Dortmund-West: Ratgeber

1 Bild

Es ist wieder Laubsackzeit: EDG-Service für Beseitigung der alten Blätter

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 10.10.2017

Neben dem Winterdienst ist die Herbstzeit die arbeitsintensivste Zeit für die Mitarbeiter der Straßenreinigung. Die EDG rechnet wieder mit rund 5.000 Tonnen Laub, die innerhalb weniger Wochen beseitigt werden müssen. Zudem ist die EDG auch für die Einsammlung der Laubsäcke verantwortlich. Für die Freiflächen und Gärten in Dortmund sind die Grundstückseigentümer selbst verantwortlich. Die Gartennutzer werden von der EDG...

2 Bilder

Seniorenbüro vor Ort in Nette nur am 2. Montag im Oktober

Thomas Brandt
Thomas Brandt | Dortmund-West | am 04.10.2017

Dortmund: Ev. Gemeindehaus Nette | Im Oktober findet die Außensprechstunde in Nette des Seniorenbüros Mengede nur am Montag, 09.10.2107 von 14-16 Uhr im Ev. Gemeindehaus Nette, Joachim- Neander-Str. 3 statt. Für Fragen rund ums Älterwerden, der Pflege, des Ehrenamtes oder bei Formularhilfen steht Thomas Brandt in dieser Zeit Senioren oder deren Angehörige mit Rat und Hilfe zur Verfügung. Das Beratungsangebot des Seniorenbüros ist kostenfrei und findet in...

3 Bilder

Alzheimer Gottesdienst in Nette – Die Vielfalt im Blick

Thomas Brandt
Thomas Brandt | Dortmund-West | am 26.09.2017

Dortmund: Ev. Gemeindehaus Nette | Mit dem diesjährigen Motto der Deutschen Alzheimer Gesellschaft setzten sich am Sonntag (24.09.2017) mehr als 30 Besucherinnen und Besucher des Alzheimer Gottesdienstes zum Ende der 1. Dortmunder Demenzwoche auseinander. Seit mehr als 8 Jahren luden auch in diesem Jahr traditionell Pfarrerin Renate Jäckel und das Seniorenbüro Mengede zu einem Gottesdienst im Rahmen der Weltalzheimer Woche 2017 ins Ev. Gemeindehaus Nette...

Anzeige
Anzeige
1 Bild

Cafe Hand in Hand: Sitzgymnastik und Bingo

Thomas Brandt
Thomas Brandt | Dortmund-West | am 26.09.2017

Dortmund: Ev. Gemeindehaus Nette | Das Cafe Hand in Hand lädt am Montag, 02. Oktober 2017 um 15.00 Uhr erneut ins Ev. Gemeindehaus Nette, Joachim Neander-Str. 3 ein. Zu Beginn gibt es eine kleine Sitzgymnastik, bevor bei Kaffee und Gebäck nach Herzenslust geplaudert werden darf. Nach dem gemeinsamen Kaffeetrinken wird das beliebte Bingo-Spiel mit kleinen Gewinnen angeboten. Pfarrerin Rente Jäckel und Thomas Brandt vom Seniorenbüro Mengede laden alle...

Vortrag "Gesunder Darm- gesunder Mensch"

M Hengesbach
M Hengesbach | Dortmund-City | am 25.09.2017

Dortmund: DEW 21 Besucherzentrum | Der Kneipp-Verein Dortmund e.V. organisiert diesen Vortrag im DEW 21 Besucherzentrum am Günter Samtlebe Platz 1. Referentin ist Dr. med. Maria Plitt-Becker. Sie erläutert die Bedeutung des Darms für die Gesundheit des Menschen und erläutert, welche Möglichkeiten wir selbst haben, etwas für die Gesunderhaltung und Kräftigung dieses vernachlässigten Organs zu tun.

1 Bild

Neue DELFI-Gruppe in Barop

Anne Hentrei-Peuschel
Anne Hentrei-Peuschel | Dortmund-Süd | am 20.09.2017

Dortmund: Ev. Gemeindehaus Barop | Den Kurs „DELFI® - Spiel, Bewegung und Gespräche“ bietet das Ev. Bildungswerk ab Montag, dem 25.09.2017 in Barop an. Zum Programm der Gruppe gehören Lieder, Fingerspiele und Kniereiter genauso wie Spielanregungen, Informationen und der Austausch untereinander. Die Gruppe für Eltern mit Babys, die zwischen Mai und Juli 2017 geboren sind, trifft sich von 9:30 Uhr bis 11:45 Uhr im Ev. Gemeindehaus, Stockumer Str. 275. Die...

