Dortmund-City: Nordstadt

1 Bild

Freundeskreis pflanzt Korbinians-Apfelbaum im Fredenbaum-Park

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 16.02.2018

Der Freundeskreis Fredenbaumpark e.V. hat in Zusammenarbeit mit der Dortmund-Agentur und dem Bereich Stadtgrün des Tiefbauamtes im Fredenbaum-Park jetzt einen so genannten Korbinians-Apfelbaum gepflanzt - eine Apfelsorte mit Geschichte! Denn bei diesem Apfel handelt es sich um eine Sorte, die der Pfarrer Korbinian Aigner, genannt “Der Apfelpfarrer”, im Konzentrationslager (KZ) Dachau aus Sämlingen gezogen hat. Etwa 130...

2 Bilder

Zu Besuch beim Eltern-Kind-Turnen des FS 98

Christina Häusler
Christina Häusler | Dortmund-City | am 13.02.2018

Dortmund: Nordstadt | Das Eltern- und Kind-Turnen gibt es seit neuestem beim FS 98. Hier können sich Kinder von 1-4 Jahren, zusammen mit ihren Eltern, so richtig austoben – immer Donnerstags von 16:30-18:00 Uhr in der Rheinisch-Westfälische Realschule Dortmund, Uhlandstraße 88, 44147 Dortmund. Lisa Rose, Erzieherin und selbst Mutter von 2 Kindern, ist die Übungsleiterin. Sie organisiert das Training und leitet die Gruppe. Die...

3 Bilder

Gesundheit durch Bewegung

Christina Häusler
Christina Häusler | Dortmund-City | am 11.02.2018

Dortmund: Nordstadt | Sitzende Berufstätigkeit und passive Fortbewegung führen zu Bewegunsgmangel. Die Auswirkungen von Inaktivität auf die Gesundheit können gravierend sein. Eine fehlende Belastung des Herz-Kreislauf-Systems kann zu einer Erhöhung des Blutzuckerspiegels, der Bluttfettwerte und des Herzinfarktrisikos führen. Bei fehlender Belastung des Haltungs- und Bewegungsapparats steigt u.a. die Osteoporosegefahr. Genügend Gründe, sein...

1 Bild

Aktion Dosensuppe der Caritas St. Petrus Canisius Husen

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 31.01.2018

Dortmund: Kirche St. Petrus Canisius | Die Caritas der katholischen Kirchengemeinde St. Petrus Canisius in Husen sammelt in der Fastenzeit bis Ostern Dosensuppen für von Armut betroffene Mitmenschen der Nordstadt-Kirchengemeinde St. Joseph, die dort an der Heroldstraße wöchentlich donnerstags an Bedürftige verteilt werden. Ein Sammelkorb für die Aktion Dosensuppe steht in der Pfarrkirche St. Petrus Canisius, Kühlkamp 11, jeweils vor und nach der Samstagsmesse -...

2 Bilder

Neue Nordstadt-Attraktion: Sportpark am Keuning-Haus

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 30.01.2018

Das Dortmunder  Keuning-Haus ist um eine Attraktion reicher: Mit dem „Sportpark DKH“ eröffnete jetzt das neu gestaltete Außengelände des Begegnungs- und Stadtteilzentrums. Kinder und Jugendliche, aber auch alle anderen Nutzer können nun im gesicherten Außengelände klettern und Ball spielen, Parkour trainieren, tanzen und vieles mehr. Die Außen-Spielfläche bietet einen künstlichen Kletterfelsen, eine freie Spielfläche mit...

1 Bild

Unfallträchtige Flucht-Fahrt eines 36-jährigen Audi-Fahrers von Eving in die Nordstadt endet im Gleisbett der Stadtbahn

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 24.01.2018

Dortmund: Pendlerparkplatz Innsbruckstraße | Ein offenbar alkoholisierter Autofahrer hat heute Morgen (24.1.) - nach ersten Ermittlungen - drei Verkehrsunfälle verursacht auf seiner Fahrt von Eving in die Nordstadt. Schlussendlich blieb sein Wagen im Gleisbett der Stadtbahnlinie an der Münsterstraße stehen. Der Bahnverkehr dort in dem Bereich kam in beiden Fahrtrichtungen zum Erliegen. Um 7.56 Uhr war der 36-jährige Dortmunder mit seinem schwarzen Audi von einem...

