Rudelgucken auf drei Plätzen: BVB-Fans feiern Pokal-Finale

Anzeige
Das Finale wird in der City übertragen. (Foto: Archiv/ Schmitz)

Eintritt frei heißt es wieder beim Rudelgucken zum Pokalfinale in der Dortmunder City.

Auf dem Friedensplatz, dem Hansaplatz und dem Platz hinter der Reinoldikirche laden die Schausteller am 30. Mai zum Public Viewing ein.
Hier wird auf Großleinwänden das Endspiel des DFB-Pokals übertragen. Es ist für die Plätze ein Glasverbot geplant. Und es wird empfohlen früh zu kommen.
Auch im FZW und in der Westfalenhalle 4 wird das Finale übertragen. Die Halle bietet Platz für rund 7000 BVB-Fans.
Karten für 6 Euro gibt es unter Tel: 1204-666.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.