Fichte-Grundschule

Beiträge zum Thema Fichte-Grundschule

Natur + Garten
Traditioneller Höhepunkt des Neuasselner Adventsbasars ist - kurz vorm Ausklingen des Fests - der Besuch des Nikolaus' (hier im vergangenen Jahr im Bild festgehalten).
2 Bilder

Neuasselner Adventsbasar in Regie des Fichte-Fördervereins
Und der Nikolaus verteilt Stutenkerle

Seit einer ganzen Reihe von Jahren nun schon führt der Förderverein der Fichte-Grundschule die langjährige Tradition des Neuasselner Adventsbasars fort. Und wie immer wird bereits am Samstag vor dem ersten Advent dazu eingeladen. Diesmal am 30. November von 11 bis 15.30 Uhr läuten der Schul-Förderverein, die Fichte-Schule und die sie unterstützenden Gruppen und Einrichtungen des Stadtteils damit die Advents- und Weihnachtszeit in der Funkturm-Siedlung ein. Gemeinsam lädt man ein, die...

  • Dortmund-Ost
  • 26.11.19
Ratgeber
Die Fichte-Grundschüler der Klasse 3a haben mit Unterstützung der Polizei und dem BVB-Maskottchen Emma gegen Elterntaxis protestiert.
5 Bilder

Fichte-Grundschule wirbt fürs Zufußgehen
Kinder und Emma sagen „Buh!“ zum Elterntaxi

Ein Lob für den Fußweg, Ausbuhen für das Gebracht werden: Mit einer frühmorgentlichen Aktion hat der Arbeitskreis „Schulwegsicherheit“ der Fichte-Grundschule mit Schülern, Eltern, Polizei und BVB-Maskottchen Emma auf die Gefahren, die durch „Elterntaxis“ entstehen, aufmerksam gemacht. Es ist ganz schön was los vor der Fichte-Grundschule an der Haslindestraße 44: Die Klasse 3a belohnt an diesem Morgen die Schüler, die zu Fuß kommen, mit Klatschen und Aufklebern mit dem BVB-Maskottchen Emma,...

  • Dortmund-Ost
  • 03.05.19
  •  1
Kultur
Die Auslöser der Kameras und Smartphones der Eltern klickten unaufhörlich in der Turnhalle, als die Fichte-Grundschüler*innen in tollen selbst gebastelten Masken und Kostümen auf den Djembe-Trommeln musizierten.

Projektwoche an der Fichte-Grundschule
Afrikanischer Trommelzauber begeistert auch Eltern und Geschwister in der Neuasselner Turnhalle

Wie hört es sich wohl an, wenn die 235 Kinder der Fichte-Grundschule in Neuasseln gleichzeitig auf afrikanische Trommeln schlagen? Dies und noch viel mehr galt es bei der Trommelzauber-Projektwoche zu erfahren. Unter dem Motto „Das Geheimnis der Zaubertrommel“ erlebten die Schülerinnen und Schüler, ihre Lehrerinnen und Erzieherinnen eine zauberhafte Projektwoche. An fünf Vormittagen durfte jeder an einer eigenen Djembe-Trommel sein Gefühl für Rhythmus kennenlernen. Freitag (5.4.) kam...

  • Dortmund-Ost
  • 09.04.19
Politik
Die Bezirksvertretung Brackel tagt am Donnerstagnachmittag (14.3.) im Neubautrakt des Brackeler Kultur- und Bildungszentrums Balou, Oberdorfstr. 23.
2 Bilder

Bezirksvertretung Brackel tagt am Donnerstag
Hilfen fürs die Jugendfreizeitstätte "brauks" beantragt // SPD: Schlussstrich unter Gewerbeflächen-Planung im Osten

Die Bezirksvertretung (BV) Brackel kommt am Donnerstag, 14. März, um 16 Uhr im Neubautrakt des Brackeler Kultur- und Bildungszentrums Balou, Oberdorfstr. 23, zur Sitzung zusammen. Gleich zu Beginn steht die maximal 30-minütige Einwohnerfragestunde an. Tanja Young, Fachreferentin Kinder- und Jugendförderung für den Bezirk Brackel, untermauert den bereits zur letzten BV-Sitzung gestellten Antrag der Grünen, den Ausbau digitaler Medien in der Jugendfreizeitstätte (JFS) Brackel zu unterstützen....

