Nur gemeinsam geht‘s // Fichte-Grundschüler erleben am Thementag das neue Leitbild ihrer Schule

Erstklässlerin Cecile und Viertklässler Maximilian bei der gemeinschaftlichen Bewältigung des Rollstuhl-Parcours.
  • Erstklässlerin Cecile und Viertklässler Maximilian bei der gemeinschaftlichen Bewältigung des Rollstuhl-Parcours.
  • Foto: Günther Schmitz
  • hochgeladen von Ralf K. Braun

„Lernen und leben – unterschiedlich aber gemeinsam.“ Dieses neu entwickelte Leitbild ihrer Fichte-Grundschule erlebten auch Erstklässlerin Cecile und Viertklässler Maximilian bei der Bewältigung des Rollstuhl-Parcours in der Turnhalle (siehe Foto) ganz praxisnah.

Nein, die Inklusion Behinderter war keineswegs (nur) das Thema. Beeinträchtigte Kinder sind seit vielen Jahren an der Haslindestraße in den Regelunterricht einbezogen, so Schulleiterin Elke Kochanek zu den Inhalten des Thementags: „Es geht um die Inklusion von Dicken und Dünnen, von Kindern mit Begabungen, von Kindern mit Migrationshintergrund.“ Kurzum: aller.

Und so lernten die einander zugelosten 88 Schüler-Pärchen am Thementag nicht nur – zwecks Stärkung der Fichte-Schulgemeinschaft – einmal ihre älteren oder jüngeren Mitschüler kennen, sondern bei den diversen Kooperationsspielen vor allem, dass man nur gewinnen kann, wenn alle auch wirklich zusammenarbeiten!

Autor:

Ralf K. Braun aus Dortmund-Ost

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.