Schlagerweihnacht“ stimmungsvolle Hits, Oldies und Lieblingslieder.

Für weihnachtliche Schlagerstimmung sorgen Marquess, Michelle, Herman’s Hermits, Tom Gaebel, Harpo und viele andere. Die Moderation übernimmt Jürgen Renforth. Am 11. Dezember präsentiert der Sender ab 15.30 Uhr erneut die „WDR 4 Weihnacht“ an der Hansastraße auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt. Gemeinsam mit WDR 4 Moderator Stefan Verhasselt entdecken die Künstler den Weihnachtsmarkt, um zwischen Glühweinständen, Kinderkarussells und Weihnachtsbuden ihre ganz persönlichen Weihnachtsgeschichten zu erzählen.

Marquess singt "Feliz Navidad"

Mit Marquess kommt selbst im Dezember ein wenig Sommergefühl bei der „WDR 4 Weihnacht“ auf. Die erfolgreiche Band aus Hannover hat neben ihrem aktuellen Top Ten Album „Favoritas“ auch eine brandneue Version des Weihnachtsklassikers „Feliz Navidad“ im musikalischen Gepäck.

"No milk today"

Auf 50 Jahre Bühnenerfahrung blicken Herman’s Hermits inzwischen zurück. Mit unzähligen Hits wie „No Milk Today“ oder „Something‘s Happening“ haben die Briten Musikgeschichte geschrieben. In Dortmund erwartet die Besucher eine stimmungsvolle Reise in die 1960er Jahre.

Erfolgreiche Kölsch-Rocker

Die erfolgreichen Kölsch-Rocker Brings werden den Weihnachtsmarkt zum Beben bringen. Ihr neues Album „14“ ist gerade erschienen und beinhaltet neben brandneuen Titeln auch den Partyhit „Kölsche Jung“.
Swing ist in - das beweist Tom Gaebel mit seiner Band. Nach einer klassischen Musikausbildung hat er sich dem Jazz verschrieben, fünfmal den Jazz Award gewonnen und bereits zwölf Alben veröffentlicht. Seine Fans nennen ihn liebevoll „Dr. Swing“.

Harpos Moviestar

Popklassiker der 1970er und 1980er Jahre präsentieren Harpo und Peter Kent. Beide waren mit ihren Nr.1 Hits „Moviestar“ und „It’s a Real Good Feeling“ mehr als ein halbes Jahr in den Charts vertreten.
Im März 1993 eroberte Michelle zum ersten Mal die deutsche Verkaufshitparade. „Und heut Nacht will ich tanzen“, „Wer Liebe lebt“ und zuletzt ihr Top Ten Hit „Paris“ zeigen Michelles große musikalische Bandbreite. Von allem etwas wird sie auf der „WDR 4 Weihnacht“ präsentieren.

Neue Songs live

Dana Winner, die erfolgreiche Belgierin, hat in ihrer Heimat gerade ein neues Album veröffentlicht. Exklusiv für WDR 4 will sie Lieder daraus unter dem größten Weihnachtsbaum der Welt singen.
Aus Österreich kommt Allessa. Gänsehaut pur ist garantiert, wenn sie Leonard Cohens Klassiker „Hallelujah“ präsentiert. Auch Freddy the Piper wird mit seinem Dudelsack für gefühlvolle Momente sorgen. Jürgen Renfordt führt durch das knapp fünfstündige Programm. Die Bühne steht in der Hansastraße und selbstverständlich ist der Eintritt frei.
Und hier wird es gesendet:
"Hits und Oldies mit WDR4 unter dem größten Weihnachtsbaum der Welt" werden im WDR Fernsehen am Sonntag, 14. Dezember (3. Advent), von 16.45 bis 18.15 Uhr gezeigt. Best of WDR 4 Weihnacht in Dortmund auf WDR4 am Freitag, 19. Dezember, von 20.05 bis 22 Uhr sowie Heiligabend im WDR-Fernsehen, Mittwoch, 24. Dezember, von 18 bis 19.10 Uhr
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.