  • Dortmund-Ost
  • 12.03.19
Überregionales
Viele Eltern bringen ihre Kinder bis direkt vor das Schultor der Fichte-Grundschule.
2 Bilder

Besorgte Eltern gefährden Kinder: Arbeitskreis „Schulwegsicherheit“ der Fichte-Grundschule möchte Elterntaxis vermeiden

Viele Eltern bringen ihre Kinder bis direkt vor die Tore der Fichte-Grundschule in Neuasseln, um sie auf dem Schulweg möglichst wenig Gefahren auszusetzen. Allerdings entstehen dadurch Problemsituationen für andere Kinder. Der Arbeitskreis „Schulwegsicherheit“ der Fichte-Schule will mit einer Aktion darauf aufmerksam machen. Gefährlich wird es für Kinder, die zu Fuß zur Fichte-Grundschule gehen, vor Schulbeginn und nach Schulschluss sowie zum Ende der Offenen Ganztagsschule (OGS), erklärt...

  • Dortmund-Ost
  • 18.04.18
Überregionales
Die CDU Brackel beim Ortstermin an der Fichte-Grundschule.
2 Bilder

„Helikoptereltern“ gefährden Schüler - CDU Brackel: Viel Verkehr vor Neuasselner Fichte-Grundschule

Morgens und nachmittags ist auf der Haslindestraße Rush Hour: Eltern bringen ihre Kinder zur Neuasselner Fichte-Grundschule oder holen sie ab. Dabei kommt es immer wieder zu kritischen Momenten, berichtet Martin Unland, Vorsitzender der CDU Brackel. Trotz Halteverbot halten viele Eltern direkt vor der Schule zwischen den Querungshilfen auf der östlichen Seite der Straße, so Unland bei einem Ortstermin. Es komme laut Schulleitung, Eltern und Anwohnern immer wieder zu gefährlichen Situationen...

  • Dortmund-Ost
  • 03.10.16
Ratgeber
Die Rewe-Märkte unterstützen Schulen und Kindergärten darin, den Kindern spielerisch etwas über gesunde Ernährung beizubringen.

Gesunde Ernährung spielerisch erlernen: Fichte-Schüler besuchten Rewe-Markt am Funkturm

Die 4. Klasse der Fichte-Grundschule besuchte den Rewe-Markt am Funkturm in Neuasseln und nahm die Gelegenheit wahr, spielerisch etwas über ein gesundes Frühstück zu lernen. Mit Unterstützung und frischen Brötchen der Bäckerei Grobe wurde den Schülern beim Besuch spielerisch das Thema gesunde Ernährung näher gebracht. Im Reich der Vitamine erfuhren sie interaktiv alles Wichtige rund um Obst und Gemüse. Die kleinen Ernährungsexperten lernten aber auch, dass es in Ordnung ist, hin und wieder,...

  • Dortmund-Ost
  • 07.03.16
Überregionales
Mit Feuereifer bei der Sache sind auch die Kindergarten-Kinder, wenn es ums Plätzchenbacken geht.

Neuasselner Adventsbasar lebt wieder auf

Nach einjähriger Pause findet der traditionelle Neuasselner Adventsbasar in diesem Jahr wieder statt – am Samstag, 28. November, von 11 bis 15.30 Uhr auf dem Schulhof der Fichte-Grundschule. Nachdem der beliebte Adventsbasar an der Fichte-Grundschule im letzten Jahr aufgrund der Toilettensanierung ausfallen musste, lädt der Förderverein der Fichte-Grundschule nun wieder zur vorweihnachtlichen Einstimmung auf den Schulhof ein. Mit dabei sind unter anderem die Kindergärten Nikolaus von Flüe...

  • Dortmund-Ost
  • 24.11.15
Überregionales
Einst war die Fichte-Schule mal am Buddenacker – im heutigen Kulturhaus Neuasseln – ansässig, doch seit geraumer Zeit nun schon als Fichte-Grundschule an der Haslindestraße 44 in Neuasseln. Im nächsten Jahr will die Schulgemeinde das 125-jährige Bestehen der Fichte-Schule mit Fest und Ausstellung begehen.
2 Bilder

"Wir suchen die Vergangenheit!" // Aufruf der Schulpflegschaft zum 125-Jahr-Jubiläum der Neuasselner Fichte-Schule

Das im nächsten Jahr anstehende 125-Jahr-Jubiläum der Neuasselner Fichte-Schule wirft seinen Schatten voraus: Die Schulpflegschaft der heutigen Grundschule an der Haslindestraße hat jetzt einen Aufruf zur Mithilfe gestartet. „Wir suchen die Vergangenheit!“, lautet das Motto, hat Alexandra Albert von der Schulpflegschaft dazu jetzt mitgeteilt. 2016 wird die Fichteschule 125 Jahre alt. „Sie hatte in der langen Zeit eine wechselvolle Geschichte als Volksschule, Hauptschule und Grundschule“,...

