Neue Messdiener in Neuasselner Gemeinde St. Nikolaus von Flüe

Anzeige
Pfarrer Ludger Keite, Leiter des katholischen Pfarrverbundes Pastoraler Raum Dortmund-Ost (hinten, 2.v.l.), und die Neuasselner Messdiener der Gemeinde St. Nikolaus von Flüe. (Foto: Gemeinde St. Nikolaus von Flüe)
Dortmund: Kirche St. Nikolaus von Flüe | Die Messdiener aus der Neuasselner Gemeinde St. Nikolaus von Flüe konnten sich jetzt über Nachwuchs freuen. In einem feierlichen Gottesdienst erklärten die Messdiener anhand des Symbol eines Baumes, welche Aufgaben ein Messdiener in der Gemeinde alle zu erfüllen hat. Diese Aufgaben stehen für die Früchte am Baum. Neben dem Dienen am Altar treffen sich die Jugendlichen auch immer wieder zu Gruppenstunden für Spaß und geselliges Zusammensein. Pastor Ludger Keite lobte die zuverlässige und hilfsbereite Art der Jugendlichen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.