Erziehen ohne Brüllerei – wie schaffe ich das nur?

Anzeige
Essen: Erziehungsberatungsstelle | Am Mittwoch, 7. Juni, findet in der Erziehungsberatungsstelle des Essener Kinderschutzbundes eine Veranstaltung zum Thema ,,Erziehen ohne Brüllerei‘‘ statt. Oft können Eltern an ihre Grenzen geraten und werden im Familienalltag lauter und lauter. Dabei fühlen sie sich unwohl und stellen sich als ,,gute‘‘ Eltern in Frage. Anhand der Unterstützung von Sozialpädagogin Annette Schweinsberg und einem Film zum Thema ,,Wege aus der Brüllfalle‘‘, setzen sich die Teilnehmer mit den Problemen des Familienalltags auseinander und finden gemeinsam Lösungen für ein harmonisches Miteinander. Der Kurs beginnt um 15 Uhr, in der Katernberger Straße 146-148. Anmeldungen werden bis zum 31. Mai unter der Tel. 20 20 12 entgegen genommen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.