  • Dortmund-Ost
  • 18.11.15
Überregionales

Neuasselner Fichteschule sammelte für Kinderglück

Den „Tag der offenen Tür“ nutzte die Schulpflegschaft der Fichte-Grundschule in Neuasseln, um Spenden für die Dortmunder Stiftung Kinderglück zu sammeln. Da es traditionell immer ein Buffet mit Kuchen, belegten Brötchen sowie süßem und herzhaftem Gebäck gibt, haben sie ein „Spendenschwein“ aufgestellt. Bernd Krispin (Vorsitzender Kinderglück) hatte kurzfristig sein selbstgemachtes Spendenschwein, Flyer und Poster zur Verfügung gestellt. Die Summe von 150 Euro wurde stellvertretend für...

  • Dortmund-Ost
  • 12.11.15
Überregionales

Klassentreffen ehemaliger Fichteschüler nach 40 Jahren

Nach 40 Jahren trafen sich ehemalige Schüler der Fichteschule in Neuasseln wieder: Nach Aktualisierung der Klassenliste und Detektivarbeit der aus den Augen verloren Klassenkameraden kamen sie zur Jubiläumsfeier in der Porreebar, Holzwickeder Straße 70, zusammen. „Ganz besonders freuten wir uns auf unseren Rektor Willi Hänel (91 Jahre), die Klassenlehrer Renate Schmitt-Peters, Günter Rheindorf und Ursula Linningmann“, erzählt Dagmar Bootjer. Es wurden 50 Einladungen verschickt. Angereist...

  • Dortmund-City
  • 12.11.15
Natur + Garten
Mit einer Banderole, auf der alle wichtigen Infos stehen, sowie einem roten gesprühten Kreuz werden die zu fällenden Bäume gekennzeichnet.

Stadt lässt nicht mehr verkehrssichere Bäume an Schulen im Stadtbezirk Brackel fällen

Im Stadtbezirk Brackel fällt das Tiefbauamt auf städtischen Grundstücken Bäume, deren Verkehrssicherheit aufgrund von Morschungen und Faulstellen oder durch Austrocknung nicht mehr gewährleistet ist. Bezirksvertretung und Umweltamt wurden informiert. Folgende Bäume werden gefällt: an der Europaschule, Am Gottesacker, eine Weide, an der Comenius-Grundschule an der Akazienstraße drei Birken, an der Reichshof-Grundschule, Am Westheck, eine Kastanie und ein Götterbaum, an der...

  • Dortmund-Ost
  • 01.09.15
Kultur
Stolz präsentietren sich die kleinen Künstler mit der Projektleiterin Elke Bussemeier.
2 Bilder

Welche Farbe hat das Wasser? // Neuasselner Fichte-Schüler kommen im Kunstprojekt zu überraschenden Anworten

Welche Farbe hat das Wasser? Dieser scheinbar einfachen Frage gingen im zu Ende gehenden Schuljahr die Kinder eines Kunstprojektes in der Neuasselner Fichte-Grundschule nach. Noch rechtzeitig vor Ferienbeginn wurde die Ausstellung an der Haslindestraße eröffnet. Obwohl die erste Antwort nach der Wasserfarbe immer sofort „blau“ heißt, hatten die rund 20 Kinder schnell raus, dass Wasser in Wirklichkeit durchsichtig ist. Sie entdeckten die Spiegelung als interessante Wassereigenschaft, die...

  • Dortmund-Ost
  • 24.06.15
Kultur
Farbenprächtig kostümiert präsentierten die 193 Neuasselner Fichte-Grundschüler zum Abschluss ihrer Trommel-Projektwoche bei der Generalprobe (hier im Bild) am Vormittag und der Premiere am Nachmittag ihre neu erworbenen Trommelkünste bei der Aufführung des Stücks „Das Geheimnis der Zaubertrommel“.
2 Bilder

Beifall und Büfett belohnen die kleinen Trommel-Künstler an der Fichte-Grundschule in Neuasseln

Farbenprächtig kostümiert präsentierten die 193 Neuasselner Fichte-Grundschüler/innen am Freitag (17.4.) zum Abschluss ihrer Projektwoche „Trommelzauber“ ihren Familien und Freunden bei der Generalprobe (hier im Bild) am Vormittag und der Premiere am Nachmittag ihre neu erworbenen Trommelkünste bei der Aufführung des afrikanisch inspirierten Musiktheater-Stücks „Das Geheimnis der Zaubertrommel“ in der Turnhalle. Alle Kinder machten sich dabei zusammen mit einigen Hauptdarstellern auf die...

