Fair Play

Beiträge zum Thema Fair Play

Sport
Nils Hagenkötter (2. von links), Leiter der Sparkassengeschäftsstelle in Witten-Bommern, überreicht den Fair-Play-Pokal an Maximilian Arldt, (3. von links) den Spielführer der Bommeraner A-Junioren. Klaus-Dieter Leiendecker, (vorn, 2. von rechts) Vorsitzender des Fußballkreises Bochum, lobte die faire Spielweise und gratulierte ebenfalls zum Gewinn des Fair-Play-Pokals.

Gerecht gewinnt
A-Junioren des SV Bommern 05 fairstes Wittener Juniorenteam

Die Sparkasse Witten stärkt gemeinsam mit dem Fußballkreis Bochum den Fair-Play-Gedanken. Auf der Fußballanlage des SV Bommern 05, Am Goltenbusch, wurde das fairste Wittener Junioren-Fußballteam der abgelaufenen Saison 2018/19 mit dem Fair-Play-Pokal der Sparkasse Witten geehrt. Nils Hagenkötter, Leiter der Sparkassengeschäftsstelle in Bommern, beglückwünschte das A-Junioren-Team des SV Bommern zu diesem Erfolg und überreichte den Sparkassen-Fair-Play-Pokal 2018/19 sowie den Trikotsatz,...

  • Witten
  • 17.09.19
  •  1
Sport
m Bild (v.l.) Dr. Ludwig Jörder, Vereinsvorsitzender Said Bouyakoub mit der jungen Mannschaft des MSV-DO und Cheftrainer Sebahattin Ince.

Quartiersfonds Nordstadt unterstützt Fair-Play Initiative beim MSV

Beflügelt durch den „Fair-Play“ Preis des Fußballkreises Dortmund in der letzten Saison hat sich der noch junge MSV-Dortmund weiterentwickelt und tritt jetzt bereits mit zwei Mannschaften in der Kreisliga an. Aus Mitteln des Quartiersfonds konnte nun neue Sportbekleidung beschafft werden, die zukünftig das Selbstverständnis als „Fair Play Botschafter der Nordstadt“ unterstreichen wird. Beim Treffen mit Bezirksbürgermeister Dr. Ludwig Jörder präsentierten die Spieler im Hoeschpark stolz ihre...

  • Dortmund-City
  • 20.04.18
Sport
Schöne Sache! Die Organisatoren der ERI-Veranstaltergemeinschaft beginnen schon mit den Planungen für das Jubiläumsturnier im nächsten Jahr.
2 Bilder

Abdalla hat ein großes Kämpferherz

Bis zum Abpfiff des letzten Spiels herrschte Hochspannung beim 9. Essener Ruhrpott International (ERI): Dann feierten die jungen Nachwuchskicker vom Islamischen Bund Essen ausgelassen ihren Doppel-Triumph. Bei dem Jugendfußballturnier in der Sporthalle Bergeborbeck sicherte sich erstmals ein Verein beide Siegerpokale – auch wenn die Entscheidungen denkbar knapp ausfielen. Bei der E-Jugend setzte sich der Islamische Bund nach vier Siegen und einer Niederlage mit nur einem Tor Vorsprung vor...

  • Essen-Borbeck
  • 08.12.17
Sport
Torschütze Dimitrios Diamantakos setzt nach seinem Treffer zum Jubellauf an, Kevin Stöger gibt Begleitschutz. Foto: VfL
3 Bilder

VfL siegt 2:1 in Darmstadt - Atalan lobt „beste Halbzeit in dieser Saison“

Geht dieses Spiel nach dem verpatzten Start als Wendepunkte in die Geschichte dieser VfL-Saison ein? Mit einer Rumpftruppe dreht der VfL die Partie bei Darmstadt 98, holt mit dem 2:1-Sieg den ersten Auswärtserfolg und sammelt mit Bastians starker Fair-Play-Aktion auch noch bundesweit Sympathien – mehr geht in einem Spiel kaum. Jetzt muss der VfL gegen Heidenheim nachlegen. Nach dem Abpfiff war der erste Auswärtsdreier für den VfL fast Nebensache. Im Mittelpunkt stand eigentlich nur ein...

  • Bochum
  • 11.09.17
LK-Gemeinschaft
2 Bilder

Fair Play

Musik wird störend oft empfunden, dieweil sie mit Geräusch verbunden ... Dieser alte Spruch von Wilhelm Busch kommt mir in den Sinn - und gerade in dem Moment, in dem ich wegen der Musik zum Flughafen Römerwardt geradelt bin! Wegen der Live Music natürlich. Und da nervt es schon, wenn die groovy Klänge der Steel Mill Band durch Musik aus der Konserve übertönt werden, nur um die Leute auf die Bar aufmerksam zu machen ... Junge, verlaß Dich doch lieber auf die Strahlkraft Deines Lächelns und laß...