2 Bilder

Gottesdienst: „Demenz. Die Vielfalt im Blick“

Thomas Brandt
Thomas Brandt | Dortmund-West | am 18.09.2017

Dortmund: Ev. Gemeindehaus Nette | Im Rahmen der 1. Dortmunder Demenz Woche und des Weltalzheimertages 2017 lädt die Ev. Noah Kirchengemeinde und das Seniorenbüro Mengede zu einem Gottesdienst am kommenden Sonntag (24.09) um 10.00 Uhr ins Ev. Gemeindehaus Nette, Joachim-Neander-Str. 3 ein. Der Gottesdienst möchte auf die vielfältigen Situation der Erkrankten und ihren Angehörigen aufmerksam machen. Nach dem Gottesdienst besteht die Möglichkeit zum...

1 Bild

Vorsorgemuffel: Dortmunder Männer meiden weiter Krebs-Früherkennung 1

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 14.09.2017

Die Männer in Dortmund sind beharrliche Vorsorgemuffel. Das bestätigt eine aktuelle Auswertung der AOK NORDWEST. Nur jeder fünfte Mann über 45 Jahren (20,2 Prozent) war im vergangenen Jahr bei der Krebs-Früherkennung. Die Inanspruchnahme ist im Vergleich zum Jahr 2015 (20,7 Prozent) sogar noch weiter gesunken. Bei den Frauen lag der Anteil zwar höher. Hier nutzten immerhin 41,0 Prozent die Früherkennungsuntersuchung ab...

1 Bild

Sehschwäche bei Schulanfängern: AOK rät zum Augenarztbesuch

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 14.09.2017

Zum Schulstart appelliert die AOK NORDWEST an alle Eltern in Dortmund, unbedingt die Sehstärke ihrer Kinder im Auge zu behalten. „Schlecht sehen tut nicht weh. Wenn die neuen Erstklässler Bilder oder Buchstaben nur schlecht erkennen, sollten Eltern mit ihrem Kind unbedingt einen Augenarzt aufsuchen“, rät AOK-Vorstandschef Tom Ackermann. Kindliche Entwicklung kann erheblich gehemmt werden Denn bleiben die Sehprobleme...

1 Bild

AOK wird Partner der DHB-Frauen

Holger Schmälzger
Holger Schmälzger | Dortmund-City | am 14.09.2017

Die AOK und der Deutsche Handballbund (DHB) erweitern ihre exklusive Gesundheitspartnerschaft. Die Gesundheitskasse engagiert sich künftig auch bei der deutschen Frauen-Nationalmannschaft. Logo ab sofort auf dem Trikot Das Logo der AOK ziert deshalb ab sofort neben den Trikots des Männer-Europameisters auch die des Gastgebers der Weltmeisterschaft 2017 der Frauen. „AOK und DHB haben es sich zur Aufgabe gemacht,...

1 Bild

Freie Plätze in PEKiP-Gruppe

Anne Hentrei-Peuschel
Anne Hentrei-Peuschel | Dortmund-City | am 07.09.2017

Dortmund: Reinoldinum | In einer PEKiP®-Gruppe im Reinoldinum in der Innenstadt gibt es noch freie Plätze. Das Ev. Bildungswerk bietet den Kurs für Eltern mit Babys, die im Dezember 2016 oder Januar 2017 geboren sind, donnerstags in der Zeit von 16:15 bis 17:45 Uhr im Reinoldinum, Schwanenwall 34 an. PEKiP - das Prager-Eltern-Kind-Programm - begleitet Mütter oder Väter und ihr Baby mit Spiel- und Bewegungsanregungen und Möglichkeiten zum...

2 Bilder

Seniorenbüro vor Ort in Nette

Thomas Brandt
Thomas Brandt | Dortmund-West | am 04.09.2017

Dortmund: Ev. Gemeindehaus Nette | Im September finden die nächsten Außensprechstunden des Seniorenbüros Mengede jeweils am Montag, 11. und 18. September von 14-16 Uhr im Ev. Gemeindehaus Nette, Joachim- Neander-Str. 3 statt. Für Fragen rund ums Älterwerden, der Pflege, des Ehrenamtes oder bei Formularhilfen steht Thomas Brandt in dieser Zeit Senioren oder deren Angehörige mit Rat und Hilfe zur Verfügung. Das Beratungsangebot des Seniorenbüros ist...

