CSV Bochum Linden - BSV Schüren

Anzeige
In einem hart umkämpften Spiel sicherte sich unsere 1. Mannschaft in buchstäblich letzter Sekunde einen verdienten Punkt. Im Verfolgerduell, gegen Aufsteiger BSV Schüren, traf Kevin Pflanz quasi mit dem Schlusspfiff zum vielumjubelten Ausgleich.

Beide Abwehrreihen erwischten einen guten Tag und ließen so gut wie nichts zu. Umso bezeichnender, dass die beiden einzigen Tore der Partie jeweils nach einem Standard fielen. Nach gut 30 Minuten legte der Gast aus dem Dortmunder Süden vor, ehe Kevin Pflanz sich den Ball 18 Meter vor dem Tor zurechtlegte und zum Ausgleich einschoss.

Sepp Herberger sagte einst: „Der Ball ist rund und das Spiel dauert 90 Minuten“. Diesen Satz hatten sich unsere Jungs offenbar gut eingeprägt. Immer wieder rannte unser Team gegen tiefstehende Gäste an und wurde am Ende für das aufgebrachte Engagement belohnt.

Mit dem 1:1-Unentschieden belegt unser Team weiterhin den vierten Platz, punktgleich mit dem BSV. Am kommenden Wochenende gastiert die 1. Mannschaft dann bei SW Wattenscheid (19.10.2014, 15:00 Uhr).
0
Information zu Weiterempfehlungen Einstellungen für Weiterempfehlungen
 auf anderen WebseitenSenden
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.