Neuasselner Fichteschule sammelte für Kinderglück

Anzeige
(Foto: Fichte-Grundschule)
Dortmund: Fichte-Gundschule |

Den „Tag der offenen Tür“ nutzte die Schulpflegschaft der Fichte-Grundschule in Neuasseln, um Spenden für die Dortmunder Stiftung Kinderglück zu sammeln.

Da es traditionell immer ein Buffet mit Kuchen, belegten Brötchen sowie süßem und herzhaftem Gebäck gibt, haben sie ein „Spendenschwein“ aufgestellt. Bernd Krispin (Vorsitzender Kinderglück) hatte kurzfristig sein selbstgemachtes Spendenschwein, Flyer und Poster zur Verfügung gestellt.

Die Summe von 150 Euro wurde stellvertretend für die Schule von drei Kindern der 4. Klasse übergeben. Wir hoffen sehr dass, wir durch diesen kleinen Beitrag dazu beitragen, Großes zu bewirken. Kinderglück setzt sich vielseitig für sozial benachteiligte, schwerstkranke und missbrauchte Kinder in Dortmund und Umgebung ein.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.