  • Dortmund-Ost
  • 20.04.15
Ratgeber
Auf den Nikolausbesuch beim Adventsbasar auf dem Hof der Fichte-Schule müssen die Neuasselner Kinder in diesem Jahr leider auch verzichten. Der Basar fällt der Klo-Sanierung an der Schule zum Opfer.

Neuasselner Adventsbasar muss in diesem Jahr ausfallen // Klo-Sanierung an der Fichte-Schule

Der Förderverein der Fichte-Grundschule bedauert sehr, bekannt geben zu müssen, dass der in seiner Federführung ausgerichtete traditionelle Weihnachtsbasar in diesem Jahr aufgrund der umfangreichen Sanierung der WC-Anlagen auf dem Schulgelände an der Haslindestraße ausfallen muss. In den vergangenen Jahren hatte der 2013 in Adventsbasar umbenannte Neuasselner Weihnachtsbasar, den die längst aufgelöste Interessengemeinschaft Neuasseln (IGN) vor Jahrzehnten aus der Taufe gehoben hatte, immer...

  • Dortmund-Ost
  • 25.11.14
Politik
Ihre Haushaltsmittel hat die BV Brackel verplant.

Bezirksvertretung Brackel gibt 250.000 Euro für Straßenbaumaßnahmen

Im Rahmen ihrer Haushaltsberatungen hat die Bezirksvertretung (BV) Brackel sämtliche Verwaltungsvorlagen einstimmig verabschiedet und einmütig die Mittel vor allem für diverse Sanierungsmaßnahmen aus ihrem eigenen Etat beschlossen. Allein 225.000 Euro sollen so in Sanierung und Umbau der Außentoiletten an der Neuasselner Fichte-Grundschule fließen. Eine Viertelmillion Euro hat die BV für Straßen- und Gehwegreparaturen im Stadtbezirk vorgesehen, davon allein 150.000 Euro für die...

  • Dortmund-Ost
  • 11.11.13
LK-Gemeinschaft
Auch diverse (Gewinn-) Spiele gab es.

Fichte-Schulfest in Neuasseln: „Willkommen im Land der Buntgemischten“

Einige Schulkinder hatten es zur Eröffnung des Fichte-Schulfests mit ihrem Tanz zum Lied „Im Land der Blaukarierten“ vorgemacht: Unter sich kann man längst nicht so viel erreichen und erleben, wie alle Buntgemischten zusammen! Denn gefeiert wurde an der Neuasselner Haslindestraße ganz im Zeichen des noch jungen Leitbildes der Fichte-Grundschule „Lernen und Leben - unterschiedlich aber gemeinsam“. Ein Höhepunkt am Nachmittag war dabei die Eröffnung der neuen Kletter-Landschaft auf dem...

  • Dortmund-Ost
  • 18.06.13
Überregionales
Erstklässlerin Cecile und Viertklässler Maximilian bei der gemeinschaftlichen Bewältigung des Rollstuhl-Parcours.

Nur gemeinsam geht‘s // Fichte-Grundschüler erleben am Thementag das neue Leitbild ihrer Schule

„Lernen und leben – unterschiedlich aber gemeinsam.“ Dieses neu entwickelte Leitbild ihrer Fichte-Grundschule erlebten auch Erstklässlerin Cecile und Viertklässler Maximilian bei der Bewältigung des Rollstuhl-Parcours in der Turnhalle (siehe Foto) ganz praxisnah. Nein, die Inklusion Behinderter war keineswegs (nur) das Thema. Beeinträchtigte Kinder sind seit vielen Jahren an der Haslindestraße in den Regelunterricht einbezogen, so Schulleiterin Elke Kochanek zu den Inhalten des Thementags:...

  • Dortmund-Ost
  • 22.03.13
Politik
Schüler, Eltern und Lehrer kämpfen für die Grundschule in Vonderort

Grundschule Vonderort fehlt ein Schüler - interessierte Eltern sind herzlich willkommen

Das Engagement in Vonderort für die dortige Grundschule ist groß. Seitdem bekannt wurde, dass die Zweizügigkeit und sogar der Status eines eigenständigen Schulstandortes gefährdet seien, hat sich eine Menge in den Reihen der dortigen Eltern und engagierten Bürger getan. Nach derzeitigem Stand der Dinge fehlt nur noch eine Anmeldung um zwei kleine Klassen bilden zu können. Jäh wurde der vorweihnachtliche Frieden gestört, als in Vonderort die Mitteilung die Runde machte, dass die Eltern...

