Runde Sache im Steinhof Duisburg mit Still Collins

Anzeige
Wer hätte das gedacht, das aus einer Bierlaune heraus eine Coverband seit 20 Jahren so erfolgreich ist.
Wer schafft so etwas ? Es ist die Still Collins Tribute Band aus Bonn die es sich zur Aufgabe gemacht hat die Musik von Phil Collins authentisch zu präsentieren.
Die Band ist zur Zeit auf 20 jähriger Jubiläumstour und feierte im Steinhof Duisburg am Freitag mit neuer Bühnenshow eine hammermäßige Geburtstagsparty.
Frontmann Sven Komp hat die perfekte Stimmlage um die Songs von Collins zu singen. Fans und Kritiker streiten mittlerweile, wer ist jetzt eigentlich der „echte“ ?,
wenn man der Musik mit geschlossenen Augen zuhört ist es kaum noch möglich zu sagen wer da jetzt gerade eigentlich singt.
Eine ordentliche Feier ohne Überraschung gibt es nicht , so wie auch hier.
Still Collins lud Michael Griese, Frontmann der Police Tribute Band, ein. Auch er sang ein paar Songs der Police, auch diese waren den Fans von Still Collins bekannt und stimmten lautstark mit ein. Eingefleischte Genesis Kenner und neue Phil Collins Fans kamen den Abend auf ihre Kosten. Jeder wurde hier nicht nur bedient sondern mehr als genug zufrieden gestellt.
Je später der Abend um so mehr ein Feuerwerk der Hits.
Immer wieder bauten sie Riffs von bekannten Rockstücken in manche Titel ein, bei „Mama“ Gitarrenriffs aus we will Roch you und in „Sussudio“ Fragmente von dem Rockklassiker Jump. Genau das ist das was Still Collins so unverwechselbar und erfolgreich macht und so eine persönliche Note hinzugefügt.
Wir hoffen das Sven und seine Band uns die Musik von Phil Collins noch lange erhalten wird.
Das komplette Album in bessere Auflösung gibt es bei Eventfotografie Hogel
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.