Sven Dorn vom FC Karnap 07/27 mit großartiger Fair Play Aktion.

Anzeige
Gespräch zwischen den Schiedsrichter und unseren Torhüter Sven Dorn
Unserer Schlussmann Sven Dorn zeichnete sich heute durch eine vorbildliche Fair Play Aktion aus.
Beim Spielstand von 3:2 für den Tabellenführer TuS 84/10, warf der FCK in der Nachspielzeit noch mal alles nach vorne.
Sogar unser Torhüter Sven Dorn ging mit nach vorne um sein Team zu unterstützen.
Als in der 94. Minute die Flanke von rechts außen in den Sechzehner hinein kommt, lag unser Keeper Sven Dorn am Boden.
Der Schiedsrichter entschied sofort auf Strafstoß für den FC Karnap 07/27.
Jetzt hatte unsere Mannschaft doch noch die Gelegenheit den Ausgleichstreffer zu erzielen und einen sehr wichtigen Punkt im Abstiegskampf zu holen.
Anschließend gab es ein Gespräch zwischen den Schiedsrichter und unseren Torhüter Sven Dorn.
Sven gab daraufhin zu, vorab den Ball in einem Zweikampf mit der Hand mitgenommen zu haben, sodass der Schiedsrichter dann seine Elfmeterentscheidung zurücknahm und TuS 84/10 das Spiel mit 3:2 auf der Lohwiese gewann.

Wir alle wollen Fair Play, das ist Fair Play!
Die nötigen Punkte werden woanders eingefahren!
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.