Körner Alloheim-Cafeteria wurde zur afrikanischen Savanne

Anzeige
In ihren farbenfrohen Kostümen verwandelten sich die Uhland-Schüler/innen in tanzende und singende Zebras, Antilopen, Giraffen, Hyänen, Elefanten und Löwen. (Foto: Schmitz)
Dortmund: Alloheim Seniorenresidenz Körne | Schon gute Tradition haben die Kontakte der Körner Uhland-Grundschule und der Alloheim Senioren-Residenz Körne. Klar, dass die junge Theatertruppe von der Heilbronner Straße jetzt ihre erfolgreiche Musical-Darbietung „König der Löwen“ noch einmal im Altenheim Am Bertholdshof präsentierte. Die Cafeteria verwandelten die Kinder mit ihrem Gesang und Tanz, ihren bunten Kostümen und Kulissen dabei in die afrikanische Savanne. Eben: das Reich des Königs der Löwen. Heimbewohner wie Besucher waren sichtlich baff angesichts des vom farbenfrohen, exotischen Spektakels.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.