Ev.-Luth. Gemeinde Asseln plant Mittagstisch // Meinungsumfrage gestartet

Anzeige
Dortmund: Evangelisches Gemeindebüro Asseln |

In vielen Gemeinden – etwa in Wickede – gibt es ihn längst: den „Mittagstisch“. Einmal oder mehrmals in der Woche trifft man sich zur gemeinsamen Mahlzeit, statt wie gewohnt allein am Küchentisch zu sitzen. Das Presbyterium der Ev.-Luth. Kirchengemeinde erkundet derzeit, ob es auch in Asseln für dieses Angebot genügend Interessenten gibt.

Per Meinungsumfrage – der Fragebogen findet sich im aktuellen Gemeindebrief und online (www.asseln-evangelisch.de) – will man ermitteln, wie viele tatsächlich an einem Mittagstisch im Gemeindehaus interessiert wären. Und wie viele voraussichtlich auch selbst daran teilnähmen und zu welchen Bedingungen.

Geschickt werden sollte der ausgefüllte Fragebogen per Post an das Asselner Gemeindebüro, Donnerstr. 12, oder per E-Mail.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.