Fans feiern sich auf dem Friedensplatz warm

Anzeige
In schwarz-rot-gold tauchten rund 2000 Fußballfans am Sonntag zum ersten Deutschland-Spiel der EM den Friedensplatz beim Public Viewing. (Foto: Schmitz)
Dortmund: Friedensplatz |

Fröhlich feierten die Fußballfans den ersten Sieg des deutschen Teams bei der Em auf dem Friedenplatz. Unter den rund 2000 Besuchern beim Public Viewing waren auch urkrainische Fans.

Gleich morgen (16.) geht's um 21 Uhr mit dem Spiel gegen Polen weiter. Und die Veranstalter, die erstmals 3 Euro Eintritt nehmen, erwarten, dass mit jedem Spiel das Fußballfieber steigt und immer mehr Anhänger zum Rudelgucken kommen.
So erwarten sie am Donnerstagabend auch viele Fans der polnischen Nationalmannschaft. Übrigens gibt es Rudelgucken in Dortmund auch im Erdmanns im Westpark, auf Herrn Herr Walter an der Speicherstraße und im FZW an der Ritterstraße.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.