Die Tiertafel: Hilfe für Tiere in Not

Anzeige
Hilfe für Tiere in Not. (Foto: Andreas F. Becker)
Duisburg: Tiertafel |

Die Tiertafel Duisburg: Nächste Ausgabe von Tierfutter erfolgt am 15. Oktober.

Immer häufiger kommt es vor, dass Menschen Hilfe nötig haben und sich kaum den eigenen Unterhalt leisten können, geschweige denn für das geliebte Haustier, mit dem sie schon seit Jahren das Leben teilen.
Jeder kann durch Arbeitslosigkeit, Krankheit, Unfall, Scheidung oder auch Altersarmut in finanzielle Not geraten. Oft bleiben nur ein paar Euro zum Leben über.
Haustiere sind Freund, Partner, Tröster. Sie teilen Kummer, geben Halt und lenken von den Sorgen des Alltags ab.

"Die Tiertafel Duisburg hat es sich zur Aufgabe gemacht, dass die Tiere versorgt werden können und so bei 'ihren' Menschen bleiben. Aus diesem Grund wurde sie ins Leben gerufen", so Dirk Beyer von der Tiertafel Duisburg. "Unterstützt wird der Verein unter anderem von einer großen Fachmarktkette für Heimtierbedarf, die mit einer großzügigen Spende den Startschuss für dieses Projekt im Juli ermöglicht hat."

Die nächste Ausgabe von kostenlosem Tierfutter ist am Samstag, 15. Oktober, von 9 bis 14 Uhr Im Kaffeestübchen Haus Behmenburg in Duisburg-Hochfeld beim Netzwerk09, St. Johann-Straße 46.
Damit viel weitergegeben werden kann, benötigt die Tiertafel Duisburg Spenden. Daher ruft sie dazu auf, noch original verpacktes Futter nicht wegzuwerfen, sondern zur Verfügung zu stellen. Auch Sachspenden wie Decken, Hundekörbe, Käfige, Katzentransportboxen, Leinen, einfach alles, was ein Tier neben Futter benötigt, werden gerne angenommen.
Außerdem sucht die Tiertafel noch Unterstützung in Form von ehrenamtlichen Helfern. Wer hier tätig werden möchte, kann sich mit Dirk Beyer unter Tel. 01522 / 1516870 in Verbindung setzen.

Informationen zur Entstehung und Organistion:
Entstanden ist die Tiertafel Duisburg auf Initiative des Tierschutzvereins NRW e.V..
Weitere Informationen unter www.tiertafel-duisburg.de und www.hundehilfe-nrw.de.
Die Tiertafel Duisburg arbeitet unter anderem in enger Zusammenarbeit mit dem Tierheim Duisburg.
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.