  • Bottrop
  • 07.02.13
Überregionales
Zum neuen Vorstand gehören (vorne, v. l.) Angela Gödecker, Elke Kochanek, Jenny Töpfer-Hinz und Alessa Heine sowie (hinten v. l.) Gabriele Niederastroth, Yvonne Heinz, Bernhard Bläcker, Ute Hagedorn und Anne Minor.

Neuer Vorstand im Förderverein der Fichte-Grundschule in Neuasseln

Auf der Jahreshauptversammlung des Fördervereins der Freunde und Förderer der Fichte-Grundschule in Neuasseln wurde der bisherige Vorstand des Fördervereins entlastet. Da einige Vorstandsmitglieder nicht mehr für die Wiederwahl kandidiert haben, wurde ein neuer Vorstand gewählt. Zu diesem gehören die 1. Vorsitzende Yvonne Heinz, die stellvertretenden Vorsitzenden Elke Kochanek und Alessa Heine, Kassiererin Ute Hagedorn, Schriftführerin Anne Minor und die Beisitzer Jenny Töpfer, Bernhard...

  • Dortmund-Ost
  • 12.11.12
Überregionales
Der Regen am Dienstagnachmittag tat der guten Stimmung in der Kunstlaube keinen Abbruch.

Gartenanlage "Brackel 1921": Haus am Funkturm übernimmt Kunstlaube

Das schlechte Wetter tat der guten Stimmung der Kinder und Jugendlichen mit komplexen Behinderungen aus dem Neuasselner Haus am Funkturm keinen Abbruch. Gemeinsam mit Susanne Schmale-Kerper, Leiterin der Einrichtung von Bethel.regional, übernahmen sie im Rahmen eines kleinen Gartenfests am Dienstag (11.9.) die Gartenparzelle mit der bunten Kunstlaube in der Gartenanlage „Brackel 1921“, ein Projekt im Rahmen des 2008 aus der Taufe gehobenen Gartenparks Brackel. Übergeben wurde der Kleingarten...

  • Dortmund-Ost
  • 12.09.12
Überregionales
Die bunte Kunstlaube im "Gartenpark Brackel" und der dazugehörige Kleingarten sind nicht mehr verwaist: Behinderte Kinder und Jugendliche aus dem nahen Neuasselner Haus am Funkturm ziehen ein.

Gartenverein "Brackel 1921": Behinderte Kinder und Jugendliche nutzen nun den Garten mit Kunstlaube

Der Stadtverband der Gartenvereine und der Gartenverein „Brackel 1921“ überlassen dem Haus Am Funkturm, der Neuasselner Einrichtung für Kinder und Jugendliche mit komplexen Behinderungen von Bethel.regional, den 2009 als Pilotprojekt angelegten Garten mit „Kunstlaube“ zur freien Nutzung. Offizielle Übergabe beim kleinen Gartenfest am Dienstag Schon am Dienstag, 11. September, um 16 Uhr soll im Rahmen eines kleinen Gartenfestes die offizielle Übergabe erfolgen am Rosenweg 22 mit den...

  • Dortmund-Ost
  • 07.09.12
Überregionales

Viele Besucher auf dem 3. Straßenfest in Neuasseln

Die dritte Auflage des Straßenfestes in der Neuasselner Haslindestraße war ein großer Erfolg, wie Uwe Stärk, Vorsitzender des Fördervereins der Fichte-Grundschule erklärt. „Das Fest ist in guter Schritt in Richtung Inklusion im Stadtteil“, ergänzt Veranstalterin Susanne Schmale-Kerper, Leiterin des Hauses Am Funkturm. „Wir hatten viele Besucher. Der Stadtteil hat das Fest hervorragend angenommen. Es war das beste unserer bisherigen drei Feste“, so Uwe Stärk. Die Aufführungen von der Zirkus-AG...

  • Dortmund-Ost
  • 05.07.12
Sport

Freie Plätze beim Kinderturnen des TuS Neuasseln

Bewegung, Spiel und Spaß bietet der TuS Neuasseln in seiner Kinderturngruppe in der Turnhalle der Fichte-Grundschule an der Haslindestraße. Diese wiederum bietet noch freie Plätze für Kinder im Alter von einem bis sechs Jahren. - Nähere Informationen erteilt TuS-Übungsleiterin Melanie Swetala, Telefon 0176-68234322.

  • Dortmund-Ost
  • 09.01.12
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.