  • Wesel
  • 05.08.17
Sport
Die erste Mannschaft des SF Westenfeld verhielt sich in dieser Saison besonders vorbildlich. Foto: SF Westenfeld

Fair Play geht in Bochum und Wattenscheid vor

Ein faires Spiel ist viel wert, das findet auch der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen, kurz FLVW, - Kreis Bochum und ehrt Mannschaften, die sich darum verdient gemacht haben. Mit der Unterstützung der Sparkassen Bochum, Witten und Hattingen wurden nach Ablauf der Saison 2016/2017 wieder die fairsten Mannschaften der Kreisligen C bis zur Westfalenliga oder auch der Reservemannschaften eines Vereins ab der Kreisliga A ausgezeichnet. In den drei Städten werden die Sieger jeweils...

  • Wattenscheid
  • 23.06.17
Vereine + Ehrenamt

TV Südkamen bei der Qualifikation in Ultimate Frisbee für die Junioren DM 2017

Am 3. und 4. Dezember 2016, fand in Beckum die Qualifikation Nordwest der Ultimate Junioren DM 2017 statt. Der TV Südkamen war in allen drei Altersklassen mit seinem Team "CSI: Kamen" vertreten. Die Bundesländer aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Niedersachsen und NRW bilden die Region Nordwest und auszuspielen wer bei der kommenden Junioren DM in Frankfurt 2017 antreten darf. Das U14 Team der Südkamener, daß in dieser Formation erst seit September besteht, hat einen sehr...

  • Kamen
  • 05.12.16
Sport
Sparkassen-Vorstandsmitglied Olaf Michel übrgibt den Pokal an Mannschaftsführer Rikard Böhmer.
2 Bilder

Fairplay-Pokal für Bommerns A-Junioren

Die A-Junioren vom SV Bommern waren in der abgelaufenen Saison 2015/2016 das fairste Jugendfußballteam Wittens. Dafür wurde die Mannschaft von Trainer Josef Kojda mit dem Fair-Play-Pokal der Sparkasse Witten geehrt. Bei der Fair-Play-Wertung werden Negativpunkte für Zeitstrafen und rote Karten vergeben. „Das unfairste Team kam aus Bochum und hat 67 Punkte gesammelt, das unfairste Wittener Team kam auf 27 Punkte“, so Rene Schrader, Vorsitzender des Kreis-Jugendausschusses Bochum. „Der SV...

  • Witten
  • 04.09.16
Sport

Ein ganz kleiner Sport und trotzdem eine große Herausforderung

Zwei Jugendliche aus Essen fahren zur 1. Jugend Europameisterschaft im Tchoukball nach Tschechien Tim Flores (14) und Nils Günster (12) spielen schon seit vielen Jahren Tchoukball, im Trimm Club Essen. Tchoukball? Das ist eine wenig bekannte Sportart, die aber immer populärer wird. Man wirft einen Handball, auf ein Netzt. Der abprallende Ball muss nun von der gegnerischen Mannschaft gefangen werden, sonst bekommt die eigene Mannschaft einen Punkt. Der wichtigste Aspekt, eines...

  • Essen-Nord
  • 25.07.16
  •  1
Sport

Schiedsrichter - wahrlich kein einfacher Job

."Papa, weisse wat: Für coole 250 Mark kannze dir ruhig noch mal eine ,Scheuern' lassen ..." Dass das Schiedsrichtern kein einfacher Job ist, erlebt die Fußballgemeinde Wochenende für Wochenende. Und des Öfteren natürlich auch unter der Woche bei internationalen Spielen. Trainer und Spieler - obwohl gerne als Vorbilder dargestellt - verhalten sich immer öfter völlig respektlos gegenüber den Referees. Und das nicht nur im Profibereich. Auch beim Amateursport bleibt für viele das...

  • Witten
  • 13.04.16
Sport
83 Bilder

Schöne Bilderreihe vom Freundschafts-Kick

Hier ein paar schöne Schnappschüsse von einem freundschaftlichen Kräftemessen zwischen den F-Jugend-Jung-Jahrgängen von Rot-Weiß Erkenschwick und SW Röllinghausen. Der Spielausgang war sekundär, auf beiden Seiten wurde der Fairplay-Gedanke gelebt und bei tollem Fußballwetter hatten Aktive und Zuschauer mächtig viel Spaß.

  • Oer-Erkenschwick
  • 08.02.16
Sport
Gespräch zwischen den Schiedsrichter und unseren Torhüter Sven Dorn
2 Bilder

Sven Dorn vom FC Karnap 07/27 mit großartiger Fair Play Aktion.

