Polizei sucht vermisste Wickederin: Wer hat Frauke Krummacher gesehen?

Anzeige
Wer hat die vermisste Wickederin Frauke Krummacher gesehen? Aktuell trägt sie allerdings kurze graue Haare. (Foto: Polizei Dortmund)

Seit dem vergangenen Freitag, 5. Dezember, wird die 45-jährige Dortmunderin Frauke Krummacher vermisst. Heute Mittag (10.12.) ist die Dortmunder Polizei mit einem Foto der Vermissten in die Öffentlichkeit gegangen bei ihrer Suche nach der depressiv erkrankten Frau. Nicht auszuschließen sei, dass sie in Selbstmord-Absicht ihre Wohnung in Dortmund-Wickede verlassen hat.

Die Lebensgefährtin der 45-Jährigen hatte ihre Freundin am Freitagabend bei der Polizei als vermisst gemeldet. Zuletzt habe sie Frauke Krummacher morgens in der Lützowstraße in der Dortmunder Nordstadt gesehen. Eigene Ermittlungen ergaben, dass sie aber danach noch die eigene Wohnung in Dortmund-Wickede aufgesucht haben muss: Hier waren einige Sachen durchwühlt.

Letzte Handy-Ortung am Samstag in Brackel


Die Dortmunder Polizei hat bis heute sämtliche mögliche Anlaufadressen überprüft, einen so genannten Mantrailer, d.h. einen Personen-Spürhund, und einen Hubschrauber zur Suche eingesetzt - bisher alles ohne Erfolg. Eine Ortung ihres Handys ergab, dass es zuletzt am Samstag, 6. Dezember, in Dortmund-Brackel eingeschaltet war.

Kriminalwache Dortmund bittet um Zeugenhinweise


Die Polizei bittet so die Öffentlichkeit um Mithilfe: Wer hat Frau Krummacher wann und wo gesehen und/oder kann Hinweise auf ihren Aufenthaltsort geben?

Die Vermisste wird beschrieben als 1,72 Meter groß und von schlanker Statur. Sie trägt kurze graue Haare (entgegengesetzt zum Foto) und eine Brille, dazu zuletzt eine Strickjacke in rot-weißem Norwegermuster mit Kapuze, darüber eine dunkle Jacke mit Kunstfellbesatz und Jeans. Vermutlich führt Frauke Krummacher einer dunklen Trolley-Koffer mit sich.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalwache in Dortmund unter der Rufnummer 0231-1327441 zumelden.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.