Geburtshaus Borbeck feierte ganz groß Geburtstag

Anzeige
Große Geburtstagsfeier im Geburtshaus: mehr als 80 mit Hilfe der dort tätigen Hebammen geborenen Kinder stellten sich dem Fotografen für ein ganz besonderes Bild. (Foto: Geburtstshaus)

Mit Kuchen, Würstchen und guter Laune feierten jetzt einige Hundert Besucher das inzwischen 18-jährige Bestehen des Essener Geburtshauses in Borbeck.

Zwischen Wolkenbruch und Sonnenschein versammelten sich mehr als 80 mit Hilfe der Hebammen vom Geburtshaus, das inzwischen seit einigen Jahren am Wolfsbankring seinen Sitz hat, geborene Kinder zu einem eindrucksvollen Foto. Den ganzen Tag über standen die fünf Hebammen des Geburtshaus-Teams den interessierten Gästen für Fragen zur Verfügung, sie boten Rundgänge durch die Räumlichkeiten an und gaben dabei einen Überblick über das breit gefächerte Angebot der Einrichtung.
Neben individuellen Vor- und Nachsorgen zur Geburt und einem großen Kursangebot ist das natürlich vor allem die Geburtshilfe selbst. In 18 Jahren wurden im Geburtshaus bereits rund 900 Babys geboren, allein 2016 haben schon rund 40 Kinder mit Hilfe der dort tätigen Hebammen das Licht der Welt erblickt.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.