Unserer Schlussmann Sven Dorn zeichnete sich heute durch eine vorbildliche Fair Play Aktion aus. Beim Spielstand von 3:2 für den Tabellenführer TuS 84/10, warf der FCK in der Nachspielzeit noch mal alles nach vorne. Sogar unser Torhüter Sven Dorn ging mit nach vorne um sein Team zu unterstützen. Als in der 94. Minute die Flanke von rechts außen in den Sechzehner hinein kommt, lag unser Keeper Sven Dorn am Boden. Der Schiedsrichter entschied sofort auf Strafstoß für den FC Karnap 07/27....

  • Essen-Nord
  • 23.03.15
Überregionales
21 Bilder

Fußball-Weltmeisterschaft in unserem Garten

Die FIFA und der Schiedsrichter schauen besser nicht hin. Ohne Regeln wird gekickt auf dem grünen Teppich. Einfach nur weil´s Spaß macht, das Spiel mit dem Ball. "Fair Play! Respekt vor dem Anderen. Keine miesen Fouls, so wie im Spiel gegen Brasilien", gibt Jule ( 9 ) die Parole vor dem Anpfiff aus. Alle Drei nicken. "Klar doch, das war echt blöd und gemein!" Jule zieht einen Zettel aus der Hosentasche, mit dem Text der deutschen Nationalhymne. Diese hat sie gerade erst in der 3....

  • Arnsberg
  • 06.07.14
  •  4
  •  4
Sport

TuS Querenburg erhält Fair-Play-Pokal wieder doppelt

Wenn das kein Aushängeschild für vorbildliches Verhalten auf dem Fußballplatz ist: Der TuS Querenburg erhielt in diesem Jahr den Fair-Play-Pokal inklusive neuem Trikotsatz gestiftet von der Sparkasse für die Wertung der ersten Mannschaften und dazu den Manfred-Sumann-Pokal als Anerkennung für Platz 1 in der Fair-Play-Wertung der Reserveteams der Kreisligen B und C. Dieses Kunststück gelang dem TuS nach 2008 bereits zum zweiten Mal. Strafpunkte nach Feldverweisen In der „Sünderkartei“...

  • Wattenscheid
  • 19.06.14
Sport
6 Bilder

Fair Play beim A Jugendspiel in Wattenscheid

Ein Freundschaftspiel der besonderen Sorte gab es heute im Stadtgarten zusehen. Ein sehr faires und ruhiges Spiel auf beiden Seiten wo das Ergebnis keine Rolle spielte. Es war ein Spiel einfach mal zu zeigen das wir Wattenscheider Vereine trotz Rivalität sehr gut damit umgehen können. Fair Play an erster Stelle. Angefangen vom sehr guten Schiedsrichter bis hin zu beiden Mannschaften. Die DJK Wattenscheid und der FSV Sevinghausen trafen sich bei strahlendem Wetter auf ein Freundschaftsspiel. Es...

  • Wattenscheid
  • 02.02.14
Politik
Prof. Wilfried Breyvogel im Interveiw bei der Abgabe der Unterstützerunterschriften für das Bürgerbegehren

Messe-Plakatierung: Faux-Pas von Paß!

Verwundert reagiert das Bündnis „Messe-Umbau nicht um jeden Preis“ auf die vorzeitige Plakatierung der Pro-Messe-Lobby um OB Reinhard Paß. Dazu erklärt Prof Wilfried Breyvogel, Vertretungsberechtigter des Bürgerbegehrens: „Regeln sind eigentlich für alle gleich und insbesondere unser Oberbürgermeister sollte sich an die Regeln der Stadt halten. Das Wahlamt hat die Plakatierung ab dem 10 Dezember erlaubt und nicht vorher. Da ist es schon ausgesprochen merkwürdig, wenn ausgerechnet das...

  • Essen-Nord
  • 10.12.13
Sport

KOMMENTAR: Das Phantom wird gejagt

Klare Sache: Gesprächsthema Nummer eins (nicht nur auf den Fußballplätzen) war das sogenannte Phantom-Tor, das Bayer Leverkusen am letzten Freitag einen Sieg beschert hat. Ein Kopfball, der durch ein Loch im Tornetz den Weg von außen hinter die Linie gefunden hat. Die Aufregung ist verständlich: Gegner Hoffenheim fühlt sich betrogen, der DFB ist einigermaßen ratlos, Schiedsrichter Brych fühlt sich unwohl, weil ihm ein schwerwiegender Fehler unterlaufen ist, und Leverkusen wäscht seine...

  • Wattenscheid
  • 24.10.13
Sport
12 Bilder

Auf Torejagd

Das waren die Jugendlichen beim 1. Streetworkcup des Jahres der Lüner Streetworker. In der Lüner Sporthalle an der Käthe-Kollwitz-Gesamtschule drehte sich am Samstag alles um das runde Leder. Die von den Streetworkern Lünen organisierte Veranstaltung hat sich, so kann man es aus der großen Teilnehmer- und Zuschauerzahl schließen, zu einer Veranstaltungsgröße für die Jugendarbeit entwickelt. 8 Mannschaften waren am Samstag angetreten, um zu gewinnen und einen der tollen Preise zu erhalten....

