Saisoneröffnung beim FC Stoppenberg

Anzeige
Die Mannschaft der Flüchtlinge mit prominentem Mitspieler: Bürgermeister Rudolf Jelinek (ganz rechts)
Essen: Sportpark Am Hallo | Am heutigen Sonntag feierte der FC Stoppenberg die Saisoneröffnung für die Fußballsaison 2015/2016.

Zu diesem Anlaß hat sich der mit dem Solidaritätspreis 2015 ausgezeichnete Verein etwas Besonderes einfallen lassen:

Das Eröffnungsspiel FC Stoppenberg I - Flüchtlingsmannschaft

.

Mit dieser Geste wurde der Verein abermals seinem vorbildlichen ehrenamtlichen Engagement um die Integration von Flüchtlingen gerecht.

Als weiteres Highlight der Veranstaltung konnten die Stoppenberger Kicker mit hohem Besuch aufwarten. Bürgermeister Rudolf Jelinek ließ es sich nicht nehmen einige Minuten in der Mannschaft der Flüchtlinge mitzuspielen.
Zuvor hatte Bürgermeister Jelinek gemeinsam mit Oberbürgermeister Reinhard Paß den Anstoß zum Eröffnungsspiel vorgenommen.
1
1
5
3
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.