Leben im Gleichgewicht - Neues AOK-Kursprogramm

Anzeige
Rundum fit und gesund mit den Angeboten des AOK-Kursprogramms. Das neue Heft gibt es jetzt kostenlos in allen AOK-Kundencentern. (Foto: Foto: AOK/hfr.)

DORTMUND. Lust auf mehr Bewegung und gesunde Ernährung? Oder einfach mal nur im Augenblick verweilen? Das neue Kursprogramm der AOK NORDWEST für das erste Halbjahr 2017 bietet eine große Auswahl an Kursen für körperliches und seelisches Wohlbefinden an.

„Über 130 attraktive Kurse geben allen Dortmundern die Gelegenheit für mehr Bewegung, Entspannung und Ernährung“, so Martina Ries, Fachkraft Bewegungsberatung der AOK NORDWEST in Dortmund.
Neben den bewährten Angeboten wie ,Fit und Aktiv im Studio‘, ,Pilates‘ oder ,Sanftes Rückentraining‘ gibt es auch wieder einige Neuheiten wie das Programm ,Reaktiv-Faszien Training‘.

Sport von morgen

„Reaktiv-Training ist der Sport von morgen. Hier kräftigt man die Tiefenmuskulatur und strafft das Bindegewebe“, so Ries. Hoch im Kurs bei den Teilnehmern stehen nach wie vor die zahlreichen Internet-Angebote wie das Achtsamkeitstraining ,Lebe balance‘, ,Positiver Umgang mit Stress‘ oder ,Rauchfrei in drei Schritten‘. An den AOK-liveonline-Kur

sen kann man bequem von zu Hause aus teilnehmen und benötigt einen PC mit Internetzugang sowie ein PC-Headset. Alle AOK-Präventionsangebote werden von qualifizierten Fachkräften geleitet. Die Teilnahme ist für AOK-Kunden kostenfrei.

Kurse starten jetzt

Auch andere Versicherte können an ausgewählten Angeboten teilnehmen und zahlen dafür einen fairen Preis. Das neue AOK-Kursprogramm ist ab sofort kostenlos in allen AOK-Kundencentern erhältlich, im Internet unter www.aok.de/nw abrufbar oder kann unter der Rufnummer 02323 144-453 angefordert werden.

Mehr Ratgeberbeiträge auch auf unserer Themenseite: Gesundheit in Dortmund

Viele Zusatzangebote

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.