Sommerfest der AWO Essen Stoppenberg

Anzeige
Beim Sommerfest der AWO Stoppenberg wurde das Tanzbein geschwungen
Essen: Seniorenbegegnungsstätte im Rathaus Stoppenberg | Am 05.07.2016 wurde in den schön geschmückten Räumen der Seniorenbegegnungsstätte im Rathaus Stoppenberg gefeiert. Nach der Begrüßung durch die Leiterin des Seniorenclubs, Ruth Balke und dem 1. Vorsitzenden, Friedhelm Balke, wurde das Sommerfest mit Kaffee und Kuchen eröffnet.

Zu den Klängen des Alleinunterhalters Michael wurde das Tanzbein geschwungen.

Als Höhepunkt des Sommerfestes hatte der stellvertretende Vorsitzende der AWO Stoppenberg, Wilfried Heimann, die Tanzmariechen Sandra und Kiara von der KG Mölm Boowenaan aus Mülheim mitgebracht. Es war ein gelungener Auftritt, welcher allen viel Freude bereitet hat.

Leider ist der Nachmittag wieder wie im Fluge vergangen.

Ein herzlicher Dank geht an Ruth Balke und ihrem Helferinnen-Team, welches in altbewährter, fleißiger Form für das leibliche Wohl gesorgt hat und somit zu dem tollen Erfolg des Festes einen großen, unverzichtbaren Beitrag geleistet hat.

3
3
3
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
4 Kommentare
23.111
Helmut Zabel aus Herne | 07.07.2016 | 08:53  
2.645
Ingrid Geßen aus Essen-West | 07.07.2016 | 10:52  
4.736
Jürgen Hedderich aus Herten | 07.07.2016 | 14:29  
153
Wilfried Heimann aus Essen-Nord | 08.07.2016 | 21:45  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.