Laubsäcke sind alle: 150.000 wurden verteilt

Anzeige
Laubsäcke wie diese verteilte die EBE erneut. (Foto: Martina Rohrbach)
Die weißen, kostenlosen Laubsäcke sind verteilt. Wie die Entsorgungsbetriebe Essen (EBE) mitteilen, wurden 150.000 Stück in rund drei Wochen an den Stationen und -Recyclinghöfen abgeholt. Weitere Nachfragen können nicht erfüllt werden.

Essenener Bürger dürfen in den Säcken Laub von der öffentlichen Straße eintüten, sofern sich diese in der Straßenreinigung befindet. Die vollen Säcke sollen einfach an den Straßenrand gestellt werden. Die EBE-Reinigung nimmt sie mit, wenn sie im Revier aktiv ist. Für Straßen, die nicht im städtischen Reinigungsplan stehen, gilt die Regelung gar nicht.
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
1 Kommentar
120
Joerg Greiwe aus Essen-Nord | 25.10.2014 | 10:22  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.