Duisburger Erklärung für Demokratie, Toleranz und Vielfalt verabschiedet

Anzeige
Foto: Preuß

Am Montagabend wurde im Duisburger Rathaus die Duisburger Erklärung verabschiedet. Wir veröffentlichen sie im Wortlaut:

"Duisburg ist eine weltoffene und tolerante Stadt!
Das Zusammenleben von Menschen verschiedener Herkunft gehört zur Geschichte unserer Stadt. Hier haben viele Menschen unterschiedlicher Nationalitäten, Kulturen und Religionen eine neue Heimat gefunden und wir alle werden gemeinsam die Zukunft unserer Stadt gestalten.
Humanität, Toleranz, Respekt und der demokratische Umgang miteinander sind die Grundwerte, an denen sich unser Zusammenleben orientiert.
Um diese Rechte zu verteidigen müssen wir immer wieder aufstehen und uns entschlos-sen für die Menschenwürde und die Freiheit einsetzen, die durch unser Grundgesetz besonders geschützt werden.
Wir Duisburger kennen die Sorgen der Menschen in unserer Stadt und wir werden sie gemeinsam und friedlich miteinander lösen.
Wenn wir auch morgen in einer friedlichen, offenen und demokratischen Gesellschaft leben wollen, müssen wir uns heute gegen alle Angriffe wehren, die unsere Gesellschaft spalten wollen.
Wir sind Duisburg – 365 Tage im Jahr!"
1
Einem Mitglied gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.