Räuberische Erpressung am Geldautomaten in Körne

Anzeige
Dortmund: Volksbank-Filiale Körne |

Ein unbekannter Mann hat am Samstag (21.2.) gegen 20 Uhr eine 68-jährige Dortmunderin an einem Geldautomaten im Vorraum der Körner Volksbank-Filiale am Körner Hellweg mit einem spitzen, metallenen Gegenstand bedroht und sie aufgefordert, einen Bargeldbetrag in vierstelliger Höhe abzuheben.

Die Seniorin sagte dem Täter, dass sie so viel Geld nicht auf dem Konto habe und schubste ihn weg. Der Mann flüchtete daraufhin aus der Bank auf dem Hellweg in Richtung Innenstadt.

Der Täter wird als 25 bis 30 Jahre alt beschrieben. Er soll circa 1,80 Meter groß und von schlanker Statur sein. Das Gesicht wirkte schmal. Die Haare waren rund 10 Zentimeter lang, dunkel und auffällig ungepflegt.

Hinweise erbittet der Kriminaldauerdienst der Dortmunder Polizei unter Telefon 132-7441.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.