1 Bild

Die wahren Engel wurden jetzt in der Nordstadt ausgezeichnet

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 23.01.2018

Es sind die Ehrenamtlichen, die gute Seelen von nebenan oder die Vereine aus der Nachbarschaft, die einen ganz großen Anteil für ein friedvolles, gemeinschaftliches Zusammenleben in der Nordstadt haben. Oftmals sind es die kleinen Alltagshelfer, die ganz uneigennützig helfen oder Ehrenamtliche, die sich in Vereinen und Initiativen für das Wohl anderer engagieren. Seit 2005 werden sie in Dortmund mit dem Ehrenamtspreis „Engel...

Anzeige
Anzeige
2 Bilder

"Nordwärts-Winterradeln" startet am Dreikönigstag

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 03.01.2018

Am 6. Januar geht es los: Unter dem Motto "Nordwärts Winterradeln" bietet der Radsportverein (RSV) Dortmund-Nord wieder jeden Samstag im Januar schöne geführte Country-Radtouren an. In kleinen Gruppen wird überwiegend über Wald- und Feldwege gefahren. Gestartet wird jeweils um 10 Uhr in der Dortmunder Nordstadt bei Radsport Noll, Münsterstr. 72. Getränke und Verpflegung gibt es am Start und Ziel.  Bei der ersten Tour am...

2 Bilder

Wasserschaden verriet den Mieter: Cannabis wuchs unter tropischen Bedingungen prächtig an der Soester Straße am Borsigplatz

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 22.12.2017

Am gestrigen Donnerstag (21.12.) haben Ermittler der Dortmunder Polizei knapp 100 Cannabis-Pflanzen aus einer Wohnung in der Soester Straße im Borsigplatz-Viertel in der Dortmunder Nordstadt sichergestellt. Ein Wasserschaden verriet den 30-jährigen Wohnungsinhaber. Als der Vermieter des Mehrfamilienhauses gestern Mittag wegen eines Wasserschadens zur Soester Straße fuhr, dachte er mit Sicherheit nicht daran, auf eine...

5 Bilder

"Schwarzgelbe Gründerzeit" am Borsigplatz erbringt 2500 Euro für die Neven-Subotic-Stiftung

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-City | am 21.12.2017

Dortmund: Pommes Rot-Weiß | Ein tolles Ergebnis hatte die Versteigerung von BVB-Devotionalien im Rahmen der bereits elften Benefizveranstaltung Schwarzgelbe Gründerzeit der beiden BorsigplatzVerführerinnen Annette Kritzler und Anette Plümpe zum 108. Geburtstag der Borussia am Originalschauplatz der Vereinsgründung bei "Pommes Rot-Weiß", dem ehemaligen "Wildschütz" an der Oesterholzstraße. Insgesamt 2500 Euro kamen durch die Auktion im Rahmen des...

1 Bild

Mutmaßlicher Dealer in der Stahlwerkstraße festgenommen // Schwerpunkt-Einsatz der Polizei in der Nordstadt

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 15.12.2017

Am gestrigen Donnerstag (14.12.) hat die Dortmunder Polizei zum wiederholten Male starke Präsenz in der Dortmunder Nordstadt gezeigt.Im Rahmen ihres Schwerpunkt-Einsatzes kontrollierten die Beamten 54 Personen. Gegen elf Männer sprachen die Polizisten einen Platzverweis aus. Im Bereich der Stahlwerkstraße im Borsigplatz-Viertel nahmen sie einen mutmaßlichen Dealer fest. Er hatte zahlreiche Verkaufseinheiten Marihuana...

2 Bilder

Fichte für den Fredenbaumpark // Baum des Jahres 2017 ergänzt den Lehrpfad

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 30.11.2017

Dortmund: Fredenbaumpark | Nein, keinen Weihnachtsbaum, wie man angesichts des Beginns der Adventszeit vermuten könnte, haben gestern (29.11.) die Vereinsmitglieder des Freundeskreises Fredenbaumpark in der grünen Lunge des Nordens gepflanzt: Denn die Rotfichte ist "Baum des Jahres 2017" und ergänzt nun den Baumlehrpfad im Park. Im Rahmen der traditionellen Pflanzaktion spendete der Freundeskreis in Abstimmung mit dem Bereich Stadtgrün beim...

