Schüler der Bergmannsfeldschule lasen um die Wette vor!

Anzeige
Essen: Stadtteilbibliothek Freisenbruch | Der jährliche Vorlesewettbewerb der Schule im Bergmannsfeld fand dieses Jahr im Zeichen des "Welttag des Buches" statt!

"Zum UNESCO-Welttag des Buches am 23. April 2016 erschien das Welttagsbuch „Ich schenk dir eine Geschichte“ bereits zum 20. Mal. Zusätzlich zum Volltext wurde Annette Langens Titel „Im Bann des Tornados“ durch einen eigenständigen, Bilder-Teil in einer Art Comicversion erweitert. Das Buch ist damit auch für Integrations- und Willkommens-Klassen geeignet. Ziel ist es, insbesondere nicht-deutschsprachigen Kindern einen Einstieg in die Welt der Literatur zu ermöglichen und somit einen Beitrag zur Inklusion zu leisten!

Es lasen jeweils 2 Vorleser aus jeder Klasse vor, somit haben wir als Zuhörer an diesem Tag viele spannende und lustige Geschichten seitens der Schüler geschenkt bekommen!
Bei der Preisverleihung fiel der Jury unheimlich schwer die Plätze zu vergeben! Nach ihrer Meinung waren alle Vorleser Gewinner dieses Wettbewerbs.
Anschließend erhielten alle Teilnehmer_innen zusätzlich zu ihren Urkunden das "Welttagsbuch: Im Bann des Tornados" von ihrem Bibliotheksteam als Geschenk überreicht.
Wir gratulieren unseren Gewinner und freuen uns auf das nächste Jahr mit weiteren mutigen und lesefreudigen Vorleser!
2
Diesen Mitgliedern gefällt das:
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.