Passagierschiff rammt Tanker

Anzeige
Am heutigen 16.02.2016 rammte in Duisburg gegen 10.15 Uhr ein unter Schweizer Flagge fahrendes Passagierschiff einen Tanker auf dem Rhein. Glück im Unglück war, dass das Passagierschiff ohne Reisende von einer Probefahrt vom Trockendock aus dem Duisburger Hafen unterwegs war und es so nur zu einem Sachschaden in noch unbekannter Höhe kam.
Aus dem Tanker lief lediglich etwas Diesel aus, welches umgehend von der Feuerwehr abgesaugt wurde.
Der Tanker konnte konnte aus eigener Kraft weiterfahren, doch das Passagierschiff "River Navigator" soll erst am späten Nachmittag wieder ins Gewässer gezogen werden, da durch das abglingende Hochwasser das Schiff derzeit aufgelaufen ist.

2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.