1 Bild

Adventssingen vor der Josephskirche

Karsten Haug
Karsten Haug | Dortmund-City | am 24.11.2017

Dortmund: St. Joseph Kirche | Am Sonntag, 03. Dezember, verwandelt sich der Platz vor der Josephskirche (Münsterstraße / Heroldstraße) zu einem Konzertsaal. Von 16:00 - 18:00 Uhr gibt es ein großes Adventssingen mit dem Bläserchor St. Nicolai, Kindern aus dem Haus der Generationen St. Antonius, dem Kirchenchor der Lydiagemeinde, dem Gospelchor Korfusion, den Living worshippers, sowie der Vokalgruppe Heilige Dreikönige. Im benachbarten Gemeindehaus...

1 Bild

Nordstadt Session

Machbarschaft Borsig11
Machbarschaft Borsig11 | Dortmund-City | am 10.10.2017

Dortmund: Kleine Bühne 103 | „Marhaba“ ist Arabisch und heißt „Hallo“. Seit 2016 gibt es ein interkulturelles Programm im Chancen-Café am Dortmunder Borsigplatz. Die Aktivitäten sind vielfältig, von individueller Amtsbegleitung über informelle Treffen mit gemeinsamem Kochen, sportliche Aktivitäten und kreative Workshops bis zu interkulturellen Veranstaltungen in der 103. Im Rahmen des Programms "Marhaba 103" wurde zuletzt eine Ausstellung des Malers...

1 Bild

Rollator-Treff beim FS 98 mit Kaffee und Waffeln

Christina Häusler
Christina Häusler | Dortmund-City | am 10.10.2017

Dortmund: Nordstadt | Die Übungsleiter der Rollator-Fit-Gruppe des Freien Sportvereins von 1898 Dortmund laden alle Menschen mit Rollator herzlich zu einem Rollator-Treff am Freitag, den 20.10.2017 ein. Treffpunkt ist um 14:45 Uhr an der Haltestelle Lortzingstraße (U41). Von dort aus geht es mit einem ca. 10 minütigen Spaziergang von der Haltestelle zur Turnhalle an der Leopoldstraße 55. Dort lädt der Freie Sportverein zu einem Kaffee und einer...

1 Bild

Rollator-Treff beim FS 98 mit Kaffee und Waffeln

Christina Häusler
Christina Häusler | Dortmund-City | am 09.10.2017

Dortmund: Nordstadt | Die Übungsleiter der Rollator-Fit-Gruppe des Freien Sportvereins von 1898 Dortmund laden alle Menschen mit Rollator herzlich zu einem Rollator-Treff am Freitag, den 20.10.2017 ein. Treffpunkt ist um 14:45 Uhr an der Haltestelle Lortzingstraße (U41). Von dort aus geht es mit einem ca. 10 minütigen Spaziergang von der Haltestelle zur Turnhalle an der Leopoldstraße 55. Dort lädt der Freie Sportverein zu einem Kaffee und...

1 Bild

"Sehenswerte" Nordstadt: Neues Faltblatt zeigt allein 60 Orte von Kunst und Kultur

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 22.09.2017

Eine neu aufgelegte Broschüre NordstadtKultur stellt auf 16 Seiten die bunte Kulturpalette des Kreativ.Quartiers Echt.Nordstadt vor. Ergänzt durch den eingeklebten Faltplan in Bookletform. Beschrieben sind rund 60 Orte der Kunst und Kultur sowie Sehenswertes in der Nordstadt von der Bilderflut, über die Parkanlagen bis hin zu Kunst und Denkmälern im öffentlichen Raum. Die KulturMeileNordstadt e.V. möchte mit dieser...

1 Bild

Fabido-Fußballturnier mit fünf Kindertagesstätten im Hoesch-Park

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-City | am 11.09.2017

Dortmund: Hoesch-Park | Kita-Kinder kicken gegeneinander: Das Fabido-Familienzentrum Lünener Straße 25 im Borsigplatz-Viertel lädt zu einem Fußballturnier mit fünf Kita-Mannschaften ein für Freitag, 15. September, von 14 bis 16.30 Uhr. Am Turnier auf dem Kunstrasenplatz im direkt benachbarten Hoesch-Park (Eingang: Kirchderner Straße 35-43) nehmen neben den drei Nordstadt Fabido-Familienzentren Stollenstraße, Dürener Straße und Lünener Straße...

