Die Funke Mediengruppe wird auch in der Zukunft den Durchblick behalten.

Anzeige
Die Funke Mediengruppe betreibt zwei Druckhäuser in Nordrhein-Westfalen. Sie liegen in Essen und in Hagen.. In Essen befinden sich sieben und in Hagen neun Rotationsdruckmaschinen. Weitere Druckzentren des Konzerns stehen in Braunschweig und Erfurt. Doch in diesem innovativen Betrieb der Druckindustrie dreht sich schon lange nicht mehr alles einzig und allein ums Drucken.
Von der Druckplatte über tonnenschwere Coils von Papier bis hin zum fertigen Endprodukt, der gedruckten Morgenausgabe mit Beilagen und Prospekten haben wir, eine Gruppe von Bürgerreportern des LK, von und mit "Wettermann" Rainer Kupfer eine eindrucksvolle und fachkundige Exkursion erleben dürfen. Mehr auch unter http://www.funke-zeitungsdruckereien.de/fzd/untern...
1 1
2 1
3 3
1 2
1 2
1
1 1
1 1
1
1
1
1
1
1
1
9
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Lesen Sie auch die Bildkommentare zum Beitrag
8 Kommentare
52.543
ANA´ stasia Tell aus Essen-Ruhr | 10.06.2015 | 17:11  
50.969
Luzie Schröter aus Fröndenberg/Ruhr | 10.06.2015 | 17:13  
31.470
Fritz van Rechtern aus Neukirchen-Vluyn | 10.06.2015 | 17:48  
35.227
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 10.06.2015 | 20:31  
27.393
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 10.06.2015 | 21:07  
35.227
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 10.06.2015 | 22:31  
55.269
Myriam Weskamp aus Castrop-Rauxel | 11.06.2015 | 09:25  
27.393
Christian Tiemeßen aus Emmerich am Rhein | 11.06.2015 | 23:53  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.