1 Bild

Süße Krankmacher: Zucker oft versteckt in Lebensmitteln und Getränken 1

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-Nord | am 24.08.2017

Morgens im Müsli, mittags im Sandwich, nachmittags im Donut und abends in der Pizza: Zucker begleitet uns durch den Tag. Er ist nicht nur im Essen, sondern auch in zahlreichen Getränken. Und das mitunter in riesigen Mengen. Sogar in zahlreichen Lebensmitteln, die gar nicht süß schmecken, ist Zucker enthalten – etwa in der Leberwurst, im Rotkohl oder in den sauren Gurken. Das liegt an den vielfältigen Eigenschaften der...

1 Bild

Mehr junge ‚Komasäufer‘ in Dortmund: Alkohol bleibt Suchtmittel Nummer eins 1

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 24.08.2017

In Dortmund trinken wieder mehr Kinder und Jugendliche Alkohol bis zum Vollrausch. Das belegt eine aktuelle Auswertung der AOK NORDWEST. Danach wurden im vergangenen Jahr insgesamt 53 junge Menschen im Alter von 12 bis 20 Jahren mit einer Alkoholvergiftung ins Krankenhaus eingeliefert, über 23 Prozent mehr als im Vorjahr (43). „Diese Zahlen zeigen, dass wir nicht nachlassen dürfen, Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene...

1 Bild

AOK-Gesundheitsbericht 2017 für Dortmund

Antje Geiß
Antje Geiß | Dortmund-City | am 24.08.2017

Muskel- und Skeletterkrankungen verursachen unverändert die meisten Fehltage in der Stadt Dortmund. Mit 24,6 Prozent liegt deren Anteil an den gesamten Fehltagen mit großem Abstand an erster Stelle. Auf den weiteren Plätzen folgen Atemwegserkrankungen (13,3 %), psychische Erkrankungen (10,9 %) und Verletzungen (10,4 %). Das geht aus dem aktuellen Gesundheitsbericht der AOK NORDWEST hervor. „Unsere Ergebnisse machen...

2 Bilder

Cafe Hand in Hand öffnet seine Türen und lädt ein

Thomas Brandt
Thomas Brandt | Dortmund-West | am 23.08.2017

Dortmund: Ev. Gemeindehaus Nette | Das monatlich stattfindende Cafe Hand in Hand für Menschen ab 65 plus lädt am 4. September von 15.00 -17.00 Uhr wieder in das Ev. Gemeindehaus Nette, Joachim Neander Str. 3-5 ein. Der Nachmittag steht unter dem Motto Bewegung und Spiel Zu Beginn starten wir mit einer kleinen Sitzgymnastik. Neben ausreichend Zeit für Gespräche untereinander bei Kaffee und Kuchen/Keksen werden anschließend beliebte Karten-, Würfel- und...

5 Bilder

Repair Cafe Nette besteht seit 3 Jahren

Thomas Brandt
Thomas Brandt | Dortmund-West | am 21.08.2017

Dortmund: Ev. Gemeindehaus Nette | 13 freiwillige Männer und Frauen waren am vergangenen Samstag (19.08) im ev. Gemeindehaus Nette in der Joachim Neander Str. 5 aktiv. Geschraubt, gelötet, kontrolliert und gesäubert wurden wieder über 20 Geräte vom Staubsauger, Heckenscheren, über Nähmaschinen, Radios, bis hin zu Fernsehgeräte oder CD-Player. Groß war in 14 Fällen die Freude, wenn das Gerät an Ort und Stelle repariert werden konnte und es nun seine Dienste...

1 Bild

"Woche für das Leben" ab dem 25. September im Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel und am Phoenix-See in Hörde

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-Ost | am 21.08.2017

Dortmund: Knappschaftskrankenhaus | Mit der Diagnose Krebs werden in Deutschland pro Jahr etwa 500.000 Menschen neu konfrontiert. „Das Klinikum Westfalen möchte Krebskranken und ihren Angehörigen Mut machen“, so Andreas Schlüter, Hauptgeschäftsführer des Krankenhausverbundes unter dem Dach der Knappschaft. Deshalb organisiert das Klinikum Westfalen eine „Woche für das Leben“ vom 25. bis 30. September mit Vorträgen im Knappschaftskrankenhaus Dortmund in Brackel...

2 Bilder

Älter werden zu Hause – Hilfen für Helfende

Thomas Brandt
Thomas Brandt | Dortmund-West | am 14.08.2017

Dortmund: Ev. Gemeindehaus Nette | Eine kostenlose Veranstaltungsreihe für Angehörige, Freunde und NachbarInnen, die sorgen, betreuen und pflegen, damit Senioren sicher in ihren eigenen Wohnungen alt werden können. Dabei geht es schwerpunktmäßig um die Wahrung der gewohnten Lebensqualität, um mögliche Unterstützung von außen und um die Selbstsorge für die Helfenden. • Wie will ich im Alter wohnen? • Welche Vorkehrungen sollte ich nicht auf die lange...