2 Bilder

12. Fußballturnier der Religionen steigt am 17. September im Hoesch-Park

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-City | am 08.09.2017

Dortmund: Hoesch-Park | Ein friedliches Miteinander – egal, zu welcher Religion man gehört. Das ist das Ziel des Fußballturniers der Religionen. Unter dem Motto „Anstoß zum Dialog“ startet das Spiel beim Event am Sonntag, 17. September, von 14 bis 18 Uhr im Hoesch‐Park. Ein Banner am nahen Borsigplatz und ein Großplakat am Ostwall in der City werben für das schon traditionelle Turnier. Denn bereits zum zwölften Mal findet dieses Fußballturnier in...

1 Bild

Spende der BorsigplatzVerführungen verhilft der Dortmunder Tafel zu mobilem Küchenblock für Kochprojekte in Kitas

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-City | am 07.09.2017

Dortmund: Fabido-Kita Lünener Straße | Schnappschuss

1 Bild

Dünnes Räuber-Duo überfällt 78-Jährigen in der Oestermärsch im Borsigplatz-Viertel // Zeugen gesucht

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-City | am 06.09.2017

Dortmund: Oestermärsch | Zwei bislang unbekannte Männer haben am gestrigen Dienstagabend (5.9.) einen 78-Jährigen in der Straße Oestermärsch überfallen. Die Tatverdächtigen flüchteten über die Heroldwiese. Ersten Ermittlungen zufolge habe der Rentner gerade ein Wohnhaus in der Oestermärsch im Borsigplatz-Viertel betreten wollen, als sich gegen 20.15 Uhr zwei Männer von hinten näherten. Sie packten den Anwohner und rissen ihn zu Boden. Ein...

8 Bilder

Ballonglühen und Sternenzauber beim 43. Lichterfest im Fredenbaum-Park

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-City | am 06.09.2017

Dortmund: Fredenbaumpark | Spätsommerlicher Saisonhöhepunkt im Fredenbaum-Park ist am Samstagabend, 9. September, das bereits 43. Lichterfest - weitaus mehr als ein "kleiner Bruder" des gleichnamigen Events im Westfalenpark. Und das Beste im Norden: Es gilt Eintritt frei! Das traditionelle Lichterfest von 18 bis 22.30 Uhr in der stimmungsvoll illuminierten grünen Oase des Dortmunder Nordens mit Lichterketten und Feuerschalen, einem...

5 Bilder

Kanzlerkandidat besucht Awo-Kita in der Nordstadt

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 06.09.2017

Im Wahlkampfmarathon nahm sich Kanzlerkandidat Martin Schulz gern Zeit, um die Awo-Kita an der Burgholzstraße zu besuchen. Begleitet von den Dortmunder Bundestagsabgeordneten machte er sich ein Bild von der multikulturellen Einrichtung, bevor er sich mit einer Waffel auf dem Hansa-Markt stärkte und auf Stippvisite in Dortmund im Rathaus erwartet wurde.  Da das Familienzentrum an der Burgholzstraße Musik und Sprachen als...

1 Bild

„Nordstadt.Kultur.Leben. Wo geht Kunst?“ // Sonderausstellung im Hoesch-Museum im Borsigplatz-Viertel

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Nord | am 01.09.2017

Dortmund: Hoesch-Museum | Das Hoesch-Museum, Eberhardstr. 12, im Borsigplatz-Quartier zeigt vom 3. September bis zum 1. Oktober die Sonderausstellung „Nordstadt.Kultur.Leben. Wo geht Kunst?“. Vernissage ist am Sonntag (3.) um 11 Uhr. Wie leben Jugendliche zwischen 15 und 18 Jahren in der Dortmunder Nordstadt und welche Wünsche treiben sie an? Diesen Fragen gingen 14 Jugendliche der diesjährigen „Wo geht Kunst?"-Runde nach. Das gleichnamige...