Start der Projektwoche

Anzeige
Duisburg: Sekundarschule Am Biegerpark |

Am 31.8. fuhren die Schüler der Klasse 6c mit ihren Klassenlehrern zur Kletterhalle im Fit4Life in DU – Neudorf.

Unser Trainer Markus verteilt die Klettergurte und erklärte die wichtigsten Sicherheitsregeln für das Top–Rope–Klettern in der Halle. Gut, dass alle Schüler schon den Achterknoten in der Schule geübt hatten. Jedes 3er–Team bestand aus dem Kletterer, dem Sicherer und einem zusätzlichem Sicherer. Schnell beherrschten die Schüler das ATC–Sicherungsgerät.
Die Kletterer gingen sportlich die einfachen Routen an den Griffen der 10 Meter hohen Wände hinauf. Das Sichern des Klassenkameraden erforderte ein hohes Maß an Konzentration. Nach der Anspannung konnten sich die Schüler an der Boulderwand ohne Seilsicherung messen oder auch einfach nur herumtoben. Nach einer Stunde durften einige sichere Schüler an der Mega–Strickleiter bis in die 14 Meter hohe Hallendecke klettern – natürlich mit Seil gesichert. Nach den zwei Stunden übernahm die Klasse 6d mit Frau Erdmann und Frau Roth die Halle.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.