  • Lünen
  • 03.02.13
Sport
4 Bilder

170 Tore, Pokale und Fair Play

Der zweite „Fair Play Cup“ im Henrichenburger Sporttreff am Samstag (24. November) hatte es in sich: Sage und schreibe 170 Mal netzten junge Kicker beim Fußballturnier von Team Jugendarbeit und Stadtanzeiger ein. Und dabei wurde das Turnier-Motto auch in die Tat umgesetzt: Auf und neben den Plätzen ging Fair Play vor. Der Sporttreff von Peter Hof zum Berge (er hatte die Courts kostenlos zur Verfügung gestellt) war gut besucht. Die Zuschauer kamen auf ihre Kosten, sahen spektakuläre Spiele...

  • Castrop-Rauxel
  • 28.11.12
Natur + Garten
19 Bilder

Ein ganz bunter Stadtteil

Frohnhausen ist bunt und hat eine ganze Menge zu bieten. Dies wurde einmal mehr beim Verkaufsoffenen Sonntag deutlich, der jüngst unter der Regie des Frohnhauser Werberings auf die Beine gestellt wurde. Den Start-Schwierigkeiten der Organisatoren zum Trotz gab‘s ein abwechslungsreiches Programm, bei dem örtliche Vereine und private Initiativen zum Gelingen der Veranstaltung beitrugen. Da wurde getanzt, musiziert, diskutiert und ganz praktisch für den Tierschutz geworben. Wer beim nächsten...

  • Essen-West
  • 25.04.12
Natur + Garten

Heute Demotag !

Die Aktion Fair Play starte heute Deutschland UND Länderweit Demos gegen das Töten der Hunde... http://aktion-fair-play.jimdo.com/europe-31-03-2012/ Auch im April ist schon etwas geplant http://www.tag-zur-abschaffung-der-tierversuche.de/werbung.html

  • Alpen
  • 31.03.12
  •  4
Sport
Freude über so viel Sportsgeist (oben von links): Marcel Kelch, Reinhold Spohn, Michele Wolfram (Sparkasse) und (vorne) Hermann Stelter. Foto: Detlef Erler

Wahre Musterknaben auf dem Fußballplatz

Wenn es um hohe sportliche Meriten auf dem Fußballplatz geht, bleibt die Fairness häufig auf der Strecke. Hier ein kleiner versteckter Tritt, dort eine verbale Provokation, nicht selten kommt es zu bösen Fouls und albernen Flugeinlagen, um einen Vorteil für sein Team herauszuholen. Als Zuschauer möchte man da manchmal peinlich berührt den Blick abwenden. Dass es auch anders geht, beweist der Fußballkreis Herne/Castrop-Rauxel mit seiner Fair Play-Aktion. Zum ersten Mal wurde im Jahre 2005 die...

  • Herne
  • 02.03.12
Sport

Fair-Play-Turnier am Stadtgarten

Am Samstag um 11 Uhr startet auf dem Sportplatz Stadtgarten ein Projekt des Fußballkreises Bochum: Jugendspiele ohne Schiedsrichter. Der Fair-Play-Gedanke soll damit in den Vordergrund gerückt werden. Auslöser für diesen Pilot-Versuch waren die auch im Kreis Bochum zunehmenden Anfeindungen gegenüber den Unparteiischen. Vier E-Jugendmannschaften (SV Höntrop, BV Hiltrop, SF Schnee und Ausrichter DJK Wattenscheid) sollen ein Turnier (jeder gegen jeden) ausspielen, in dem die Spielleiter nur...

  • Wattenscheid
  • 04.11.11
Sport
Die Einladungen für das Spiel erhält der Jugendgeschäftsführer Bernd Cirkel (li. i. B.) vom Vorsitzenden des Kreisjugendausschusses Thomas Harder.

Fair ist mehr - Lohn: A-und B-Junioren des CSV SF Linden beim VfL

Der VFL Bochum und die Stadtwerke Bochum honorieren das faire Verhalten der Fußballjunioren des CSV SF Linden in der Spielzeit 2010/2011. Für das Bundesliga-Spiel am kommenden Freitag gegen Greuther Fürth hat der VFL Bochum die Spieler der A-und B-Junioren eingeladen. Beide Mannschaften haben in der Fair-Play-Wertung des Fußballkreises unter den Bochumer Mannschaften den ersten Platz belegt. Die Einladungen für das Spiel erhält der Jugendgeschäftsführer Bernd Cirkel (li. i. B.) vom Vorsitzenden...

  • Bochum
  • 24.08.11
  • 1
  • 2
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.