1 Bild

Cafe Hand in Hand besuchte das Seniorenheim Mengede

Thomas Brandt
Thomas Brandt | Dortmund-West | am 09.08.2017

Dortmund: Seniorenheim Mengede | Bei Kaffee und Kuchen konnten sich die Besucherinnen des Netter Cafes Hand in Hand Anfang August über die Angebote im Mengeder Seniorenheim informieren. Unter fachlicher Führung der Heimleitung (Michael Intrau), der Pflegedienstleitung (Detlev Böhm) sowie des Sozialdienstes (Annelie Boseniuk) bestand darüber hinaus die Möglichkeit am Beispiel eines Wohnbereiches die Lebens- und Wohnsituation kennen zu lernen. Die...

2 Bilder

Seniorenbüro vor Ort in Nette

Thomas Brandt
Thomas Brandt | Dortmund-West | am 09.08.2017

Dortmund: Ev. Gemeindehaus Nette | Im August finden die nächsten Außensprechstunden des Seniorenbüros Mengede jeweils am Montag, 14. und 21. August von 14-16 Uhr im Ev. Gemeindehaus Nette, Joachim- Neander-Str. 3 statt. Für Fragen rund ums Älterwerden, der Pflege, der Vorsorge, des Ehrenamtes oder bei Formularhilfen steht Thomas Brandt in dieser Zeit Senioren oder deren Angehörige mit Rat und Tat zur Verfügung. Das Beratungsangebot des Seniorenbüros ist...

1 Bild

Kostenloser Schnupperkurs DELFI

Anne Hentrei-Peuschel
Anne Hentrei-Peuschel | Dortmund-City | am 02.08.2017

Dortmund: Reinoldinum | Das Ev. Bildungswerk lädt Eltern mit ihrem Baby zum gebührenfreien Angebot „Elternstart NRW - DELFI®“ ins Reinoldinum, Schwanenwall 34 ein. Zum Programm gehören Lieder, Fingerspiele und Kniereiter genauso wie entwicklungsgerechte Spielanregungen und der Austausch untereinander. Im Kurs enthalten ist außerdem ein Informationsabend zur schmackhaften und gesunden Babyernährung am 25.09.2017. Der Kurs wendet sich an Eltern,...

2 Bilder

Cafe Hand in Hand besucht das Seniorenheim Mengede

Thomas Brandt
Thomas Brandt | Dortmund-West | am 31.07.2017

Dortmund: Ev. Gemeindehaus Nette | Trotz Sommerpause im evangelischen Gemeindehaus Nette findet auch im August das beliebte Cafe Hand in Hand am 07. August von 15 -17.00 Uhr statt. Die Betriebsferien werden zum Anlass genommen, dem städtischen Seniorenheim Mengede, Burgring 1-3 ein Besuch abzustatten. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken wird Frau Boseniuk, Mitarbeiterin des dortigen Sozialdienstes, den BesucherInnen das Haus und seine Angebote...

E-Mail-Konto gehackt? Unbedingt überprüfen lassen!

Gerhard Hötzel
Gerhard Hötzel | Dortmund-West | am 27.07.2017

Was passiert, wenn das eigene E-Mail-Konto gehackt wurde? Oft ist das Entsetzen groß, denn auf alle Daten (Adressen und E-Mails) kann meist nicht mehr zugegriffen werden. Der Weiterbildungsverein StV Hellweg 1950 E. V. gibt auf seiner Webseite www.hellweg1950.de eine Internetadresse an, auf der festgestellt werden kann, ob die eigenen Identitätsdaten ausspioniert wurden. Sollte die eigene E-Mail-Adresse in den...

1 Bild

Ferien-Fahrradaktionstage des ADFC Dortmund in der Jugendverkehrsschule im Fredenbaum-Park

Ralf K. Braun
Ralf K. Braun | Dortmund-City | am 26.07.2017

Dortmund: Jugendverkehrsschule Fredenbaumpark | Der Kreisverband Dortmund im Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) bietet auch in diesen Sommerferien bei zwei Fahrrad-Aktionswochen Roller- und Fahrradtraining für Kinder sowie Radfahren lernen für Erwachsene und Senioren in der Jugendverkehrsschule im Fredenbaum-Park an. Von montags bis freitags, vom 31. Juli bis zum 4. August sowie vom 7. bis zum 11. August, wird jeweils in der Zeit von 10 bis 14 Uhr ein...