Wenn der Ratsherr und Landtagskandidat zweimal klingeln!

Anzeige
Auf Schusters Rappen durch Byfang - hier ist der Himmel noch weiß und blau! Wahlkampf im bergischen und landschaftlich äußerst reizvollen Stadtteil Byfang macht besonders Spaß. "Nur wo du zu Fuß warst, bist du wirklich gewesen." heißt es bei Johann Wolfgang von Goethe. Dirk Vogt und Dirk Kalweit suchten per pedes in Byfang das Gespräch mit den Bürgern. Motto: "Vorm `GEWÄHLTWERDEN` steht das `ÜBERZEUGEN`!

CDU Kupferdreh/Byfang auf Hausbesuchstour durch das schöne Byfang

Am letzten Samstag besuchte der Landtagskandidat Dirk Vogt über mehrere Stunden gemeinsam mit dem örtlichen CDU-Vorsitzenden Ratsherrn Dirk Kalweit die Bürgerinnen und Bürger in Essen-Byfang, um auf die kommende Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen aufmerksam zu machen und für die eigenen Positionen zu werben. Bei schönstem Sonnenschein und blauem Himmel ging es ausgehend von der Kirche in Byfang am Nöckersberg auf Schusters Rappen über das Wohngebiet Am Schroer bis zum Fahrenberg. Viele nette Begegnungen und gute Gespräche konnten dabei die engagierten Wahlkämpfer der CDU im landschaftlich äußerst grün geprägten Byfang als `Ernte` einfahren. Nun hat der Souverän das letzte Wort. Am kommenden 14. Mai entscheiden auch die Byfanger Bürgerinnen und Bürger darüber mit, wie es in Nordrhein-Westfalen zukünftig weitergeht und welcher Kandidat den Stadtteil Byfang im Düsseldorfer Landtag vertreten wird.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.